Posts by Kornblume

    Lieber Uwe,

    ich kann sehr gut verstehn, dass Du dieses Lied gerne spielst, denn es drückt sehr deutlich aus, wie Du Dich fühlst.

    Dein Inneres Selbst kann diese Worte aufnehmen, annehmen und möchte sie immer wieder hören.

    Es gibt Kraft und Zuversicht und das ist es, was Du brauchst. Irgendwann wirst Du es weniger hören wollen und

    es werden wieder neu Worte und Töne in Dein Leben treten. Auch das ist Trauerarbeit. Mir ging es mit manchen Liedern

    ähnlich wie Dir. Hör es Dir an sooft es Dir danach ist. Das ist Medizin für Dich und Du wirst weiter kämpfen und nicht

    aufgeben und Deine Rosi ist im Himmel ganz stolz auf Dich


    Egal, was auch geschieht,

    ich kämpfe weiter,

    ich gebe nicht auf.

    Rosi hätte das nicht gewollt,

    dieses Aufgeben.

    Du spürst diese Wahrheit

    tief in Dir,

    diese möchte gelebt werden,

    gehört werden,

    angenommen werden,

    verstanden und geliebt

    werden, genau so, wie

    sie jetzt eben ist.

    Das bist Du.

    Und morgen bist Du

    wieder ein Anderes Du.

    Und das ist okay.

    Wie in einem Buch,

    immer wieder eine

    neue Seite.

    Das ist Dein Lebensbuch.

    Alles Liebe

    Kornblume

    zu früh gedrückt.


    Glaube ohne Liebe

    macht fanatisch.

    LAOTSE


    Diese Worte hörte ich heute in der Predigt von Maria Prean - Das Beste liegt vor uns.

    Auch sie hatte ihren Mann verloren und wollte ohne ihn nicht mehr sein.

    Aber noch zu den Lebzeiten ihres Mannes, sagte er zu ihr als er schon sehr krank war:

    Du musst noch bleiben, Du wirst hier in Afrika noch gebraucht. Heute ist sie 84 Jahre alt,

    und führt ein Gott bestimmtes Leben. Ich höre ihr sehr gerne zu.

    Alles Liebe

    Kornblume

    Pflichtbewusstsein ohne Liebe

    macht verdrießlich.

    Verantwortung ohne Liebe

    macht rücksichtslos.

    Gerechtigkeit ohne Liebe

    macht hart.

    Wahrhaftigkeit ohne Liebe

    macht kritiksüchtig.

    Klugheit ohne Liebe

    macht betrügerisch.

    Freundlichkeit ohne Liebe

    macht heuchlerisch.

    Ordnung ohne Liebe

    macht kleinlich.

    Sachkenntnis ohne Liebe

    macht rechthaberisch.

    Macht ohne Liebe

    macht grausam.

    Ehre ohne Liebe

    macht hochmütig.

    Besitz ohne Liebe

    macht geizig

    Danke Euch allen, lieber Uwe, liebe Mirachen und liebe Flora.

    Sorry, weine schon wieder, ich bin so was wie Euch hier einfach nicht gewöhnt.

    Ich bin sprachlos und gerührt und weine vor Freude und Sehnsucht. Es ist heute

    ein Gemisch. Soviel habe ich schon lange nicht mehr geweint.

    Wollte nur kurz :2:sagen.

    Die Pfingstrose ist wirklich wunderschön. Die gefällt meiner lieben Mutti

    sicherlich auch ganz gut und ihr Duft verbindet uns heute ganz besonders.

    Alles Liebe

    Kornblume

    Mutti, es tut mir leid, dass es am Schluss die Herzchen nicht mehr übernommen hat.

    Bitte, bitte sei mir nicht böse deshalb oder gar traurig, Das ist ganz von selbst passiert.

    Mein Computer spinnt wohl ein bisschen. Und Du weißt ja, ich und Technik.......

    Aber was zählt, ist unsere Liebe. Und diese bleibt, die kann die Technik nicht ungeschehen

    machen. :) Ich liebe Dich.<3<3<3

    Meine alles<3 geliebte Mutti,<3<3<3


    <3ich wünsche Dir alles<3, alles Gute zum Geburtstag im Himmel.<3

    Habe mir<3 schon Dein Lied angehört, <3

    von<3 Rudolf Schock zusammen mit dem Kinderchor<3 gesungen

    ach ich hab in<3 meinem Herzen da<3 drinnen,

    und <3ich musste so sehr<3 weinen Mutti. Ich liebe Dich Muttilein und heute<3

    tut es weh, wie<3 im ersten Trauerjahr.<3 Aber ich lass heute<3 auch ganz bewusst den

