Posts by hasi

    Ihr Lieben!

    Danke für eure lieben Wünsche.Es ist so schön wieder zuhause zu sein.

    Nur leider ist auch heute wieder mein traurigster Tag an dem mein

    Lieber Ralf seine Augen für immer geschlossen hat.Es kommt immer

    alles wieder hoch und ich sehe ihn die ganze Zeit da sitzen wie zuletzt,

    bevor er ins Krankenhaus kam.Ja jetzt sind es schon 2 Jahre,aber er

    fehlt mir so sehr.Ich wünsche euch trotzdem allen ein besinnliches

    Weihnachtsfest ,Gesundheit und einen Start in ein hoffentlich zuversichtliches

    neues Jahr 2021.Ganz liebe Grüße und eine Umarmung Helga

    Liebe N971!

    Mein Beileid.Ja du bist noch so jung.Ich war 19 und mein Papa war 57 als er gestorben ist und

    kurz darauf auch meine Mutter mit 55.Ja ich habe auch gedacht warum und wie soll es weiter

    gehen.Es war sehr schwer und ich vermisse sie heute immer noch so sehr.Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

    Liebe Grüße Helga

    Liebe RalfsHeidemarie!

    Ich bin so dankbar das es dieses Forum gibt,denn es hat mich richtig wieder aufgebaut und wir halten

    hier zusammen und sind füreinander da.Das gibt einem Halt.

    Liebe Grüße Helga

    Liebe Claudia!

    Mein aufrichtiges Beileid!Es ist schon so schlimm genug,wenn es dann auch noch Personen gibt die meinen

    etwas besseres zu sein und meinen sich alles rausnehmen zu können und dann auch noch in der Familie.

    Das tut so weh.Ich glaube das es eine gute Entscheidung ist wegzuziehen und mal wieder etwas anderes

    zu sehen.Vielleicht tut es dir gut.Ich wünsche dir ganz viel Kraft.Liebe Grüße Helga

    Liebe AnneKathrin!

    Erst mal mein aufrichtiges Beileid.Man kann an den Abenden und Nächten nichts machen.Ich konnte mich nicht aufs Fernsehen

    konzentrieren,aber er lief weil ich diese endlose Stille einfach nicht ertragen habe und ich habe in der Nacht auch kaum

    geschlafen,war nur am grübeln,warum und hätte ich helfen können,warum habe ich nichts gemerkt.Und das ging lange Zeit so.

    Man kann nicht dagegen an.Es ist schön,das die Kinder dich etwas aufbauen,denn sie trauern ja anders,aber geben dir etwas

    Halt.Ich wünsche dir ganz viel Kraft.Liebe Grüße Helga

    Ihr Lieben!

    Danke für die lieben Wünsche.Ja es wird immer besser,manbraucht Geduld,aber man sieht den Fortschritt und das

    lohnt sich.Heute habe ich das erste mal wieder etwas Weihnachtsdeko in der Wohnung gemacht.Im letzten Jahr

    ging es gar nicht,da konnte ich es nicht ertragen,aber ich mache es auch für Ralf,denn er hat es so geliebt und

    wäre traurig,wenn keine Kerze auf dem Tisch,keine Lichterkette bei der Deko leuchten würde.Und da es mir noch

    zu schwer fällt zum Friedhof zu gehen,weil der Weg zum Baum ziemlich holprig ist,ist es zu gefährlich.leider,aber

    dann möchte ich es wenigstens zuhause schön machen für uns.Aber meine Tochter wird zum Friedhof fahren,das

    beruhigt mich und ich weiß,das Ralf auch nicht gewollt hätte,das ich in dem Zustand gekommen wäre.Liebe Grüße Helga

    stand das Essen fertig auf dem Tisch.Aber ich lasse alles ganz langsam angehen,habe genug Zeit.Sorry hatte die Nachricht zu früh abgeschickt,

    bin irgendwie drangekommen,So ich wünsche euch allen einen schönen 4 Advent und danke für eure lieben Grüße,

    Liebe Grüße Helga

    Hallo Ihr Lieben!

    Endlich bin ich wieder zuhause,aber es hat mir sehr gut getan und es klappt schon gut mit dem laufen.

    Aber ich war heute eben einkaufen,aber es war ganz schön anstrengend.Ja in der Reha mußte man außer

    trainieren nichts machen,das war schon hart,aber dafür

    Ihr Lieben!

    Nein ich brauche nicht nochmal unter das Messer.Alles nicht so schlimm,etwas Flüssigkeit,aber die bildet sich zurück.

    In drei Monaten muß ich nochmal hin.Aber sonst waren sie so gut mit mir zufrieden,das ich die Gehhilfen ruhig in

    die Ecke schmeißen könnte,aber da bin ich vorsichtig und eine habe ich immer dabei,aber es wird immer besser und

    nächste Woche ist auch volles Programm,kaum Pausen dazwischen,aber so vergeht der Tag schnell.Und zuhause geht es

    dann weiter moch 3 Monate bei Medicus,mehrmals die Woche,die haben auch solche Geräte wie in der Reha,na dann.

    Aber ich freue mich so sehr auf zuhause und mache alles ganz langsam.Habe meiner Chefin gesagt,das ich im Februar

    mal wieder kommen möchte und wenn nur zu Besuch oder hinter der Kasse.Kein Stress und ich merke ja was geht

    und wenn nicht auch gut,dann nehme ich mir soviel Zeit wie ich brauche.Die Gesundheit geht vor.Ich wünsche euch allen

    einen schönen 2 Advent und hüpfe bald wieder mit euch allen zusammen.Liebe Grüße Helga:8::8::8::8::8::30:<3

    Danke Ihr Lieben!

    Nein ich laß mich nicht unterkriegen,aber auch hier haben sie sich wieder nicht

    richtig um die Narbe am Bein gekümmert,jetzt muß ich am Di.nochmal nach

    Münster in die Uniklinik zur Untersuchung,weil alles ganz angeschwollen ist

    und es sein könnte,das die nochmal etwas daran machen müssen.Nehme

    gleich Schlafsachen mit,denn ich rechne mit allem und danach können sie erst

    entscheiden welche Übingen ich achen darf,oder ob .Alles Mist,aber ich schaue

    weiter nach vorne,hilft ja nix.Liebe Grüße und danke für eure so lieben Worte.

    Die Untersuchung war gut,war etwas Flüssigkeit drunter,das sich zurückbildet.

    Ab jetzt darf ich voll belasten und habe ein volles Programm,mit Farrad fahren

    und allem möglichen,aber auch mal ein Hydro Jet und eine Drainage,was gut tut,aber

    keine Langeweile.Jetzt gibt es hier von Mo. bis Fr.auch Kaffee,aber nur zum mitnehmen.

    aber egal.Ich kann nicht so oft schreiben,denn ich muß dann immer nach oben den

    Laptop holen und wieder nach unten um zu schreiben und im moment sind hier

    Bohrarbeiten im Haus,dann ist mal wlan mal nicht,deshalb.Ab 18.12. werde ich dann

    entlassen und bekomme noch 3 Monate ein volles Programm bei Medicus.Jetzt geht es voran.

    Danke für eure lieben Grüße.Liebe Grüße Helga:8::2::30::)

    Danke Ihr Lieben!

    Nein ich laß mich nicht unterkriegen,aber auch hier haben sie sich wieder nicht

    richtig um die Narbe am Bein gekümmert,jetzt muß ich am Di.nochmal nach

    Münster in die Uniklinik zur Untersuchung,weil alles ganz angeschwollen ist

    und es sein könnte,das die nochmal etwas daran machen müssen.Nehme

    gleich Schlafsachen mit,denn ich rechne mit allem und danach können sie erst

    entscheiden welche Übingen ich achen darf,oder ob .Alles Mist,aber ich schaue

    weiter nach vorne,hilft ja nix.Liebe Grüße und danke für eure so lieben Worte.

    Liebe Grüße Helga

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich danke euch von ganzem Herzen für die vielen Glückwünsche und habe mich sehr darüber gefreut.

    So doll,da sind mir die Tränen gekommen,auch wenn ich sie gerade erst gelesen habe.Hier gibt es kein wlan

    auf dem Zimmer ,nur im Eingangsbereich und da habe ich gesterm einen Mann getroffen,der hat mir das Passwort

    heute eingegeben,bei mit wollte das nicht klappen und jetzt konnte ich endlich anrufen.Auch gibt es hier am

    Nachmittag keinen Kaffee und im moment habe ich eine Anwendung am Tag und ab dem 2,12,werdeb es

    etwas mehr sein.Ich werde im moment nicht soviel schreiben,denn sonst laufe ich fast immer mit den Krücken,

    doch da kann ich den Laptop nicht mitnehmen,also muß ich erst immer wieder in dei 1 Etage und den Rollstuhl

    holen,da kann ich ihn mitnehmen nach unten und da sitzen dann alle rum.Jetzt sitzte ich fast alleine hier,weil alle

    schon auf dem Zimmer sind.Also nochmal :2::2::2::2::2::2::2::2::2:

    Das war so schön und habe auch Päckchen bekommen und von meinem Sohn einen Blumenstrauß und habe

    natürlich auf euch angestoßen mit deer kleinen Flasche Sekt.Schön das es euch gib.So jetzt gehe ich aufs wlanfreie

    Zimmer.Gute Nacht und liebe Grüße euch allen.Helga

    Liebe Bine!

    Danke ,das tut soooooooooooooo gut.Ich bin es ja jetzt gewohnt,schlimmer kann es nicht kommen,

    hoffe ich ,außer die Preise dort,die versuchen einen immer richtig auszunehmen,aber ich werde

    mich vorher erkundigen was Fernsehen kostet,Telefon brauch ich nicht und im Zimmer darf ich ja telefonieren,

    denn im Eingangsbereich nicht.Mal sehen da steht auch nur,das im Eingangsbereich w lan sei,aber ich

    hoffe auch auf dem Zimmer.Egal abwarten.Die 3 Wochen gehen auch noch rum und es klappt jeden Tag

    besser mit dem laufen.Wird schon,Ganz liebe Grüße Helga:2::2::30:<3

    Liebe Kikiro!

    Weine,wenn du weinen mußt.Die Tränen müßen raus.Und denke daran.In jeder Träne lebt ein

    Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht das weiterlebt.Ich umarme dich.Liebe Grüße Helga:30: