Wo bist du?

      Das mit ausschlagen ist zu spät aber eben War ein war jemand da der das Haus so schnell wie möglich kaufen will .Wenn sie ihren preis kriegt bleibt auch noch etwas hängen das für einen neuen Anfang reicht.so schnell geht das manchmal.Ja wenn du denkst es geht nicht mehr kommt...............! Toll.Ich muss jetzt aufpassen nach der verdammten schindere heute habe ich mal wieder Probleme mit der Pumpe. Habe Angst wieder umzukippen wie im April .Bin heilfroh wenn das alles Geschäft ist .Aber es hat auch ein gutes man hat keine Zeit zu trauern.Das kommt jetzt so langsam wieder wenn ich hier Sitze und grubele.Ich bin zwar froh hier raus zu kommen aber ich glaube wenn ich das Haus das letzte mal verlasse werden die tränen wieder Laufen LG.Walter.
      Hallo, lieber <3 Walter! <3

      Na, das ist ja wirklich ein Glücksfall wenn der Hausverkauf so schnell über die Bühne gehen kann. :thumbup:
      Gut aufpassen, daß alles seinen korrekten Weg geht, ich drücke die Daumen.

      Mit der Gesundheit, da muß ich mich Katarina anschließen, darf man nicht spaßen.
      Ok, nächste Woche wieder rasten ist gut, aber GANZ wichtig ist zwischendurch immer wieder Pausen machen bis das Herz zur Ruhe kommt. Also einfach normal, rhythmisch schlägt - das fühlt man ja.

      Alles Gute,
      Anna90

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Anna90“ ()

      Na ja wenigsten das.Hallo mein Schatz heute ist dein 62 .Geburtstag. Ich bin unendlich traurig heute morgen wram durften wir den nicht mehr zusammen feiern?Einige haben dir tatsächlich auf Facebook gratuliert ich glaube 2 davon wissen nicht mal das du Tod bist .Ja so ist das mit den FB freunden einige kanntest du ja nicht wirklich. Aber mich hat das unendlich betroffen gemacht diese Glückwünsche zu sehen.Das ist heute wieder so ein Tag wo ich nur schreien könnte.und dir am liebsten sofort folgen würde..wenn ich mir sicher wäre das ich dich spüren könnte würde ich das sofort auch tun.Aber du weist ja ich bin ein Zweifler und dann wäre dieser schritt ja sinnlos .Ich kann es schon nicht wegen meiner Kinder, dann würde ich sie ja in das Loch stürzen in dem ich gerade befinde.Mein Gott hört das denn nie auf?oder der Schmerz etwas nachlassen .Es ist einfach alles so sinnlos ohne dich mein Schatz. Ich kann einfach nicht mehr.Mein ganzer Körper meine Seele alles tut so weh.ich glaube wir wussten beide das du es nicht mehr schaffen würdest. Aber keiner von uns konnte darüber reden weil wir es nicht wahrhaben wollten.Vielleicht wäre es jetzt leichter wenn wir es getan hätten.Ich liebe dich mein Schatz bis bald dein grosser Schatz Walter.
      Hallo, <3 lieber Walter! <3

      Fühle dich hier im Forum sehr angenommen und verstanden an diesem für dich so besonderen Tag. :24:
      Hast du dir für heute etwas vorgenommen für deinen Schatz?
      Ich denke dabei an irgendeine nette Kleingkeit, etwas das euch beide erfreut.
      Den Besuch des Ruheplatzes habt ihr ja schon, zum Glück mit guten Gefühlen für dich, gemacht.
      Auch hier hast du liebe Worte deiner Herzenspartnerin gesendet, finde ich sehr berührend und sie wird sich darüber freuen.

      Alles Liebe dir und viel Hoffnung,
      Anna90
      Lieber Walter ,

      Sehr berührende Zeilen ich kann sehr gut verstehen wie du dich fühlst. Vielleicht kannst du mit deiner Tochter etwas unternehmen was deine Frau auch erfreut hätte , ist nur ein Vorschlag .
      Ich wünsche dir viel kraft und wärme für den heutigen Tag.
      Mit lieben tröstenden Gruß
      Petra
      Mein geliebter Jo ,