    <3Schmerz zu. Ich liebe Dich<3 so sehr Muttilein,<3 das kann man mit<3 Worten nicht be-

    schreiben.<3 Du, Du <3warst mein Leben. <3Und irgendwie<3 bist Du es immer noch.<3

    Dass<3 Du genau an Pfingsten<3 Geburtstag hast, ist<3 schon irgendwie<3 eigenartig dieses<3

    <3Jahr. Schade, dass<3 Du nicht hier bei<3 mir sein kannst. <3Wenn das möglich<3 wäre, würde

    ich vor lauter<3 Freude weinen.<3 Du warst und bist<3 das Beste, was mir<3 im Leben passieren<3

    konnte,<3 außer Jesus. <3Ja heute ist ein<3 Jesus Tag und ein <3Mutti Tag. Es trifft<3 zusammen.

    <3Es ist irgendwie<3 ein ganz<3 besonderer Tag.<3 Ich liebe Dich Muttilein,<3 bitte vergiss das <3nie.

    Und ich werde<3 Dich immer lieben und<3 irgendwann Muttilein,<3 werden wir uns im Himmel<3

    <3wiedersehn und dann hört<3 endlich diese Sehnsucht <3in mir auf zu brennen.<3


    Mutti, Du fehlst mir so sehr. Ich liebe Dich und werde Dich immer lieben.

    Du bist mein Stern am Himmel, Du bist mein Licht in der Nacht, Du bist

    die Freude in mir, Du hast diese in mein Herz gebracht. Du bist das Lachen

    in meinen Augen, Du bist die Sehnsucht in mir, all meine Tränen in meinem

    Herzen sagen: Muttilein, ich gehöre zu Dir.

    Für immer.

    Deine Kornblume:2:

    Ich möchte mich bei Dir mit diesem Lied bedanken::2:


    -84 year old Street Pianist -Natalie Troyling -

    she just walks up to the piano and composes.


    Wenn es Dir nicht gefallen sollte, lass es mich wissen, dann such

    ich Dir ein Anderes. :)

    Alles alles Liebe

    Kornblume

    Ich wünsche Dir ein friedvolles Pfingsten.

    Danke, Uwe, für alles, das wünsche ich Dir auch, aus ganzem Herzen.

    Morgen ist Mutti´s Geburtstag und dann habe ich es wieder mal geschafft.

    Darf ich heute mal ein bisschen frech sein und mir noch zwei Lieder wünschen?


    - Come Holy Spirit House of Heroes

    worship GMF Netherlands and Myanonar Choir

    House of Heroes TV


    Come Holy Spirit - live-

    Terry Mac Almon


    Ich wünsche Dir Kraft für Pfingsten, Gottes Segen und möge Dich der Heilige Geist

    in Deinem Herzen berühren und Frieden schenken.

    Alles Liebe

    Kornblume

    Lieber Uwe,

    als ob Du es geahnt hättest, ich hätte da wirklich einen Musikwunsch für Pfingsten.

    Dieses Lied hab ich einmal in der Kirche gesungen:


    Shine Jesus Shine (worship Video w.Lyrics)


    Tausend Dank schon im voraus und

    alles Liebe

    Kornblume

    Ach Uwe, mir fehlen die Worte. :2:

    Und wieder mal Freudentränen.:13:

    :2::2::2::2::2:


    Der Monat Mai hat es irgendwie in sich. Da fließen bei mir auch noch die Tränen.

    Jetzt noch Mutti´s Geburtstag, dann hab ich es wieder mal geschafft.

    Auch Dir wünsche ich weiterhin Kraft und Zuversicht Deinen schweren Weg

    weiter zu gehn. :24:

    Alles Liebe und Gottes Segen

    Kornblume

    Wenn draußen der Flieder blüht,

    denk ich an Dich,

    an unsere gemeinsame Erdenzeit

    zurück.

    Wenn Rosenduft hüllt mich ein,

    dann möchte ich wieder

    mit Dir zusammen sein.

    Wenn die Vöglein fröhlich singen,

    und die Kinder draußen springen,

    dann denk ich so sehr an Dich,

    Du warst mein Leben,

    Du warst mein Licht.

    Zeit heilt diese Wunde nicht.:13:

    Ich vermisse Dich.

    So sehr.

    Kornblume

    Liebe Sonne 10,


    :13: Nun bin ich so gerührt, dass ich vor lauter Freude weinen muss. Bin eben vom Frisör heimgekommen, hab

    zu Mittag gegessen und schaute hier ins Forum und entdeckte Deine wunderschönen Bilder. Sie sind wirklich

    wunderschön.:2: Ein von herzenkommendes Dankeschön:2: Du hast mir damit eine große Freude gemacht.:8:

    Alles Liebe

    Kornblume

    Habe heute einen wunderschönen Strauß Blumen gesehen. Nur schade, dass ich nicht weiß, wie man das hier

    reinstellt. Der Strauß bestand aus wunderschönen blauen Kornblumen mit ein paar Margareten und wunderschönen

    roten Klatschmohn. Mein Lieblingsstrauß. Niemand in meinem Umfeld liebt diese Blumen so wie ich. An zweiter Stelle

    kommen die Sonnenblumen und dann die Rosen. Mutti´s Lieblingsblumen waren die Rosen und Maiglöckchen.

    Aber irgendwie sind doch einfach alle Blumen schön. Wahnsinn, wie viele unterschiedliche Blumen es hier auf der Welt

    gibt und trotzdem sind sie alle von einer einzigartigen Schönheit erschaffen, dass ich nur staunen kann. Das hat

    Gott wirklich sehr gut hingebracht. Damit wollte Er uns hier auf Erden eine Freude machen, und das ist Ihm auch sehr

    gut gelungen.

    Ich wünsche allen hier trotz des Verlustes

    einen schönen sonnigen Tag

    Kornblume

    Liebe Ange,

    ich war auch nur noch am Kämpfen, bis ich keine Kraft mehr hatte. Dann wurde mir alles egal und ich ließ nur

    noch geschehen. Um mich herum hätte die Welt unter gehen können, es wäre mir damals egal gewesen. Der Satz:

    ist mir doch egal, war der Satz, welchen ich damals am meisten dachte. Aber während dieser Egalphase konnte ich

    endlich wieder Kraft tanken. Ich war echt schrecklich während dieser Zeit. Aber es war einfach keine Kraft mehr

    da und da es auch Niemanden intressierte wie es mir geht, sind mir alle auf einmal egal geworden.

    Ich empfand diese Zeit als sehr angenehm. Ich hatte auch keine Angst mehr, weil mir einfach wirklich alles egal war.

    Es war echt der Wahnsinn, was so eine starke Trauer aus einem Menschen machen kann. Ich bin mir selbst fremd

    geworden. Aber auch das hat sich wieder alles eingependelt. Aber manchmal sehne ich mich ein bisschen nach dieser

    Egalphase zurück. Ich weiß auch nicht mehr, wie sich das anfühlt in den Arm genommen zu werden, aber ich lass auch

    nicht so schnell jemand so nah an mich ran. Ich denke liebe Ange, dass Du auf einen sehr guten Weg bist, aber die

    Trauernarbe wird uns begleiten und manchmal auch schmerzen, aber auch Du wirst wieder ins Leben zurück finden.

    Aber manchmal erinnert uns die Narbe, wenn sie schmerzt, an unseren geliebten Menschen. Und ich denke, das ist

    auch okay so.

    Alles Liebe für Dich und Gottes Segen

    Kornblume

    Liebe Shiva,

    ich habe in den ersten 2 Trauerjahren auch fast alle vergrault. War mir aber damals echt egal, haben mich eh nicht

    verstanden. Ja auch ich hätte, wenn ich es gekonnt hätte, den Kontakt zu mir abgebrochen, den Kontakt zu meinem

    Herzen. Denn es schmerzte ununterbrochen ohne Pause, egal was ich tat, der Schmerz war einfach immer da.

    Meine Gedanken dachten immer die gleichen Sätze: Mutti ich möchte Dich wieder haben, bitte komm zurück.

    Andere Sätze gab es manchmal überhaupt nicht mehr. Ach liebe Shiva, da gibt es auch keine Worte für, um Dich

    zu trösten. Nur da ich es alles durchlebt habe, kann ich Dir sagen, der Schmerz wird leiser werden, die Abstände

    größer, aber ganz weg ist es bei mir nicht. Aber so wie es jetzt ist, damit kann ich leben. So lange ich meine Mutti lieb

    habe, so lange wird es auch immer wieder mal weh tun. Das gehört jetzt zu meinem Leben dazu. Die Trauer hat nun

    neben der Freude in meinem Herzen einen Platz gefunden und nach langem Kampf sind die Beiden jetzt auch gute

    Freunde geworden. Aber die Freude hat sehr, sehr viel Geduld mit der Trauer haben müssen. Aber nun kuschelt sich

    die Trauer in meinem Herzen manchmal an die Freude und sagt: Du, halt mich mal ganz fest. Und die Freude schließt

    dann die Trauer ganz fest in ihre Arme und sagt: weine nur, ich bin bei Dir.

    Ich wünsche Dir viel Kraft auf Deinem schweren Weg

    und alles Liebe

    Kornblume