Posts by Linchen1

    Liebe Mena,


    viele hier im Forum haben diese Erfahrungen gemacht und diesen Horror erlebt, manchmal mit einem noch guten Ausgang manchmal mit einem sehr schlechten Ausgang.


    Der Unterschied besteht darin das es bei einigen eine Zeit her ist und man diese Dinge vielleicht auch etwas anders betrachten kann als gerade ganz frisch am Anfang wenn nichts mehr geht.


    Vlg. Linchen

    Liebe Bia,


    erst einmal mein herzliches Beileid zu Deinem schweren erneut schweren Verlust.


    Es ist ein Alptraum und mit dieser Hintergrund Geschichte sowieso.


    Alles was Du gerade empfindest ist völlig normal, absolut normal.

    Das was Du jetzt tun musst ist einfach nur überleben, einfach nur atmen und einen Tag nach dem anderen.

    Das Gedankenkarusell/ Kopfkino ist auch völlig normal es ist quälend aber völlig normal.

    Es wird anders mit der Zeit es braucht Zeit viel Zeit.


    Wir alle wissen was Du durchmachst und jeder hier versteht Dich.

    Fühl Dich aufgehoben in unserer Gemeinschaft wo nie jemand von uns sein wollte und doch tut es gut.


    Du hast alles getan was Du tun konntest in der Situation aber es bringt nichts das zu sagen, den Dein Herz, Deine Seele, kann im Moment diese Verbindung zu Deinem Kopf/Verstand im Moment nicht herstellen es geht nicht zusammen.


    Es braucht Zeit.


    Vlg. Linchen

    Ihr zwei Lieben,


    na das will ich jetzt aber nicht hoffen mit der Reinkarnation...Mama soll ja da bleiben und auf mich warten und bei mir sein.


    Aber Hallo gelle....


    Vlg. Linchen

    Liebe manu1984w,


    das wird anders warte einige Zeit dann wirst Du Dir keine solchen Vorwürfe mehr machen.

    Am Anfang ist das einfach völlig normal es wurde uns jemand weg gerissen und wir bleiben zurück und müssen damit nun leben klar kommen.


    Im Moment müsst Ihr nichts weiter tun als einfach nur ein Tag nach dem anderen Leben immer Stück für Stück.


    Vlg. Linchen

    Liebe manu1984w,


    willkommen im Club ich hab 2020 nach dem Tag X wieder angefangen mit Rauchen, morgens beim Kaffee....Papa kannst Du Zigaretten holen gehen???

    Ja klar kann ich...das wars.

    Ehrlich mir war es Sch....egal hat mich überhaupt nicht interessiert.

    Tag 39 oh je das ist noch soooo nah, mach Dir keine Gedanken der Weg ist lang und sehr steinig.


    Vlg. Linchen

    Liebe manu1984w,


    all das diese Gedanken das was wäre wenn ist völlig normal die Selbstvorwürfe doch bringen sie nichts.

    COPD wenn Du dich eingelesen hast ist tückisch, war nun die Henne oder das Ei ausschlaggebend oder etwas anderes usw usw.

    Ich möchte damit sagen wäre es nicht das dann wäre es etwas anderes.

    Dann kommt noch dazu welches Stadium der COPD es gibt 4 usw. usw.

    Alles das hilft nicht und natürlich geht man alles immer wieder durch um sich zu fragen was hätte ich anders mache können, sollen,dürfen.

    Das Gedankenkarusell dreht sich aber auch das läßt irgendwann nach.


    Vlg. Linchen

    Liebe Sie sind gegangen,


    das freut mich aber wirklich und es ist schön wenn jemand so schreibt als einfach so wegzubleiben ich denke das hilft vielen die mitten drin stecken.

    Ich wünsche Dir alles Gute mit Deinen Lieben im Herzen.


    Vlg. Linchen

    Liebe Maike,


    das ist schon klar eine neue Liebe Liebe überhaupt lässt sich nicht beeinflussen das ist schon klar....und wie gesagt ich war 20 wir hatten wunderschöne 4 Jahre alles war geplant wir hatten kein Leben zusammen da waren wir gerade dabei das sind die Unterschiede.


    Ich für meinen Teil habe es nur mit Hilfe meiner Mama meinen Eltern geschafft und ja ich konnte auch wieder unbeschwert sein und glücklich aber wie gesagt es gibt Unterschiede und natürlich auch Narben.


    Vlg. Linchen

    Ihr Lieben,


    ein Stück weit aus eigener Erfahrung ist es eine Entscheidungssache ist natürlich immer hilfreicher wenn man eine vertraute Person neben sich hat der man sich bedingungslos anvertrauen kann und die einen Schützt und stützen kann wie in meinem Fall vor vielen Jahren.

    Diese ganz klare Entscheidung ist brutal schwer nicht nur seelisch.

    Ich habe diese Entscheidung nie bereut wobei immer dazu gesagt sein sollte ich war damals 20 mein Leben fing gerade an, das muss man natürlich immer berücksichtigen.


    Vlg. Linchen

    Ihr Lieben,


    könnt ihr alles machen wird nichts bringen der Server sitzt irgendwo Gott wer weiß wo.


    Einfach melden das wurde es wird gelöscht.

    Das ist nervig und total doof aber es wurde nun schon tausende male gesagt das es keine Menschen sind die dahinter sitzen, sondern ein reine Mechanismen.


    Vlg. Linchen