Ein Stück meines Herzens fehlt .....

  • meine erste, große Liebe!!!!!!


    Du fehlst mir so sehr und es tut so furchtbar weh!!!!!!!!!!!


    Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz.
    Es wird dankbare Erinnerung sein,
    die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.

  • Wenn ich fort bin,
    dann gebt mich frei, lasst mich gehen,
    es gibt so viel Dinge für mich zu sehen.
    Seid dankbar für die schönen Zeiten,
    die wir zusammen verbringen durften.
    Ich habe euch meine Liebe gegeben,
    und ihr wisst gar nicht,
    wie viel Glück ihr mir beschert habt.
    Ich danke euch für die Liebe
    die ihr mir gegeben habt.
    Aber es ist jetzt Zeit,
    alleine weiterzugehen.
    Wenn euch die Trauer hilft, so trauert,
    und dann lasst die Trauer dem Glauben weichen.
    Wir müssen uns nur eine Weile trennen,
    darum haltet fest an den Erinnerungen in eurem Herzen.
    Ich werde nie weit von euch entfernt sein.
    Also, wenn ihr mich braucht, ruft nach mir
    und ich werde DA sein.
    Auch wenn ihr mich nicht berühren oder sehen könnt,
    ich bin euch nah-
    und wenn ihr mit eurem Herzen lauscht,
    dann werdet ihr meine Liebe
    überall fühlen können,
    ganz nah und deutlich.

  • Liebe Schneesi!
    Schon wieder so ein passendes Gedicht!Wo hast du deine "Quelle"? Es ist einfach nur schön und richtig und es passt.Mehr kann ich gar nicht sagen. :huh:
    Mehr!
    Wie geht es dir?
    Lg von Karla

    Mein Kind Juliane,
    Mein Bruder Rene,
    Mein lieber Vati,
    Ihr seid mir nur einen Schritt voraus-tief in meinem Herzen lebt ihr weiter :005: