Erinnerungen an Liebgewonnenes


  • Sind sie deine Augen Songtext

    Ja, die Welt nahm eine Farbe an,

    als du mir sagtest, ich sehe dich sitzen,

    und die Sonne, die ein bisschen mehr schien , dieses

    erste Mal mit dir,

    alle Vögel haben immer diese Melodie gepfiffen,

    und ich singe sie jeden Tag, wenn ich dich sehe,


    sind es deine Augen , ist es deine Stimme, sind es

    die Worte, die du sagst, wenn ich wieder bei dir bin

    , sind es deine Augen, ist es dein Lächeln, sind es

    die Dinge, warum ich dich einen Tag lang nicht vermissen kann



    Jeder Tag ist ein Wundertag . Ich

    kann keinen Tag ohne dich sein . Seit ich dich

    kenne, ist es, als würde ich schweben

    . Und viel lebendiger als zuvor Leben Sind es deine Augen, ist es deine Stimme, sind es die Worte, die du sagst, wenn ich wieder bei dir bin , sind es deine Augen, ist es dein Lächeln, sind es die Dinge, warum ich dich nicht vermissen kann? Tag, alle Vögel haben immer diese Melodie gepfiffen , und ich singe sie jeden Tag, wenn ich dich sehe




    Sind es deine Augen, ist es deine Stimme?

    Sind es die Worte, die du sagst, wenn ich wieder bei dir bin?

    Sind es deine Augen? Ist es dein Lächeln?

    Sind es die Dinge, die ich dich nicht einen Tag lang vermissen kann

    Autor(en): P Pruysenaere, J Sybrands Lyrics powered by http://www.musixmatch.com


  • Am frühen Morgen

    In de vroegte van de morgen

    Hast du meinen Namen leise ausgesprochen

    Sprak je zachtjes mijn naam

    Und ich wusste, du würdest es mir sagen

    En ik wist dat je me zeggen zou

    Dass es Zeit war zu gehen

    Dat het tijd was om te gaan

    Du sagtest Baby, mach dir keine Sorgen

    Je zei schat maak je geen zorgen

    ich werde immer bei dir sein

    Ik zal altijd bij je zijn

    Und ich wusste, dass du die Wahrheit sagst

    En ik wist dat je de waarheid sprak

    Weil du mich angesehen hast

    Door hoe je keek naar mij

    Als du sagtest, als du sagtest

    Toen je zei, toen je zei
    Ich bin bereit zu reisen

    Ik ben klaar om op reis te gaan

    Auf der anderen Seite stehen

    Aan de andere kant te staan

    Jenseits der Grenze schließe ich die Augen

    Voorbij de grens ik sluit mijn ogen

    Für alles, was noch kommt

    Voor alles wat er komen gaat

    Es ist spät

    'T is laat

    Ich bin bereit zu reisen

    Ik ben klaar om op reis te gaan

    Ich habe alles getan

    Ik heb alles wel gedaan

    Nimm meine Hand und fühle sie fließen

    Pak mijn hand en voel het stromen

    Die Liebe, die ich mit mir trage

    De liefde die ik bij me draag

    Ich frage dich

    Ik vraag je

    Bring mich zum Wasser

    Breng me naar het water

    Bring mich zum See

    Breng me naar het meer

    Und leg mich hin

    En leg me neer
    Es war früh am Abend

    It was early in the evening

    Sie gab alles, was sie geben konnte

    She gave all that she could give

    Und ich fühlte, wie sie mich verließ

    And I felt her leaving me

    Aber ich habe gelernt zu leben

    But I learned how to live
    als sie sagte

    When she said

    als sie sagte

    When she said
    Ich bin bereit, meine Augen zu schließen

    I'm ready to close my eyes

    Stetig und festhalten

    Steady and hold tight

    Ich werde überqueren

    I'm gonna be crossing over

    Zum Himmel und dem großen Gott und mir

    To heaven and the great devine, and I
    Bin bereit zu reisen

    Ben klaar om op reis te gaan

    Ich habe alles getan

    Ik heb alles wel gedaan

    Nimm meine Hand und fühle sie fließen

    Pak mijn hand en voel het stromen

    Die Liebe, die ich mit mir trage

    De liefde die ik bij me draag

    Ich frage dich

    Ik vraag je

    Bring mich zum Wasser

    Breng me naar het water

    Bring mich zum See

    Breng me naar het meer

    Und leg mich hin

    En leg me neer

    legte mich nieder

    Lay me down
    Ich bin bereit zu reisen

    Ik ben klaar om op reis te gaan

    Auf der anderen Seite stehen

    Aan de andere kant te staan

    Jenseits der Grenze schließe ich die Augen

    Voorbij de grens ik sluit mijn ogen

    Für alles, was noch kommt

    Voor alles wat er komen gaat

    Es ist spät

    'T is laat

    Ich bin bereit, meine Augen zu schließen

    I'm ready to close my eyes

    Sie sind schwer und so breit

    They're heavy and so wide

    Ich spüre, wie es mich nach unten zieht

    I can feel it pull me under

    Stetig wie die steigende Flut

    Steady as the rising tide
    Bring mich zum Wasser

    Take me to the water

    An der Straße, die dich nach unten führt

    By the road that leads you down

    Bring mich zum Wasser

    Take me to the water

    Zerstreue mich

    Scatter me around
    Bring mich zum Wasser

    Breng me naar het water

    (Bring mich zum Wasser)

    (Take me to the water)

    Bring mich zum See

    Breng me naar het meer

    Bring mich zum Wasser

    Breng me naar het water

    (Bring mich zum Wasser)

    (Take me to the water)

    Zum allerletzten Mal

    Voor de allerlaatste keer
    Bring mich zum Wasser

    Breng me naar het water

    (Bring mich zum Wasser)

    (Take me to the water)

    Bring mich zum See

    Breng me naar het meer

    Und leg mich hin

    And lay me down

    Und leg mich hin

    En leg me neer

    Quelle: Musixmatch

    Songwriter: Gordon Groothedde / John Ewbank / Matthew Simons
    Songtext von Breng Me Naar Het Water © Chandler's Ford Music, Maspeth Music B.v.


  • Still

    So still,

    dass jeder von uns wusste, das hier ist

    für immer,

    für immer und ein Leben und es war

    so still,

    dass jeder von uns ahnte,

    hierfür gibts kein Wort

    das jemals das Gefühl beschreiben kann.


    So still, dass alle Uhren schwiegen ja,

    die Zeit kam zum Erliegen

    so still und so verloren gingst du fort

    so still und so verloren gingst du fort.


    Refrain:

    Ich hab soviel gehört und doch kommts niemals bei mir an

    das ist der Grund, warum ich nachts nicht schlafen kann

    wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib

    heißt das noch nicht, dass ich versteh, warum dieses Gefühl für immer bleibt.


    So laut,

    die Stunden nach dem Ausschlag als es galt

    das alles zu erfassen und verstehen und es war

    so laut,

    dass alles, was wir dachten, nichts als Leere zu uns brachte

    so laut und so verloren war es hier

    als Stille bei uns wohnte anstatt Dir.


    Refrain:

    Ich hab soviel gehört und doch kommts niemals bei mir an

    das ist der Grund, warum ich nachts nicht schlafen kann

    wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib

    heißt das noch nicht das ich versteh, warum dieses Gefühl für immer bleibt.


    So still,

    obwohl ich dich mit jedem Tag vermiss

    und, wo immer du auch gerade bist

    du zeigst mir,

    dass Stille jetzt dein Freund geworden ist


    Refrain:

    Ich hab soviel gehört und doch kommts niemals bei mir an

    das ist der Grund, warum ich Nachts nicht schlafen kann

    wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib

    heißt das noch nicht, dass ich versteh, heißt das noch nicht, dass ist versteh.


    Refrain:

    Ich hab soviel gehört und doch kommts niemals bei mir an

    das ist der Grund, warum ich Nachts nicht schlafen kann

    wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib

    heißt das noch nicht, dass ich versteh, warum dieses Gefühl für immer bleibt

    tors:

    The Dutch song by BLØF actually is a translated cover from the German band 'Jupiter Jones'. The song's called 'Still'. BLØF covered the song, because they felt like they had the same aesthetic as Jupiter Jones and in fact, it is kinda true. If you listen to both versions, you hear the similarities that both of the groups have.


    Niederländisch

    Zo Stil

    Klicken, um den Originaltext zu sehen


    https://lyricstranslate.com/de/zo-stil-still.html

  • Guten Morgen,


    ich habe mal im Netz nachgesehen,was zum Thema in Kurzform geschrieben wird.




    Was bedeutet Verwitwung?



    bzw. der Tod des Partners oder der Partnerin stellt ein zentrales lebenskritisches Ereignis dar, durch welches es zu Veränderungen in der finanziellen und gesundheitlichen Lage sowie der sozialen Partizipation und Lebenszufriedenheit kommen kann.





    Meine Teilnahme am Leben wird wieder immer deutlicher.ich habe tatsächlich einen Weg für mich gefunden,der mir ein hohes Maß an Zufriedenheit schenkt.


    Ich habe Kinder,Schwiegerkinder und Enkelkinder,ich liebe sie sehr.

    Aber meinen Weg habe ich mir allein gesucht.

    Sie haben ihr eigenes Leben,wir trauern gemeinsam,aber jeder geht anders mit der Situation um.


    Ich bin weiterhin verheiratet,trage den “Titel Witwe “ mit Stolz.Den Körper meines Liebsten habe ich beerdigt,meine Erinnerungen an ihn sind bei mir.


    Ich habe fast von Anfang an neue Menschen kennengelernt, Fahrt nach Cornwall 2018,

    Reha 2019, Griechenland 2019.


    Einige begleiten mich seither telefonisch oder mit gegenseitigen Besuchen.


    Warum ist das so ? Bin ich nicht mehr traurig ?


    Ich habe sehr schnell akzeptiert,das Leben meines Liebsten war beendet,er hatte neun Jahre gegen seinen Krebs gekämpft.Seine Kraft war zu Ende,er war austherapiert, er musste gehen.

    17 OP.,Immuntherapie,Chemotherapie,Bestrahlungen.


    Ich habe ihm gesagt,du darfst gehen.


    Ich habe mich entschieden,ich werde weiterleben…

    Ich habe mich für einen ganz anderen Weg entschieden,ja auch mit neuen Menschen an meiner Seite.

    Auch mit ihnen spreche ich über meinen Liebsten.

    Ich mag es sehr,von ihnen bestätigt zu bekommen,sie mögen gern mit mir zusammen sein.

    Sie kennen meine Trauerphasen,sie wissen,wenn ich mich aus einem Gespräch zurück ziehe,bin ich gedanklich weg.

    Meine Traurigkeit mache ich für mich aus.

    Auf meiner Reise nach Ägypten habe ich an einem Tisch auf unserer Tagestour auf dem Schiff zwei Witwen kennen gelernt.Wir haben uns gegenseitig bestätigt,unsere Gefühlswelt kann man niemanden vermitteln.

    Jede von uns verschwand kurz in ihrer Gedankenwelt,dann nahmen wir wieder am Geschehen teil.


    Ich hatte es schon einmal geschrieben,ich möchte meine eigenen schönen Dinge erleben.

    Ein gemeinsam gibt es nicht mehr…..


    Ich habe natürlich noch meine Trauerphasen,habe aber gelernt,sie gehören einfach zu mir.

    Ja ,ich vermisse meinen Mann,seine Körperlichkeit.

    Aber sein Leben war beendet,alles wünschen ,er möge noch da sein,hilft nicht.


    Ich habe wieder Freude am Leben….es ist ein anderes Leben…..es ist ein Ich Leben…

    kein Wir Leben.


    Ich glaube,ich strahle wieder Lebensfreude aus. Mir wird das immer wieder bestätigt.


    Danke für das Lesen,habt einen ruhigen Tag.

    Karin

  • Guten Morgen liebe Karin,


    danke für diese wundervolle tröstliche Sichtweise. Damit wirst Du vielen von uns helfen können. Mir persönlich haben Deine Worte aus der Seele gesprochen.


    Auch Dir einen ruhigen Sommertag.


    Yoda

  • Liebe Karin!

    Ich erkenne in deinem Weg viel wieder, was ich nach dem Tod meines Mannes empfand und wie ich das Leben wieder lebenswert fand.
    Danke fürs Teilen! Und von Herzen alles Liebe für dich!

    Hedi