Posts by SilkeP

    Das hört sich doch sehr zuversichtlich an. Es macht Mut und ich hoffe das ich auch irgendwann soweit bin und offen für Neues bin, einen neuen Weg einschlage. Wer weiss was noch so alles auf einen zukommt. Meinen Steffen wird es nicht mehr geben, er war meine große liebe und ich könnte mir niemand bessern vorstellen. Aber vielleicht kommt irgendwann was neues , einfach was ganz anderes. Jeder ist auf seine Art einzigartig und mein Schatz war so ein toller und besonderer Mensch. Alles Gute für dich Petra.

    Liebe Petra,

    Bin heute mal wieder hier und habe ein bisschen hier in deinem Chat gelesen und möchte dir sagen das du nicht alleine bist. Meine Geschichte ist ähnlich, mein Lebensgefährte war auch erst 53, strotzte vor Kraft und Lebensfreude, als der Hirntumor von heute auf morgen alles veränderte. Wir waren erst 5 Jahre zusammen. Er war die Liebe meines Lebens. Wir waren so glücklich, fühlten uns endlich angekommen. Er war so ein unglaublich toller Mensch. Ich frage mich so oft WARUM.

    Es sind jetzt erst 8 Monate her und es fühlt sich immer noch unwirklich an. Ich vermisse ihn so sehr.

    Ich wünsche dir auf alle Fälle weiterhin viel Kraft.

    Liebe Grüsse Silke

    Bei mir sind es 6 Monate her und es tut noch immer genauso weh wie am ersten Tag. Ich hab Angst das mich die Trauer irgendwann auffrisst. Wie schafft es und kann man jemals wieder glücklich sein?

    Wünsche allen weiterhin viel Kraft.

    Alles Liebe

    SILKE

    Lieber Josh,

    Ich bin neu hier und habe deine Geschichte gelesen und mich darin wiedererkannt. Bei mir ist das Ganze im November letzten Jahres passiert. Ich leide fürchterlich unter dem Verlust. Er war meine große Liebe. Wir hatten nur 5 Jahre, doch das waren meine glücklichsten. Ich vermisse ihn so sehr. Wie geht es dir heute?

    Lg