Er ist gegangen

  • Guten Tag ihr Lieben,


    habe heute tatsächlich die Energie einen kleinen Frühjahrsputz zu starten und aufzuräumen.


    Fange ich auch an,mein Innerstes zu sortieren?


    Ich merke ,meine Tür in die Trauer geht natürlich immer wieder auf.


    Aber ich schaffe es,sie bis auf einen Spalt wieder zu schließen.


    Ich versinke nicht mehr so tief.


    Viel schneller kommen jetzt Erinnerungen an meine schöne Zeit mit meinem Liebsten.


    Ich habe das Glück,ich kann meine traurigen und glücklichen Gedanken jederzeit mitteilen.


    Ich werde verstanden.


    Irgendwie wärmt die Sonne auch meine Seele.


    Irgendwie fühle ich wie sich die Mosaiksteinchen wieder zu einem neuen Bild zusammen setzen.


    Ja,mein Leben hat sich total verändert,ich gewöhne mich langsam an das Neue.


    Ja, zurzeit kann ich sagen ,das neue Leben ist nach all der Pein schön,aber anders schön.


    Ich möchte es auch so haben.


    Vielleicht ernte ich jetzt mit meiner Offenheit Unverständnis.


    Aber für mich ist dieser Weg richtig.



    Lieben Gruß,


    Karin

  • Liebe Karin,

    Je schöner und voller die Erinnerung,


    desto schwerer die Trennung!!

    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.

    Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich !

    Autor: unbekannt


    ich freue mich für dich.


    alles Liebe Maike

  • Liebe Karin!

    Das ist sehr schön mal wieder etwas positives zu lesen und ich freue mich für dich und hoffe,

    das es ein schöner Weg wird und du auch wieder etwas Freude am Leben haben wirst.Liebe

    Grüße Helga