Posts by Gast indian summer

    liebe Sonja

    Ich denke wirklich,dass du es sehr gut machst.

    Hier am Hospiz gibt es auch eine Kinder/Jugendgruppe.Kinder können und/ oder wollen auch nicht so viel sprechen wie wir Frauen.Da braucht es oft andere Möglichkeiten.

    Das Photobuch ist klasse.

    Prof Student hat sich auch viel mit Trauer beschäftigt.Da ging es viel um Geschwister.Aber oft auch übertragbar

    Seine webseite

    http://christoph-student.homep…nline.de/41518/41887.html

    Hast du Unterstützung?

    Gute Freundin oder so?

    liebe Hannah

    Ich glaube nicht,dass du faul bist.Ich denke,dass Trauer Schwerstarbeit ist.Deine Energie ist wie die jedes Menschen begrenzt.

    Überleg dir mal,was du alles schaffst.Ich habe Hochachtung vor dem,was du alles schaffst.

    Alles Liebe dir und den Kindern

    hallo ihr beiden

    Ich finde es sehr gut,dass ihr hier youngwings mit einbringt.

    Ich finde es gut,wenn auch Kinder und Jugendliche Unterstützung auf ihrem Weg bekommen.Ich hab die Erfahrung,dass Kinder und Jugendliche oft meinen,den verbliebenen Teil schützen zu müssen.Oft ist jemand von Aussen sehr hilfreich für die Kinder und Jugendlichen.Oder auch der Kontakt mit anderen Betroffenen.

    Ich persönlich finde alles gut,was hilfreich ist.

    Ich finde es sehr gut,wie Ihr beide mit den Kindern und euch umgeht.

    Jeder muss selber für sich den Weg gehen.Es ist furchtbar und wir haben es so nicht gewollt.

    Mir persönlich hat es geholfen,nur auf mich zu hören und den Weg so und in der Geschwindigkeit zu gehen,die zu mir passt.

    Meist kam dann auch im richtigen Moment jemand oder ein Tip ,was mir geholfen hat wie zB EMDR.

    Alles Liebe

    lieber Thomas

    Ich habe auch auf der Beerdigung keine Kraft gehabt,einen Beitrag vorzutragen.

    Ich finde den Beitrag eures Pfarrers sehr würdevoll.


    Ich kann diese Gefühle so gut nachvollziehen.Dieses Hoffen und Klammern.

    Und jetzt die Notwendigkeit,alleine weiterzuleben.Obwohl man dies nicht wollte und die Pläne ganz anders aussahen

    Alles Liebe euch heute am Sonntag

    Liebe Sonerl

    Deine Antwort gefällt mir sehr gut.Neugierig bleiben,auf was das Leben noch bereit hält.Und trotz der grossen Traurigkeit dankbar sein.Ich hab den Eindruck, du bist eine wunderbare Mutter für deine Kleinen

    Alles Gute

    Lieber Thomas

    Kennst du den Film und täglich grüßt das Murmeltier?

    Mir wurde er empfohlen.Aber er liegt hier noch immer ungesehen.

    Ich glaube, diese ganzen hätte und wenns bringen einen nicht wirklich weiter.

    Vielleicht ist die Lebensuhr abgelaufen und nichts hätte das verhindern können?

    Wenn du vom Klavier erzählst,denke ich an Chris,der hier war und seiner Frau auf dem Friedhof Gitarre vorspielte.

    Ich wünsche dir heute abend viele Seelenwärmer

    lieber Thomas

    Frauen wissen,wenn sie geliebt werden.

    Nur in Kitschromanen muss man es alle 2 Minuten sagen.Die tiefe wirkliche Liebe ist einfach präsent.Und auch deine Frau wusste von deiner Liebe zu ihr.

    Ich habe kein Patentrezept für dich.Weil das gibt es nicht und jeder Weg ist individuell.

    Alles Liebe auf deinem Weg

    guten Morgen

    Ich kannte die Musik nicht.Finde es interessant,dass die Band ja auch trauert.

    Von demher für mich ein Rauslassen der Gefühle.


    Ich denke,es gibt genug Literatur zum Thema .Es gibt ja auch Berichte von Menschen,die schon klinisch tot waren und reanimiert wurden.


    Einen erträglichen Tag

    lieber Firefly

    Es ist erst kurz her.Die Wunde noch ganz frisch.Verlang heute nicht zu viel von dir.

    Es ist momentan nur angesagt,den Tag zu überleben.Alles andere wäre zu viel verlangt.

    Die länger trauernden wie Angie,Hedi und ich wissen noch gut,wie die Anfangszeit war.Ihr frisch verwundeten wisst aber nicht,wie es in einigen Jahren aussieht.

    Trauer verändert sich.Die Wunde heilt zu.Aber die grosse Narbe ist da.Und auch Amputierte schaffen es,nach der Amputation weiterzuleben.Und immer anders,aber oft auch wieder lebenswert.

    Ich wünsche dir einen erträglichen Tag.

    liebe Mefa

    Ich hab öfters an dich gedacht.

    Hast du eigentlich noch mitbekommen,dass die liebe Rabelein auch an Parkinson erkrankte kurz nach Eurem Austausch hier?Das Schicksal kann manchmal ein böser Zufall sein.

    Ich hoffe,es geht dir besser und sende liebe Grüsse

    liebe Patricia

    Du hast mein Mitgefühl.Es ist wie ein böser Traum und man hofft,zu erwachen.

    Ich denke,momentan ist es nur wichtig,den Tag zu überleben.Dann schaffst du schon eine ganze Menge.

    Gibt es bei dir Trauergruppen?Jung verwitwet bietet auch Wochenenden an.Ich sehe,du bist ja auch aus D

    Ich wünsche dir einen kleinen Lichtstrahl für heute

    Alles Liebe