Posts by Sommermond

    Liebe Wagi,

    es ist unfassbar, welche Bilder sich bei uns Trauernden ausprägen. Das Bild sagt mir "Ich kann nicht weiter und niemand versteht mich". Ich kann es Dir nachfühlen. Sei still umarmt.

    Tröstende Grüße

    Sommermond

    Der Tag war grau und gefühlt wie Herbst. Aber ein Sonnentag wäre auch nicht erträglicher gewesen. Da ist er wieder der Gedanke der mich bei der Beerdigung beherrscht habt. Mein Leben ist vorbei, aber leider noch nicht zu Ende.

    Ich wünsche Euch hoffnungsvollere Gedanken.

    Liebe Große Tochter,

    in ganz schwierigen Situationen reagiert unser Gefühl manchmal unerwartet. Nicht jeder kann beim Begräbnis weinen, auch wenn das die Gesellschaft erwartet.

    Mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche Dir Kraft und Ruhe.

    Liebe Grüße

    Sommermond

    Liebe Sverja,

    ich bin ganz gerührt von Deiner Definition meines Usernamens. Es spielt überhaupt gar keine Rolle, ob Du christlich geprägt bist, Du bist ein gutherziger Mensch, der leider auch in Trauer ist. Wie schön der Bezug zwischen Deinem Namen und Schweden, wie gut, dass diese Umgebung für Dich heilungsfördernd ist. Habe auch einen kleinen skandinavischen Bezug, mein Vornamen stammt aus Norwegen. Habe mich sehr über Deine Zeilen gefreut.

    Dafür vielen Dank und einen Tag, der Dir gefällt.

    LG Sommermond

    ,

    Lieber Robert,

    bist auch noch spät unterwegs. Ich denke, wir können vor dem Hintergrund, was wir erleben mussten, mit vielen anderen Situationen gelassen umgehen, ganz viele Dinge werden unwichtig. Matthias ist schon anstrengend, aber er tut mir auch leid. Er macht das nicht um uns zu verärgern. Wir regen uns über ihn auf, weil er sich von uns nicht von der Stelle bewegen lässt. Ich wünsche ein paar entspannter Stunden.

    Gute Nacht

    Sommermond

    Liebe Mitleidenden,

    es ist doch völlig egal, ob Matthias diesen post geschrieben hat oder wer auch immer. Ich habe es verziehen. Ich bin traurig und einsam und habe keine Kraft, für Unfrieden, der mit mir im Zusammenhang steht.

    LG Sommermond

    Liebe Maik,

    herzlichen Dank für Dein Willkommen.

    Niemand wünscht sich solch eine Situation und als sie mich traf, war eine meiner emotionalen Reaktionen "So etwas passiert nur mir". Logisch betrachtet natürlich völliger Unsinn. Hier im Forum traf ich Menschen mit ähnlich schwerwiegenden Trauersituation. Sie sind unendlich traurig, tapfer, verzweifelt aber manchmal auch hoffnungsvoll, stark,

    liebevoll und tröstend. Ich fühle mit Ihnen und bin dankbar für die lieben Worte.

    Ich wünsche einen schönen Tag.

    Sommermond

    Liebe Luse,

    liebe Kornblume,

    liebe Petra,

    vielen Dank für Eure Kommentare.

    Ich glaube Matthias benötigt dringend Hilfe und hoffe, dass er sie zeitnah findet.

    Euch allen einen erträglichen Tag .

    LG

    Sommermond

    Hallo Matthias, ich glaube, das ist ein Forum für Trauernde und nicht für blinde dates 60+ und deshalb spielt es überhaupt keine Rolle, ob ich noch attraktiv bin. Von mir kannst Du gar nichts verlangen. Die

    Ausgestaltung Deines Alkoholkonsums geht mich nichts an. Ich kann mir nicht vorstellen, was Dich zu diesen Zeilen inspiriert hat.

    Sommermond

    Lieber Matthias,

    wir wissen nicht wie genau die Welt entstanden ist. Ich glaube fest daran,

    dass Gott die Welt erschaffen hat. Andere behaupten, das Universum sei durch einen Urknall entstanden. Ich sage, wenn das so sein soll, hat Gott diesen Urknall erschaffen. Über 7 Milliarden Menschen sind wir inzwischen. Wenn wir unser aller Wissen konzentrieren könnten, was würden wir wissen? Was für Fortschritte haben wir gemacht? Wieviel Krankheiten können wir nicht heilen. Wieviele militärische und andere Kriege? Wieviel Hunger, Gewalt, Hass, Gier? Nein ich sehe nicht viel Fortschritte. Und ja, wir werden unsere Lieben wiedersehen, ich weiß es nicht, aber ich glaube daran.

    Ich wünsche Dir eine ruhige Nacht.

    LG

    Sommermond

    Hallo Matthias, Du hast öfter als manchmal Recht haben, davon bin ich überzeugt. Ich habe auch keine Sorge vor meinem Sterben, bin ja auch schon 67.

    Nur wenn man alleine lebt muss ja eine Bestattungsvorsorge getroffen werden. Ich hoffe, Du achtest auf Dich und wünsche eine Nacht, die wenigstens ein paar Stunden durchschlafen lässt.

    LG

    Sommermond

    Liebe Coco 70,

    das wünsche ich Dir von ganzem Herzen, dass Dein Mann irgendwann auf Dich zukommt und Ihr nur noch glücklich seid.

    Bis es soweit ist, wünsche ich Dir, dass Du Coco 70 lieb hast. Nimm Dich ruhig mal selber in den Arm, mache ich auch manchmal. Einen ruhigen Abend für Dich

    LG

    Sommermond

    Hallo Bettyna,

    ja, ich meine meine eigene Beerdigung.

    Nachdem meine Schwester gegangen ist, habe ich eine Doppelgrabstelle gekauft. Aber ich musste ja auch meine Beerdigung selbst organisieren, zumal Aneurysma genetisch ist und wir gengleich sind.

    LG

    Sommermond

    Liebe Bettina,

    wie lieb, dass Du nach mir fragst. Musste noch meine Beerdigung organisieren, gar nicht so einfach, wenn niemand da ist, der sich in Eintrittsfall initiativ kümmert, dass die Planung umgesetzt wird, denn das ist bei der Begräbnis-Vorsorge so vorgesehen . Zum Glück habe ich einen sehr emphatischen Bestatter, der sich darum gekümmert hat. Schön, das es so liebe Menschen gibt. Ich hoffe, Dein Himmel ist heute nicht so grau wie der auf den ich gucke.

    LG

    Sommermond

    Liebe Andrea,

    vielen Dank für Deine Anteilnahme. Ja das so . Wir haben immer gesagt, dass wir nur eine Seele haben. Leider nur eine Illusion, denn sonst wäre ich ja nicht mehr da.

    Ich hoffe, Du hast ein paar leichteren Augenblicke heute.

    LG

    Sommermond