Tipp - Therapie

  • lieber Kranich<3

    auch wenn du noch in einem anderen Forum bist...dich da "mehr zu Hause" fühlst<3

    ich hoffe

    ihr hattet einen Gedenktag , der euch einen Seelenfrieden für diesen Tag gegeben hat...

    Mit-fühlende Grüsse

    fliegen gedanklich zu dir und allen Menschen , die deine Frau liebten...<3<3<3<3<3<3

  • Lieber Kranich,
    herzlich willkommen bei uns und mein Mitgefühl zum Tod deiner Frau.


    Ich habe mich mit, da ich ein "EMDR-Fan" bin, auch mit IADC beschäftigt. Persönlich bin ich gegen Jenseitskontakte und Angebote von Medien, der IADC-Methode dagegen stehe ich dagegen sehr offen gegenüber, weil man sie - wie du schon sagst von der Technik und dem Therapieansatz nicht mit den Methoden von so genannten Jeseitskontaktmedien vergleichen kann. Durch IADC wird kein tatsächlich realer Kontakt mit Verstorbenen hergestellt, die Begegnung wird erlebt, entsteht allerdings aus dem Betroffenen selbst heraus und kann den Heilungsprozess der Trauer sehr unterstützen.


    @ alle hier: Wen dieser Ansatz interessiert: Botik lesen und schauen, ob das für euch gut klingt.
    AL Christine

    hallo ihr Lieben

    Lange ist es her,dass der liebe Kranich uns hier aufmerksam machte.Danke

    Wen dieser Ansatz interessiert,

    Allan Botkin schauen und / oder EMDR.

    Emdr ist in mehr als 20 Studien wissenschaftlich bewiesen.Die WHO anerkennt es als wirksame Methode.

    Es lohnt sich

    Liebe Grüsse

    "Hütet euch vor falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind. " (Mt 7,15)

    Nicht jede Geschichte,die im Internet erzählt wird, ist wahr.Trauernde haben oft sehr viel Mitgefühl für andere .Passt gut auf euch auf.

  • was ich interessant finde,ist auch die Übersetzung.

    EMDR eye movement desensitization

    and reprocessing, was soviel heisst wie Desensibilisierung und Aufarbeitung oder Verarbeitung durch Augenbewegungen.

    Ich finde auch,dass " normale" Trauer keine Therapie braucht.Aber Verarbeitung der Erlebnisse ist sicher in vielen Fällen hilfreich.Es gibt wenige Kontraindikationen.Da der Therapeut aber eine umfangreiche Anamnese macht,sind die am besten im persönlichen Gespräch zu klären.

    Liebe Grüsse

    "Hütet euch vor falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind. " (Mt 7,15)

    Nicht jede Geschichte,die im Internet erzählt wird, ist wahr.Trauernde haben oft sehr viel Mitgefühl für andere .Passt gut auf euch auf.

  • Sehr hilfreich

    Gruss

    "Hütet euch vor falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind. " (Mt 7,15)

    Nicht jede Geschichte,die im Internet erzählt wird, ist wahr.Trauernde haben oft sehr viel Mitgefühl für andere .Passt gut auf euch auf.