Wie soll ein Mensch das ertragen....

  • Liebe Tamara,

    Bei diesen Textzeilen hatte ich Gänsehaut <3


    Eine liebe Freundin hat vor ihrem Tod ein Lied geschrieben, und danach dachte ich, sie hat sich im Lied schon unbewusst verabschiedet.

    Musik war auch mir in der Trauer immer ganz wichtig.

  • Robin hat 2 Wochen vor dem Weltuntergang einen wunderschönen Song für Emma geschrieben....

    Im Refrain heisst es .... egal wo ich jemals sein werde... bist du nicht bei mir werde ich dich vermissen... und sogar noch in der Ewigkeit werde ich dich lieben... du bist für immer in meinem Herz ( auf Englisch)

    Vielleicht weiss die Seele, das Unterbewusstsein wenn die Zeit gekommen ist?

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Nicht Wissen...

    Mein Leben besteht nur mehr aus "nicht wissen" seit Niko nicht mehr nach Hause kommt 💔

    Die ersten Wochen sind nur bruchstückhaft in meinem Kopf, was ist da alles geschehen?

    Ich weiß es NICHT

    Wen hab ich in den letzten Monaten gesehen?

    Ich weiß es NICHT

    Wie überlebte ich die Wochen bis jetzt?

    Ich weiß es NICHT

    Musik war und ist so aussagekräftig für Niko.

    Soviele Lieder in seiner Playlist die ich in und auswendig kenne....

    Hat er sich unbewusst mit seinen Liedern verabschiedet?

    Ich weiß es NICHT

    Hier noch ein Lied das Niko so liebt.....

    Nachdem doch endlich seine Zukunft starten sollte, jetzt wo alles geregelt war, nun wo so viel Gutes kommen sollte....

    Seine Musik ist ihm so wichtig und auch allen die ihn lieben. Viele haben ein Lied das sie mit Niko verbinden.



  • Musik zu hören schaff ich immer noch nicht wirklich.... sie triggert mich einfach zu sehr

    Und jedesmal wenn ich es wage meine Playlist an zu schmeissen ( wohlverstanden da sind über 300 Stunden Musik drauf) kommen genau die Songs die auch Robin hört.....klar es sind bestimmtnGrüsse die er mir schickt..... aber eben es triggert mich zu stark

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Die Trauer ist wie ein Erdbeben......

    Wie eine Glasglocke über dir....

    Wie ein See in dem man untergeht....

    Wie eine Welle des Meeres die einen trifft...

    Immer kommt sie wieder.....

    Ein Wort, ein Geruch, ein Lied, ein Gedanke......

    💔Du fehlst so sehr💔 🖤 Mutti 🖤


  • Heute hat es mich wieder voll niedergeschmettert.....

    Seit Freitag Abend nur Stress und Probleme in der Beziehung meine Tochter..... Alles einfach zu viel! Ich derzeit auch noch auf der Couch schlafend bei ihr...... Der Umzug ist geplatzt..... Er hat gestern seinen Job verloren. Das neue geplante Eigenheim nicht mehr finanzierbar.....

    Bis Ende Mai soll die Wohnung jedoch geräumt sein.....

    Ich schaff das alles nicht, ich habe absolut keinen Durchblick mehr...... Morgen stehen einige Telefonate an für die beiden...... Gewaltschutzzentrum ist schon informiert und hilft wieder mit..... Bewerbungen telefonisch heute schon erledigt......


    Und ich? Ich muss morgen zum ersten Gespräch beim weissen Ring, Opferhilfe, Geschädigtenhilfe, Unterstützungsapparat des Staates für Personen die einen nahen Angehörigen durch Fremdeinwirkung verloren haben.....😭

    Fremdeinwirkung 💔 das steht nun anscheinend seit Freitag fest..... Am Freitag wurde der Termin für morgen vereinbart.....

    Ich bin fix und fertig, was wird morgen geschehen? Was werde ich morgen erfahren? Prozessbegleitung wird besprochen.... Wie lautet die Anklage? Weiß man das nun schon? Fragen über Fragen..... 😭 Die frischen kleinen Grashalme an die ich mich etwas festhalten wollte sind alle niedergemäht....

    Der Säbelzahntiger scheint sich ein Rudel anschaffen zu wollen, als ob mir dieses eine mächtige und wütende Tier nicht schon genug zu schaffen macht.....

    Ich bin geflüchtet, hab einfach eine Nachricht geschrieben an einen Freund und gefragt ob ich bitte einen Platz auf der Couch haben kann für eine Nacht...... Ich muss den Kopf frei kriegen... irgendwie! Für morgen, für Nikos Recht, für Niko! Weil er nicht mehr nach Hause kommt 💔


    Alles viel und doch nur Bruchstücke eines katastrophalen Wochenendes, die Gedanken dieses Wochenende waren sehr von Abschied geprägt.... Abschied von mir aus dieser Zeitschleife, diesem Universum, dieser grausamen Welt....... Noch bin ich da......

  • Oh Tamara wie sehr i h deinen Schmerz deine Verzweiflung dein Alles verstehe und spüre....... mir fehlen gerade die Worte... bin sprachlos in deinem Schmerz

    Ich halte dich fest...

