WM 2022 in Katar

  • Alphorn habe ich nur im Fernsehen gehört und gesehen. War aber sehr imposant. Vor allem mit entsprechender Kulisse. Also Trachtenbuschen, Berge, blauer Himmel und Sonnenschein. Und dann die langen Hörner. Für die braucht es allerdings viel Lungenvolumen.


    Klavierunterricht hatte ich auch mal einige Jahre lang. Aus Faulheit habe ich aber damit aufgehört, und das ist gefühlt hundert Jahre her. Du kannst immerhin spielen. Ich müßte zwar nicht mehr bei null, aber vielleicht bei zwei oder drei anfangen wenn ich nochmal Ambitionen hätte. Habe ich aber nicht, auch wenn ich es schon oft bereut habe damals aufgehört zu haben.


    Hoffe, Du hast das Ausscheiden der Nati inzwischen verdaut und die Schildkröten schlafen friedlich weiter. :P Jetzt bin ich mal gespannt wer diese WM gewinnt. Ich würde es Marokko sehr gönnen. Das wäre doch mal was. :8::8:


    Gut`s Nächtle

    Lilifee

  • Ja, meine kleinen Marokkaner schlummern weiterhin zufrieden vor sich hin ;)
    Alle um die 30 Jahre alt. Oder jung.


    Bin gespannt ob Marokko es den Portugiesen schwerer machen.
    Wenn das weitergeht - das wäre was. Hach.


    Für den Sieg im Achtelfinale schon mal meine Fahne.
    Die Schweizer Flagge habe ich durch eine kleinere ersetzt.
    Muss reichen nach der letzten Leistung ^^

  • Ja, man muß Prioritäten setzen. Auch bei der Fahnengröße. :):( Der Stern wirkt auf dem Bild so als wäre er aufgestickt. Ist aber vermutlich gedruckt. Mal sehen was das Überraschungsteam aus Marokko noch zustande bringt. Spanien rauskegeln war schon eine reife Leistung. Alleine dafür gönne ich ihnen die WM-Krone. Aber auch weil es mir gefällt wenn nicht immer nur die Etablierten gewinnen, sondern auch mal die vermeintlich Schwächeren.


    Deine Schildkröten sind wirklich noch junge Hüpfer. Mein Schwager hat zwei griechische Landschildkröten. Die sind schon über 60 Jahre alt und schnarchen zur Zeit auch friedlich. Ab und zu werden sie mit Wasser besprüht damit sie nicht austrocknen. :8: Und seltsame Ernährungsgewohnheiten haben sie. Beide fressen nur Romanasalat, und die eine zusätzlich noch Tomaten und die andere Bananen. Etwas einseitig, aber es reicht offensichtlich.