      Ich habe mich heute mit meiner hilde getroffen es war sehr schön wir redeten wieder stundenlang ( wie immer schon ) es war wirklich schön und am Dienstag gehen wir wandern , ja du hast richtig gehört wir gehen wandern und danach kehren wir natürlich gemütlich ein wie immer halt ( grins ) du kennst mich ja . Ich habe immer an dich gedacht aber du fehlst mir wahnsinnig . Das heimkommen ist das schlimmste ich fühle dich und sehe dich nicht es tut nur weh . Ich weiss ich muss mich solange ich noch da bin daran gewöhnen aber es tut sooooo weh . Ich Weis heute nacht werden wir uns in meinen Träumen wieder sehen und der morgennebel wird mich sanft umarmen und jeder hauch dieses Nebels ist ein kuss von dir und die sonne die wärmt deine Umarmung an mich ich sende dir als antwort meine tränen, meine gläserne Brücke zu dir die nur unsere Seelen trägt. Ich liebe dich unendlich mein jang auf bald deine ying .
      Guten morgen mein Schatz.
      Deinen Geburtstag gestern habe ich irgendwie über standen .War kein schöner Tag nur traurig. Ich hoffe immer das ich mal von dir träumen kann und dich dann sehen und hören kann.Aber ich habe bisher kein einzige mal von dir geträumt. Jessie sagt das sie dich fast jede Nacht in ihren träumen sieht. Darum beneidet ich sie so sehr.Das schlimme ist das ich deine Stimme nicht mehr im Kopf habe.ich kann sie doch nicht vergessen haben weil ich sie doch 21 Jahre jeden Tag hörte.Das alles verstehe ich nicht.
      Wir waren doch so ein tolles Team ich weis noch wie du mir immer bei der bastelei an meinem Motorrad geholfen hast.keine Ahnung davon aber du warst dabei und konntest dich so freuen wenn mal wieder alles geklappt hat.egal was ich machte du warst dabei .nur die letzten zwei Jahre könntest du dich nicht mehr aufraffen mir was zu unternehmen und ich habe mich immer gefragt warum .Dann haben wir die e.bikes gekauft und du bist nur ganz wenige touren mit mir gefahren und dann leider ein paar mal gestürzt. Ich hab nicht verstanden warum. Heute denke ich diese scheiß Krankheit hat schon in dir gewütet und du hättest keine kraft mehr.Warum habe ich die Zeichen nicht erkannt?Aber du hast immer gesagt das es dir gut geht wenn ich mal fragte ,und ich habe es geglaubt. Jetzt weis ich auch warum du jessie immer mit zum einkaufen nahmst. Sie hat mir erzählt das du die schweren Sachen nicht mehr schleppen könntest.Ich bin so wütend das ihr mir beide nichts gesagt habt. Aber warum war ich auch so blind nicht selber etwas zu merken?Aber was nutzt das jetzt wo es zu spät ist?Aber ich fühle mich so schuldig jetzt nichts bemerkt zu haben.hätte ich noch was andern können?So mein Schatz das sind die Gedanke n die ich gerade so habe.bis bald ich liebe dich.Dein grosser Schatz Walter.
      Lieber <3 Walter! <3

      Fühle dich verstanden, ich finde es gut, daß du wieder geschrieben hast!
      Ja, es gibt Tage da war man schon erfolgreich wenn man sie "überstanden" hat, dann kommen aber auch wieder Tage der Hoffnung.

      Mit dem Träumen ist das so eine Sache - es klappt meist nicht wenn man sich sehr darum bemüht. Hilfreich kann sein wenn man sich vor dem Einschlafen sagt: "Vielleicht kommt heute ein Traum, wenn nicht dann ganz sicher in einer anderen Nacht." Es ist dafür aber auch eine ehrliche Einstellung zur Aussage notwendig. Wie du vielleicht schon gelesen hast geht es auch anderen am Anfang der Trauer ähnlich, sie wünschen sich Träume von ihren Geliebten aber es läßt sich halt nicht erzwingen.
      Glaube einfach daran, daß die Träume kommen.

      Zu den Schuldgefühlen ist zu sagen, daß sie auch eine sehr typische Station in der Trauer sind.
      Fast jeder denkt irgend etwas nicht gesagt, getan oder bemerkt zu haben.
      Christine hat dazu geschrieben: "Schuldgefühle zu haben, heißt nicht, schuldig zu sein!"
      Auch denke ich deine geliebte Partnerin hat sicher ihre bestimmten Gründe gehabt das Ganze halt sehr mit sich selbst auszumachen, was für alle anderen natürlich schwer ist. Dazu so ein Gedanke von mir, vielleicht wollte sie die verbleibende Zeit so unbeschwert wie eben in der Situation möglich, zusammen verbringen.
      Ändern hättest du, glaube ich, nichts Wesentliches können.
      Wenn die Zeit gekommen ist kann kein Mensch auf dieser Welt eine Änderung herbeiführen, auch nicht die besten Ärzte mit der neuesten Technik und Medizin!

      Schön finde ich deine Erinnerungen an die gemeinsame "Schrauberei" an dem Motorrad.
      Sehr schöne Gedanken.

      Einen guten Tag mit etwas Zuversicht wünsche ich dir für heute.
      Bei mir gibt es heute Sonnenschein, hoffentlich auch bei dir, ich weiß das hilft ein wenig die dunkleren Gedanken leichter zu leben.
      Sollte es keine Sonne bei dir geben, sende ich goldene Strahlen zu dir. :)

      Liebe Grüße,
      Anna90

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Anna90“ ()

      Mein geliebter Jo ,
      Heute ist wieder einmal ein sehr schwerer Tag für mich obwohl die sonne scheint und ich gestern einen wirklich schönen Tag hatte , aber du fehlst fehlst fehlst immerzu . Unser dani ist sehr lieb er schreibt mir jeden Tag mehrere apps aber er hat halt auch nicht viel Zeit weil er arbeiten muss ist ja auch gut so . Ich konnte heute das mit der Bank alles klären dank deiner generalvollmacht , das mit hof klappt wahrscheinlich auch die sind mir sehr sehr behilflich , ja eigentlich ein guter Tag heute aber es kann mich nicht so erfreuen wie es sollte du fehlst einfach immerzu . Ich vermisse dich immer mehr auch wenn du jede nacht bei mir bist . Mein Herz blutet und schmerzt eine immerwährende offene Wunde die sich nicht schließt und nur größer wird. Ich wünschte ich könnte zu dir zu den sternen fliegen und dich umhüllen mit einem mantel voller liebe und den atem der Unendlichkeit sodass wir uns niemehr trennen müssen, aber sobald das licht des neuen Tages am Horizont erscheint muss ich zurück in die kälte des morgens und und in den Dschungel des irdischen daseins . Ich liebe dich und vermisse dich. Deine jing