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Liebe Tamara :30:


    Ich möchte dich einfach nur im tröstend im Arm nehmen:13::30::24:

    Ich hoffe das du nicht alleine zum weißen Ring gehst und wenn doch dann möchte ich dir sagen das dich ganz viele im Gedanken begleiten und bei dir sind



    Nebelschleier :24:

  • Liebe Tamara,


    sprachlos machen Deine Zeilen. Was Du neben Deiner tiefen Trauer tragen musst, dafür finde ich keine Worte .


    Ich hoffe von Herzen, daß Dich jemand begleitet auf diesem schweren Weg .


    Ich denke an Dich


    Sommermond

  • liebe Tamara<3:30::30::30:

    jetzt warst du ganz bestimmt schon beim weissen Ring ?!?

    eine ganz kleine Nachricht an uns wäre vielleicht auch für dich eine kurze Erleichterung ?<3:30::30::30:

    glaubt ...vielleicht ??? deine<3 Sverja

  • Ich bin noch da.....

    Der Termin heute war ein ein Kraftakt.... Beinahe wäre ich vor der Tür umgekehrt.

    Heute lernte ich meine Psychosoziale Prozessbegleitung kennen.

    Nächsten Donnerstag die Rechtsanwältin die mich vertreten wird.

    Bezahlt wird das alles vom Bundesministerium der Justiz.

    Ich bin nun tatsächlich eine Mutter, die durch eine strafbare Handlung anderer ihr Kind verloren hat.....

    Aber jetzt ist es offiziell, dass es ein Strafverfahren geben wird.

    Die genauen Anklagepunkte erfahre ich kommenden Donnerstag. Es werden mehrere sein würde mir gesagt. Die zuständige Staatsanwältin welche die Anklage erhebt soll eine richtig harte Person sein....

    Soviel erstmal dazu.


    Die Couch die ich zur Verfügung hatte letzte Nacht hat mir auch nicht viel Schlaf gebracht.

    Auch mein Gegenüber merkte, dass mit Reden nix ging..... Meine Gedanken waren nicht sortierbar.

    Ich habe bei diesem Menschen ich nenne ihn J. mit seinen über 50 Jahren erstmals Tränen gesehen als letztes Frühjahr seine Mutter starb.

    Man erzählte mir J. habe auch bei Nikos Verabschiedung Tränen vergossen.

    Seit diesem Tag habe ich ihn auch nicht mehr gesehen oder gesprochen. Erst gestern wieder.

    Er sah mich an als ich vor der Tür stand als würde er ein Gespenst sehen.

    Er kochte und wollte für mich auch mitkochen aber ich habe dankend abgelehnt.

    Er saß einfach neben mir letzte Nacht und drückte zwischendurch meine Hand.

    Und dann weinte er..... Weil er den Kontakt zu mir nicht halten konnte seit Niko nicht mehr nach Hause kommt.

    Er weinte weil er ein schlechter Freund für mich war.......

    Er weinte um die Tamara die er seit 15 Jahren kannte....... Er weinte weil er diese Tamara jetzt ihn sehr erschrocken hat....

    Ich bin nicht böse auf ihn. Nicht im geringsten. Ich habe J. auch gesagt dass ich wusste wenn ich ihn brauche ist er da.

    Heute morgen bekam ich einen Schlüssel zu seiner Wohnung mit den Worten ich kann zu jeder Tageszeit und Nachtzeit kommen.


    Weiters gibt es gutes zu berichten.

    Der Chef meines Schwiegersohns hat angerufen.

    Morgen ginge die Arbeit weiter. Der verloren geglaubte Auftrag wurde heute bestätigt. Allgemeine Erleichterung..... Einem Start zum Umzug ab 15 Mai steht nichts im Wege

    Ich wollte kurz Bescheid geben und doch ist es recht lang geworden....

    Viele Tränen habe ich heute vergossen, laut heulend im Auto bei noch Lauterer Musik von Niko.....

    Mein Säbelzahntiger ist da.....Ohhh jaaaa....

  • Liebe Tamara,


    unvorstellbar, welchen Weg Du gehen musst. Zuviel Dunkelheit für Dich, die durch die Dunkelheit geht. Wenigstens gaben J. und der Arbeitgeber Deines Schwiegersohns ewas Tag . Licht daß Du vielleicht nicht erwartet hast.


    Ich werde für Dich und Deinen geliebten Niko eine Kerze anzünden und für Dich um Kraft bitten.


    Ich denke da Dich


    Sommermond

  • Liebe Tamare

    Als erstes möchte ich dich in den Arm nehmen wenn ich darf.....

    Mir fehlen immer noch die Worte, aber ich weiss du wirst stark sein und für Niko kämpfen.....

    Zum Umzug ab 15. Mai; der 15. Mai ist ein guter Tag.... Luan wurde am 15.Mai geboren ❤️
    ja und wie Kikiro sagt, sag deinem Säbelzahntiger: wir sind auch da... wir sind für dich da ❤️

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz