und plötzlich blieb die Welt stehen

  • Liebe Rienchen,

    Der Verlust deines Mannes tut mir unsagbar leid. Eine so plötzliche Trennung nach so vielen gemeinsamen Jahren.


    Ich weiß ihr habt alle das gleiche durchgemacht aber ich muss es einfach mal aussprechen …. Ich ersticke sonst an der Trauer

    Du kannst hier jederzeit alles niederschreiben. Es hilft! Die Trauer wird nicht weniger, aber man verarbeitet, sortiert sich und wird verstanden.

    Fühl dich hier willkommen <3

    Isabel

  • liebes Rienchen,


    es tut mir so leid für dich... du hast deine große liebe verloren, einfach so, bumm, aus..... ich kann alles nachempfinden, wie es in deinem herzen aussieht und in deiner seele....


    ich selbst habe meinen mann am 31.12.2018 an den krebs verloren, wir haben gekämpft und doch verloren... mein mann war alles für mich, alles auf der welt und jetzt stehe ich kurz vor seinem zweiten todestag und doch fühlt es sich für mich an, als wäre es erst gestern gewesen....


    ich selbst bin spirituell im denken und fühlen und ich persönlich weiss, dass eine seele weiter existiert, da drüben irgendwo, und ich weiss für mich, dass dein geliebter mann immer noch bei dir ist, auf andere art als vorher. wir haben hier einen thread "zeichen von unseren verstorbenen" da kannst du, wenn du möchtest, nachlesen, welche erlebnisse der eine oder andere schon mal hatte mit dem geliebten verstorbenen menschen.


    dein kleiner enkel, der hat noch diese feinfühligkeit in sich, er hatte kontakt zu seinem opa, da bin ich mir sicher, und er war in der tat mit ihm spazieren....


    jedenfalls von mir eine ganz liebe umarmung :30:


    alles liebe von Bine

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • auf einer traueranzeige las ich:


    ich glaube nicht, dass mit dem tod alles aus ist,

    dieser wunderbare menschliche körper,

    dieses so unendlich komplizierte system,

    unsere seele, unsere fantasie, unsere gedanken-

    alles nur für ein einmaliges kurzes erdenleben?

    nein, das glaube ich nicht.

    ken schöpfer wäre so verschwenderisch.

    wir verlassen die erde. aber wir kommen wieder.


    heinz rühmann

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Liebe Rienchen,

    gerade habe ich noch eine Antwort an deine Pinnwand geschrieben und leider erst danach deinen Thread entdeckt!

    Ich kenne das Furchtbare, das dir geschenhen ist allzu gut und es tut mir so leid, dass du es auch erleben musstest und dich nun in diesem ganz speziellen Club mit lauter unfreiwilligen Mitgliedern befindest, im Club der Trauernden.


    Wenn die Trauer noch so frisch ist wie bei dir, ist der Schmerz so unfassbar groß, dass man sich nicht vorstellen kann wie leben gehen soll.

    Auf der Stelle zu sterben und dem geliebten Partner nachzulaufen scheint das Richtige zu sein und dennoch vergeht ein Tag nach dem anderen und das LEben schert sich nicht darum, wie wir uns gerade fühlen.

    Es gibt keinen trost, den ich dir anbieten könnte, nur eine Schulter zum Weinen und die Zusicherung, dass ich dir zuhöre, dass wir alle den Weg mit dir gemeinsam gehen und uns gegenseitig stützen und wärmen in dieser grausamen Kälte die das Herz umfängt.


    Alles Liebe und viel Kraft für die kommenden Herausforderungen Gabi

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Liebe Rienchen,

    Durch solche Ereignisse bekommt man wieder vor Augen geführt was man verloren hat.

    Vielleicht tut dir ein Besuch bei deiner Schwester wirklich gut. Wohnt sie weit weg von dir?


    Komm gut durchs Wochenende und schreib hier wann immer dir danach ist <3

    Isabel

  • Hallo liebes Rienchen,

    Oh weh...

    Du tust mir so leid!

    Mein Mitgefühl.....


    Erstaunlich und beeindruckend , was das Enkelkind erlebt hat mit dem Opa, deinem lieben Mann!

    Das gibt dir sicher etwas Trost....?


    Bettina 🦋

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Weißt du, die meisten sind überfordert.

    Sie wissen nicht was sie sagen sollen und sagen dann das Falsche, aus lauter Angst.

    Oder sie ziehen sich zurück, oder sie befürchten kein guter Gesprächspartner zu sein...

    Es muss nicht bös gemeint gewesen sein.


    Aber ja! Wir sind sehr empfindlich in unserem Zustand.. ⭐


    Liebe Grüße von Bettina 🦋

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hey Rienchen....

    Hab dich noch gar nicht begrüßt aber jetzt bin ich da....

    Niemand wird sich jemals zugetextet fühlen da sei dir sicher...

    Ich selbst denke manchmal ich schreib zu viel und doch zu wenig... Tja

    Schreibe soviel du kannst/willst es ist eine Art Erleichterung.... ich sollte im Moment viel viel mehr schreiben in meinem Wohnzimmer aber es funktioniert gerade nicht.... auch das wird dir vielleicht passieren...nicht schreiben können....dedwegen schreibe schreibe schreibe solang es geht.

    :24:Tamara

  • Post by Rienchen ().

    This post was deleted by the author themselves ().