Posts by Ameliea

    Haustür ist gut:thumbup:

    Du hast einen tollen Rundumblick und einen riesen Balkon

    dem Himmel so nah<3

    tut bestimmt manchmal gut da zu sitzen und einfach in den Himmel zu starren

    Du kannst in deinem Bild eine wahnsinnig klare Szene ablichten, die alle möglichen Gedanken anregt. In diesem Bild kann ich mich verlieren im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe das Gefühl, du bist ein Suchender. Das könnte ich verstehen. Danke für das Foto. W.

    sind wir das nicht alle suchende

    die Suche wie man sich jetzt irgendwie ein neues Leben aufbaut wie man seinen Platz in der Gesellschaft

    findet, wie man zu sich selbst findet


    Die Trauer und den Verlust eines Lieben Nahestehenden Menschen kann so vieles verändern


    in einem selbst das ganze Gerüst das man sich aufgebaut hat über Jahre stürzt ein


    und manchmal muss man sich neu (er) finden


    wer bin ich denn eigentlich wer wil ich denn sein in meinem innersten wie auch in meinem äußeren


    wie kann ich mich geben das ich akzeptiert werde, angenommen werde. das ich mich wohl fühle wenn ich


    mich so von aussen betrachten würde, Achtsamkeit übe


    ach es sind soviel verrückte Gedanken

    Grüblerische Gedanke und der Gedanke es bleibt jetzt so.


    Alles beklpoppt manchmal, seniere so vor mich hin, keine Ahnung wirklich

    ach ja........?(

    Drück mir deinen Kleinen von mir liebe Ameliea !


    Man sorgt sich natürlich. Hoffentlich ist es morgen wieder gut :)

    lieber King

    vielen lieben Dank das hab ich gemacht und was glaubst Du

    heute morgen hat er schon mal bisschen Trockenfutter gefressen so kleine Knödel von Select Gold

    nach dem Gassi gehen, jetzt schläft er

    hab ich mir schon fast gedacht das es heute wieder geht

    hat immer mal so einen Tag dabei und natürlich geh ich zum TA wenn es andauern würde

    für sein Alter ist er trotz Blindheit immer noch gut drauf

    bin ich froh drum, ist doch auch noch ein Teil meiner Mutti und mir wichtig das es ihm gut geht<3

    Liebe Turicum

    ja alles was Du schreibst kann ich sehr gut nachvollziehen :thumbup:

    und vor allen Dingen ärgert es mich auch das niemand von denen Respekt vor der Trauer

    hat und die nur ihren Mist verkaufen wollen

    das ist doch das letzte was ich jetzt brauch und bestimmt nicht in so einem Forum drauf eingehen werde

    hier bin ich um mich auszutauschen mit lieben verstehenden Menschen und nicht um irgendeinen Scheiß zu erwerben

    da gibt es andere Plattformen bzw. Adressen dafür

    Liebe Amelia,


    jetzt erst mal hoffen das es Deinen kleinen morgen wieder besser geht, das ist erst mal das wichtigste alles andere auf uns zukommen lassen sonst wird man nur irre.


    Vlg. Linchen

    danke Liebes Linchen

    ja heute gefällt er mir gar nicht

    es gibt so Tage entweder er frisst nicht und es wurmt ihn im Magen

    oder auch erbrechen aber das hängt wohl auch mit seinen erhöhten Leber und Nierenwerten zusammen

    da kann man nichts machen geb ihm da eine halbe Tablette Buscoban von der TÄ

    mach mir da auch immer Gedanken geht es ihm nicht gut:(

    schläft heute viel

    Gutes Nächtle ihr Lieben:*:*:*

    Jaja, lach mich nur aus…. Aber du glaubst gar nicht, wie solche dummen Kinderstreiche befriedigend wirken ;) probiere mal….

    Mein Chef wohnt gleich neben meinem Vater…. Vielleicht kommt der Tag, an dem sein Auto unter einem Jahresvorrat Klopapier, vorzugsweise benutztem ;), verschwunden ist…. ich hab hier eine Katze, die unglaubliche Mengen Stinkbomben produziert…. Die müssen nicht immer im WC oder Restmüll landen… ach, mir fallen viele Dinge ein…. Und es macht schon Spaß, sich solche Dinge nur auszudenken….:S Ich bin ein Freak, ich weiß….

