Plötzlicher Tod meines geliebten Partners

  • hallo

    Ich verstehe dich auch sehr gut.

    Mein Mann ist genauso plötzlich und unerwartet umgefallen vor seiner 12.Klasse im März kurz vor seiner Pensionierung jetzt vor 14 Tagen.

    Ich bin genauso geschockt aber auch dankbar für alles was wir hatten und haben denn sie seelelebt weiter und ich rede mit ihm.erhört und sieht mich ..immer.

    Er ist auch bei Dir dein Mann.

    Partner.

    Er sieht wie sich alle Verhalten undhilft dir.

    Rede mit ihm.

    Lass die Verwandten in Ruhe und such dir kraftbei denen die dich verstehen.

    Ich könnte ein Buch schreiben über die Menschen denn niemand kann und will mit dem Tod oder und der Bedürftigkeit eines trauernden etwas zu tun haben.

    Da ist nur Neugier und dann kommt ein Lächeln oder die Menschen lassen nichts mehr hören.

    Dabei will man gerade selbst hintergehen weil man so verzweifelt ist.

    Ich habe gleichzeitig noch m Job verloren nichts ist mehr wie esist.aber m anwalthatm geholfen eine Abfindung zu bekommen. Einen neuen Job habe ich auch.

    Es geht weiter.

    Alle vorausgegangenen wollen dass wir leben..glücklich sind..weitermachen.

    Die Jenseitskontakte sind m hält.ich habe alles auf audio was m Mann zu mir sagt und sieht.das sind detailliert alle weg und auch seine Beerdigung hat m Mann beschrieben dass ich nicht da war und auf unserem bänkchen im Feld war wo wir am Tag vor s plötzlichen Tod noch waren .den unwissentlich letzten Spaziergang hat er genau beschrieben. Das ist ein Geschenk. Das bleibt. Trägt .

    Erwartungen an Menschen sind nur eine Demütigung denn jeder ist oberflächlich weicht aus und geht zur Tagesordnung über.die Vermieter vermieten weiter.alles kommt aufdem Müll.man muss sich soviele blöde sprüche anhören. Krass.

    Dir ganz viel Mut.die Erinnerung und die Liebe gibt dir Kraft.

    Ignirieredie blöde Nachbarin.

    Kläre alles andere Anwaltlich.erwarte v niemandem etwas.

    Fühl dich gedrückt

    Silke :5:

  • Guten Morgen Silke,


    na das waren ja mal klare Worte. Das tut mir sehr leid, mit Deinem Mann. Mein Partner hätte auch im November, das

    1. Mal seine Rente erhalten. Er hatte sich schon sehr darauf gefreut. Ja, von den Menschen kann man nicht viel

    erwarten.


    Der Tod ist nicht so heimelig und Trauernde schon einmal gar nicht. Gut, dass es dieses Forum gibt. Mein Anwalt

    hat mir schon gute Tips gegeben.


    Ich arbeite schon länger nicht und so hat der Tag viele Stunden die irgendwie gefüllt werden wollen. Ich bin aber

    dankbar, für die Zeit, die ich mit meinem Partner hatte.


    Es wird Zeit, dass ich ein gebr. Auto bekomme, dann bin ich auch wieder beweglicher. Ich muss zusehen, dass ich

    mich wieder aus dem Morast der Depressionen ziehe.


    Ja, ich glaube auch daran, dass wir in Kontakt stehen. Ich rede manchmal mit meinem Partner, warum auch nicht?


    Mir hilft es. Gerade wenn die Ängste mich übermannen wollen gegen Abend.


    Liebe Grüße


    Rita

  • liebe Rita


    Du hast mir so liebevoll geschrieben. Das ist schön.

    Unsere Männer wollen dass wir glücklich sind und weitermachen..unser Licht weitergeben

    Zuerst einmal uns selbst.

    Das Spazieren gehen hilft.rede immer mit deinem Partner das hast du auch vorher getan.ich küsse sein Bild und sage was ich tue und sag du kommst ja sowieso mit

    Er ist da liebe rita und hilft Dir..bitte ihn darum.er tut es soo gern.

    Ich freue mich dass wir so ein schönes Geschenk diese bedingungslose liebe erleben durften und über die nächste Ebene bewahren können.


    Nichts ist für unsere lieben schlimmer als wenn sie sehen dass wir nur trauern und unser Leben nicht in Freiheit und Freude genießen.

    Das ist schwer aber uch versuche es.

    Lasse alles zu und lache auch mit ihm.

    Tu das auch liebe Rita..

    Er lacht dann mit Dir..ganz sicher..

    Fühl dich lieb gedrückt und damit dem au6ist klasse das wird klappen.

    Ganz liebe Grüße

    Silke 🙏🌞

  • Liebe Silke,


    was für ein schönes Foto von Euch beiden. Ich bin leider nicht so firm in Technikdingen, aber ich versuche auch eins

    hochzuladen.


    Ja, ich gehe jetzt auch spazieren und nehme ihn einfach mit. Er hätte nicht gewollt, dass ich nur traurig bin. Bis jetzt

    ist ein ganz guter Tag.


    Bis später.:2: