Trauer um Vater schon vor über 10 Jahren gestorben

  • Liebe Astrid,

    der Herbst ist immer eine sehr schwere Zeit. Der Geburtstag von Papa ist im Herbst, sein Todestag ist auch im Herbst.

    So oft denken wir an unseren lieben Papa

    Liebe Grüße

    Josef

  • Lieber Josef,

    wann hat dein Papa denn Geburtstag und wann ist sein Todestag?

    Wenn wir das wissen, können wir dich in unseren Gedanken und mit unseren Worten begleiten, an den schwersten Tagen im Herbst.


    Magst du wieder mal ein bisschen von deinem Papa erzählen?

    Wie alt warst du, als er starb?

    Starb er plötzlich oder ging eine lange Krankheit voraus?

    Was sind deine liebsten Erinnerungen an deinen Papa?


    Vielleicht hast du das alles hier schon erzählt. Und ich finde es wichtig, es immer wieder zu tun. Mit jedem erzählen kann der Stachel des Schmerzes ein bisschen seiner Härte verlieren.


    Ich wünsche dir, dass du heute ein buntes Blatt fallen siehst und dabei eine wunderschöne Erinnerung an deinen Papa zu dir kommt.

    Lg. Astrid.

  • lieber Josef,<3

    auch ich möchte dir jetzt "hier" ein WILL-KOMMEN zurück dir senden...

    Jaaah, wann hört die Trauer "auf"... das Vermissen... das Gedenken...

    wir alle hier "wissen" ...eher ja fühlen...das das nie so ganz entschwinden wird...

    aber ...

    das erLEBEN wir ja auch...es wandelt sich IMMER etwas...

    Vielleicht , wenn es dir nicht zu intim ist...oder du meinst, dass deine Anonymität dadurch verletzt wird...

    wäre es , wie Astrid dir geschrieben hat, eine Erleichterung, das einfach hier hinzuschreiben...


    Damit konkretisierst du etwas. Du schaffst einen FAKT... Das schmerzt auch durchaus, aber durch das immer wieder lesen

    wirst du genau DIESEM Tag ein Gerüst geben...

    und es ist dann nicht mehr der ganze Herbst...


    Ich wünsche dir für HEUTE

    einen friedvollen, ja vielleicht sogar schönen Herbsttag:saint::)

    deine Claudia Amitola

  • Ja lieber Josef,

    vor kurzem habe ich die Geschichte "Trauer ist wie ein Felsbrocken" eingestellt. Du hast bestimmt noch den Rest Stein in der Hosentasche und hin und wieder liegt er schief und piekst plötzlich heftig oder schmerzt wieder, als wäre es gestern gewesen.


    Die Zeit heilt die Wunde nicht unbedingt - dafür müssen schon wir die Wunde pflegen - die Zeit ist behilflich, dass die Wunde nicht mehr ständig im Mittelpunkt steht. Und dann, plötzlich, ist sie wieder ganz präsent.


    Ich wünsche dir, dass du dir was Gutes tun kannst und in Erinnerung an deinen Papa etwas tröstliches finden kannst.

    Sei lieb gegrüßt

    Astrid.

  • Liebe Hedi, das gefällt mir! !!:)

    Bei mir ist es im Moment auch wieder nicht ganz einfach.

    Aber : ich hab heute Abend mein Dankeschön essen, 10 Leute bei mir Zuhause, Leute, die mir das ganze Jahr behilflich waren. Hoffentlich hält das Wetter, ich wollte den Feuerkorb im Garten anschüren, mit Glühwein und Sekt, dann im Haus.

    Klingt das nicht prima?

    Ich freu mich, hoffentlich klappt Alles!

  • liebe Lilo<3


    das klingt einfach wunder bar...

    So eine schöne Idee..

    die Menschen <3<3<3<3<3 die einem geholfen haben... zu bewirten ...ein FEIERN der ganz besonderen Art...

    Ich drücke dir die Daumen, das das Wetter hält:thumbup::thumbup:

    aber wenn nicht

    eine "Küchenparty" ist auch sehr schön und gemütlich:)

    herzliche gestern Abend und heute mit Eisregen auf einer nach wie vor gut 25 cm tiefen Schneedecke

    sendet dir GERNE<3<3

    deine Claudia Amitola

  • Lieber , lieber Josef<3

    bei mir ist es meine Mami , die schon seit 19 Jahren nicht mehr bei uns ist...

    Ja,

    wir werden sie vermissen ...immer

    das habe ich gestern Malena geschrieben, und WIR ALLE können es ja hier jedem schreiben...nach-EMPFINDEN...

    den Verlust , den Schmerz

    aber

    unweigerlich...er ändert sich ... unweigerlich...

    und das ist ein SEGEN<3

    Ich wünsche DIR und deinen lebenden LIEBEN , deiner Familie und deinen Freunden

    eine hin und wieder LICHTE Adventszeit...


    viel LICHTES wünsche ich dir<3

    deine Claudia Amitola

  • Danke, liebe Claudia. Du und viele andere, ihr schreibt immer soo schön und liebevoll.

    Wenn ich es gelesen habe denk ich immer : alles gesagt, besser kann man es nicht ausdrücken - vor allem nicht von mir. ..

    Beste Grüße und Umarmungen da wo es nötig ist und weh tut.

  • Lieber Josef,


    viel Kraft für dich in der Vorweihnachtszeit...

    und liebevolles Verbundensein mit deinem Papa...


    gibt es irgendwelche schöne Erinnerungen die du mit uns teilen möchtest, oder ist das zu schmerzhaft?


    Sei herzlich gegrüßt,

    Malena <3

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • liebe Lilo <3:24:<3:30:<3:24:<3


    JETZT ist dein Dankeschön essen<3:thumbup::love:<3 wohl voll im Gange... wirklich eine wunderschöne Idee

    aber

    da widerspreche ich dir mal ganz intensiv

    mit der Vorstellung...

    alles gesagt, besser kann man es nicht ausdrücken - vor allem nicht von mir. ..

    deswegen bin ich ja gegen das liken <3:)


    jeder Satz der hier geschrieben wird ....

    genauso wie der Mensch , der "dahinter " steht... eher ja "mitten drin"

    ist WERT-VOLL

    also

    feier schön weiter <3

    und

    schreib schön weiter<3

  • Lieber Josef,

    ich wünsche dir für heute eine Kerze, die für dich brennt.

    Ich wünsche dir für heute ein Lächeln, dass dich berührt.

    Ich wünsche dir für heute einen Adventmoment, der deinen Papa DA sein lässst.

    Ich wünsche dir für heute einen Familienmoment, der Erinnerungen für die Zukunft entstehen lässt.

    Ich wünsche dir für heute .... dass sich ein Wunsch erfüllt.


    Lg. Astrid.