    im Briefkasten machen die sich bestimmt auch gut die Stinkbomben;):D:D:28::D

    Liebe Sonnenschein

    ja im Moment hab ich auch das Gefühl alles geht den Bach runter von Gas, Krieg, Corona, Preiserhöhungen mal abgesehen

    es ist jeden tag ein neuer Kampf und auch immer alleine

    ich sag schon morgens wenn ich aufstehe zu mir selbst

    so jetzt aber auf in einen neuen Kampftag............:4:

    das ist doch nicht mehr normal;), irgendwie ist gerade immer irgendwas

    meinem Hund ging es auch wieder mal nicht so gut heute hat nichts gefressen und nur gegwullert bei Ihm im Magen

    hoffe mal das es morgen wieder besser geht sonst TA

    irgendwas positives, Erfolgserlebnis irgend so was mal, das einem wieder bisschen aufleben lässt

    Fehlanzeige gerade

    =O=O=O=O o gott du arme......was hätt alles passieren können. und mit solchen schwachmaten muss man sich dann nochrumärgern. unfassbar:95:

    allerdings weißt ja Bettinalein wir stehen doch alleine auch in der Wohnung und es ist nun mal sonst niemand einfach mal so greifbar

    hab da schon einen riesen Schreck bekommen vor allen Dingen weil der Trockner nur auf so kleinen Füsschen einer Antirutschmatte steht

    die sind natürlich auch verrutscht und der Trockner stand schon schief oben

    jetzt hab ich mir nochmal eine große Matte gekauft als Unterlage für die Waschmaschine, sowas ist mir noch nie passiert

    die Leute dort brauchen mal eine intensive Schulung das ist gefährlich


    och am freitag hat er dann plötzlich einiges gefunden was nicht perfekt war. abe gut,wer ist das schon.......von den leuten die grad anfangen wird das immer erwartet,aber selber sind die meisten auch nicht perfekt, aber beim gespräch hat er ja gesgat,er würde sich freune mihc weiter im tema zu haben,deswgen weiß ich eben jetzt nicht was das soll......sucht er nach gründen?

    Niemand ist perfekt

    das hab ich jetzt auch wieder leider erleben müssen

    hab bei Höffner Möbelhaus eine neue Waschmaschine bestellt und später auch geliefert bekommen

    das erste war die haben die alte Waschmaschine im Aufzug nach unten gefahren ins Erdgeschoß

    und sind direkt fort

    Die Haustür stand unten offen bin runter und sehe das die Aufzugstüren nicht geschlossen waren

    gleich die Leute angerufen über Handy, ja bei denen wäre die Tür zu gewesen,

    das Ende vom Lied steht Aussage gegen Aussage Schadensabteilung der Höffner Katastrophe

    ein normaler Mensch drückt das Knöpfchen, steigt in den Aufzug fährt runter und steigt wieder aus

    die Aufzugsfirma hat es gut beschrieben ein schwerer Gegenstand stand in der Tür und wohl mit Gewalt aufgehalten

    so konnten sich die Türen wenn sie es auch versucht haben nicht schließen

    das Zweite die Vollpfosten haben vergessen mir den Wasserhahn aufzudrehen und der ist nun mal hinter Waschmaschine

    und Trockner der oben drauf steht, ein Nachbar musste mir den Wäschetrockner halten damit ich den Wasserhahn aufdrehen konnte

    das Dritte war die hatten die Transportsicherung nicht entfernt und meine Maschine ging samt Trockner auf Wanderschaft

    ein Glück war ich in der Zeit nicht kurz mal mit meinem Hund vor der Tür

    allein in der Wohnung Trockner festhalten und konnte mich zur Steckdose hinstrecken und noch den Stecker ziehen

    leider ist die Maschine verkratzt der Hängeschrank daneben hat es auch erwischt verkratzt und hängt durch die Erschütterung schief

    der Handtuchhalter ist mir abgefallen der war angeklebt

    kurz umrissen was hätte da noch passieren können der Trockner mir noch vor die Füße fallen oder auf mich

    und die Duschkabine ist da auch nicht weit von entfernt solche Schnarchnasen:4:

    jetzt bin ich noch am kämpfen Schrank muss gerichtet werden, und ich möchte eine nicht verkratzte Waschmaschine

    die kommt aber jetzt nach vielen email hin und her endlich aus Kulanz schreiben die

    die wissen gar nicht welchen Schaden die hätte noch anrichten können sind sich dessen nicht wirklich bewusst

    das ist die grobe Zusammenfassung von eins den Dingen die mich im Moment nerven

    das ist schlimm aber das dusselige Kehren also wirklich

    erzähl das mal deinem Chef Bettinalein glaube dem geht es noch so gut,.....:thumbup::95:

    Puzzle Du bist wirklich wirklich sehr einfühlsam

    das ist richtig was Du schreibst

    alles kann nichts muss:thumbup:

    Liebe Amelia

    Ich kann alles so sehr verstehen was du schreibst und fühlst 🧡🧡

    Wenn dieser eine Mensch fehlt , das ist einfach so schmerzlich.
    Diese Gefühle diesen Menschen so leiden gesehen zu haben .

