Posts by Karo

    Liebe Gabi, Du bist eine liebenswerte, starke Frau, Du gibst nicht auf auch wenn das Leben Dir immerzu schlimm mitspielt, darum wirst Du den richtigen Weg für Dich finden.

    Die Sehnsucht nach der Liebe, Geborgenheit und Vertrautheit die es mit dem verstorbenen Partner gab lässt einem das Bauchgefühl missachten.


    Leider, ist es mir auch so ergangen. Ich kann mich nur nicht so einfach aus der neuen Beziehung zurückziehen weil es der psychische und körperliche Zustand des Mannes um den ich mich nun kümmere nicht zulässt.

    Wir sind zu unterschiedlich und haben eigentlich nichts, als den Wunsch nicht alleine zu sein, gemeinsam.

    Jetzt ist es für mich nur mehr Nächstenliebe mich um einen Menschen zu kümmern der alleine und schwer körperbehindert ist. Ich muss Ihn dazu bringen von anderer Stelle Hilfe anzunehmen, dann erst kann und werde ich mich zurück ziehen. Das ist jetzt mein Ziel für das kommende Jahr.

    Ich wünsche Dir für Deine bevorstehende Reha das Beste, liebe Grüße, Karo

    Lieber Robert und Ihr alle die so wie Robert denkt, nach 3 Jahren fehlt auch mir mein geliebter Mann noch über alle Maßen!

    Ja, ich kann weiterleben, kann mich auch wieder über kleine Dinge freuen, aber im Grunde ist meine Lebensfreude nicht mehr vorhanden!

    Ich denke, dass es mir egal ist ob ich lebe oder nicht. Nur hier im Forum sage ich das so offen.

    Jeden Tag einfach so gut es geht zu verbringen, das ist mein Motto geworden.

    Ich versuche nicht an mein verlorenes Glück in der Vergangenheit zu denken, denn dann wird es unerträglich für mich, und erwarte auch nichts von der Zukunft.

    Ich fühle mit Euch allen und grüße Euch von Herzen, Karo

    Liebe Adi! Es ist jetzt fast ein 1/2 Jahr her, dass Du hier geschrieben hast. Wie es Dir geht will ich nicht fragen, denn das glaube ich zu wissen!

    Die Tage gehen einfach so vorbei, es gibt durchaus Gutes und Schönes aber so wie es war kann und wird es nie mehr sein!

    Ich denke an Dich und hoffe, dass Dein Leben wenigsten ohne größere gesundheitliche Probleme geblieben ist!

    Liebe Grüße Karo

    Liebe Bruckenmandl, schrecklich der rasante Verlauf dieses elenden Krebses!

    Es ist auch erst vor so kurzer Zeit geschehen, der Schmerz, die Trauer und die Dinge die zu erledigen sind kosten so viel Kraft!

    Da es keinen Trost gibt und wir nur versuchen können die Tage zu bewältigen, wünsche ich Dir und und allen anderen hier, einen möglichst erträglichen Abend und eine Nacht die vielleicht etwas Erholung bringt!

    Das wünscht von Herzen Karo

    Liebe Brucknmandl, ich fühle mit Dir! Gut dass Du hier bist, wohl aus einem unsagbar traurigem Anlass, trotzdem herzlich Willkommen und ein aus dem Herzen kommendes aufrichtiges Beileid zu Deinem großen Verlust!

    Liebe Grüße Karo

    Hallo Helen, wie traurig! Ich fühle mit Dir.

    Bei Dir ist es erst vor so kurzer Zeit passiert, das Schlimmste das wir uns nie vorstellen konnten und wollten, der Verlust unserer einzigen großen Liebe! Das Forum hilft uns einen Tag nach dem anderen durch zu halten. Ich wünsche Dir dass Du ein wenig Erleichterung empfindest wenn Du hier liest und schreibst! Trost kann ich Dir leider nicht geben aber mein aufrichtiges Mitgefühl! Weil wir alle hier auch so sehr trauern!

    Ich grüße Dich von Herzen! Karo

    Ihr Lieben, auch der geschützte Bereich kann ja mit einem Benutzerkonto besucht werden!

    Leider kann bei der Neu-Anmeldung nicht festgestellt werden welche Person jetzt wirklich hinter dem Benutzerprofil steckt!

    Man kann hier schließlich nicht verlangen sich mit Handy-Signatur zu identifizieren. <X

    Alles Liebe! Karo