    Nicht mehr seine Meinung erfragen zu können. Ich stelle mir immer in Gedanken die Frage , was würde mein Herzensmensch jetzt wohl dazu sagen oder mir raten 🧡🧡.
    Ich umarme dich im verstehen :24::24:


    Herzlichst ❤️❤️

    :24::24::24:<3<3<3

    wie soll das denn anders gehen mit der pflege? selber herrichtne

    wie solldas mit mamalines grab anders gehen? selber ? ich bin so selten dort,aber das ist doc mamalines grab und papalines und meines auch irgendwann mal ....;(;(


    ich bin so verzweifelt grad;(

    ist das ein normales Grab oder Urnengrab

    ansonsten statt anzupflanzen Steine drauf und vielleicht mal eine Schale geht dann doch auch

    wenn Du nicht so hinkommst oder es nicht in deinem Ort ist

    jemand vom Nachbargrab bitten mal zu schauen eventuell mal Laub wegmachen

    so irgendwie ist dies doch bestimmt zu händeln

    dein Neffe kann der nicht auch mal mitgucken, nur so eine Idee

    wenn Du da dann auch noch liegst ist doch auch niemand mehr der sich kümmert

    da würde ich an deiner Stelle eine Waldbestattung vorziehen

    und nach mir die Sintflut:8::thumbup::8:

    nein Du stiehlst dich nicht einfach davon das geht mal gar nicht

    es gibt wenn man es auch nicht sieht für alles eine Lösung

    wir kommen da schon noch hin aber nachhelfen gilt nicht:4:

    das hätte deine Mamaline und dein Papa nicht so gewollt wenn sie auch noch leben würden

    Wie schön dass du an mich denkst liebe Bettinalein <3

    Was soll ich sagen... ich fahre immer wieder Seelenachterbahn und es gibt immer wieder Tage, da dreh ich fast durch, bin wütend, traurig... leer... alles nervt mich... da kann ich mich selber nicht leiden. Aber das kennen wir ja alle hier. Leider. Und ich denke das wird so bleiben...

    Und jetzt steht auch noch Weihnachten vor der Tür.... =O ...mag gar nicht dran denken.

    Diese ganze Zeit - Krieg, Energietheater, steigende Kosten... all das zehrt so an den Menschen, das zu beobachten ist ganz schön schlimm. Es gibt so viele arme Menschen und es werden immer mehr... auf der anderen Seite werden Milliarden für Waffen und all so ein Scheiß ausgegeben - das verstehe ich alles nicht. Dachte immer, ein bissel IQ zu haben - aber da scheitere ich hoffnungslos... nein, ich verstehe die Welt nicht mehr!

    Ohje... jetzt hab ich aber einen dicken Jammerpost angesetzt... :/... tut mir leid...<3

    damit bist Du nicht alleine liebe Miraliese

    geht glaub ich allen hier so vom ersten bis zum vorletzten Satz von Dir ist es bei mir haargenau so:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    das ist schon o,k liebe Pia:*

    es ist erstmal wieder geschafft für dieses Jahr

    ich hoffe doch bald mal das sich dies normalisiert

    die Zeit arbeitet hier für mich hoffe ich mal wie auch immer

    das es mal leichter wird

    aber sie immer noch so sehr präsent in meinem Alltag wo sie einfach so sehr fehlt;(

    Ihre Ratschläge, Ihre Meinung ihre Ansicht zu dem und dem Thema fehlt mir so

    und so nah ist sie hier bei mir und es tut mir so leid das sie so leiden hat müssen

    und soviel nicht mehr sehen kann hier

    ist alles noch so stark da in meiner Erinnerung

    wäre ja schön wenn Trauer höchstens 1 Jahr dauern würde

    und dann wäre es gut aber

    leider kann ich mich dem nicht anschließen:4:

    die redet einen ganz schönen Quatsch

    ja es heißt man muss mal ein Jahr durch alles durch

    Geburtstag Todestag, Weihnachten, Silvester usw.

    aber das ist eine Binnsenweisheit und stimmt in keinster Weise

    manchmal wird es höchstens noch schlimmer mit dieser verdammten Trauer

    da man vielleicht erst nach einem Jahr realisiert das die Scheiße jetzt so bleibt

    ach im Moment nervt mich das alles, warum............