Posts by Linchen1

    Liebe Bettinalein,


    das Gefühl kenne ich das sie bei einem ist.

    Hast Du jemanden der mit Dir gehen kann, ich hatte ja Papa aber das war trotzdem extrem übel, wobei ich in ihrem Bett geschlafen habe die zweite Nacht, wollte in Mamas Bett schlafen mich in ihren Duft einkuscheln, ich bin weinend eingeschlafen aber geschlafen.


    Ich bin in Gedanken ganz fest bei Dir....es ist richtig schlimm wenn es soweit ist und man ist niemals vorbereitet immer zu früh....:24::30::13:


    Vlg. Linchen

    Liebe Bettinalein,


    das ist doch für Dich ganz allein....da brauchst Du Dich nicht zu schämen.

    Das ist völlig okay:24:

    Ich hab Mama eine große Haarsträhne abgeschnitten ich wollte sie haben noch etwas von Ihr...alles gut, ist unsere Mama.


    Vlg. Linchen

    Liebe Bettinalein,


    ich hab es erst jetzt gelesen, das die Dir nicht Bescheid gesagt haben ist unglaublich aber leider kein Einzelfall mir hatte auch niemand Bescheid gesagt als mein Partner seinen schweren Herzinfarkt hatte...ich hab ihn den ganzen Tag nicht erreicht per Handy. Hab dann dort angerufen und wurde mit der Leitung der Reha verbunden die mir dann sagten was die Nacht davor gelaufen war...da war ein ganzer Tag dazwischen....das ist unglaublich.


    Vlg. Linchen

    Ihr Lieben,


    ja allein ohne Hilfe geht nicht, also ich hab es auch erst versucht weil das ja wirklich ein Tabu Thema ist da draußen.

    Aber das geht gar nicht, also mir hat die Trauerbegleitung sehr sehr gut getan, mit dem Forum und Mamas Freundin für mich ja eine Tante mehr, das alles zusammen hat mir geholfen....war das eine nicht war das andere da.


    Was ich hier vielleicht anders mache ich lese überall, auch bei denen die mir vielleicht erst einmal nicht so zusagen, es gibt hier einige die sind schon länger da....und ich suche überall einen Weg für mich.


    Ich versuche viel zwischen den Zeilen zu lesen, natürlich ist das sehr viel weil viele da sind und neue hinzukommen, ich versuche es einfach.


    Vlg. Linchen

    Liebe Sonnenstrahl,


    ja es kommt einen so vor, ist es aber nicht. Man hat nur die Kraft nicht weiß nicht wo her man die bekommen soll und alles ist einfach nur Leere und Kälte und Schmerz.

    Es dauert es dauert kann ich dazu immer nur sagen.

    Hast Du eine Trauerbegleitung vielleicht hilft das.

    Ich und viele hatten oder haben das noch.

    Das kann sehr hilfreich sein.


    Irgendwann wird es milder.

    Es braucht einfach unglaublich viel Zeit.


    Vlg. Linchen

    Liebe Genna,


    oh ja diese Träume kenne ich, ich kenne sie gut und ich brauche Sie....das Erwachen daraus ist quälend....:33: doch ich weiß sie ist bei mir immer auch wenn es niemals reicht....es ist einfach nur alles ganz ganz falsch falsch falsch falsch...

    Ganz ganz viel Kraft wünsche ich Dir und Deiner Familie für diesen schweren langen langen Weg.

    Hier findest Du immer Hilfe von vielen vielen verschiedenen Menschen.


    Vlg. Linchen

    Liebe Karin,


    danke für die lieben Worte, ich finde es schade, weil Ihr schon länger hier seid und so viel Änderung in eurer Zeit erlebt habt von der jeder profitieren kann könnte.


    Hab ich so ein bisschen wohl von Mama, immer alles, mehrere Seiten betrachten und keinen Menschen angehen oder verletzen.

    Muss zugeben gelingt mir auch nicht immer, ich kann auch schon mal vor verurteilen ich bin da nicht frei von.


    Ich hoffe das wir uns vielleicht öfters hier bei Dir schreiben.

    Es schien so als wolltet Ihr das nicht unbedingt....und da ist jetzt der Fehler meinerseits.;)

    Sicher ausgelöst durch das was Du angedeutet hast und das läuft unterschwellig mit.

    Eigentlich blöd und sollte nicht sein aber nun wir haben ja gesehen wohin diese Vorverurteilungen führen, denn Du und Yoda wart ja ebenso betroffen, daß auch nicht zum ersten Mal.


    Vlg. Linchen

    Liebe Karin,


    ich hoffe ich darf Dich so ansprechen....ich sehe auch eine Mitschuld bei Mario....ich bin mir auch sicher wenn man Puzzles Beiträge verfolgt hat, was durch die Löschung natürlich schwieriger geworden ist, das sie ihn nicht persönlich angreifen wollte und das auch nie vor hatte.

    Ich finde es nicht gut gar nicht das Puzzle von einigen so angegriffen wurde.

    Fakt ist einfach das dieser Mensch in einer schlechten Verfassung war und wer das verfolgt hatte wusste das oder konnte es erahnen und hätte vielleicht und da nehme ich mich gar nicht raus, was sagen müssen sowohl an Mario als auch an Puzzle da ich das ja fast live verfolgt hatte.


    Sie hat reagiert, weil es sie verletzt hat und einige andere auch....wollte konnte sich nicht bremsen.

    Passiert. Shit happens wie man so schön sagt.


    Die blöde Situation zwischen Puzzle und Tereschkowa gut das war im Eifer des Gefechtes so würde ich es bezeichnen.

    Konnte aber soweit geklärt werden.


    Ich versuche immer mir alles hier von jedem rauszuziehen, auch bei Dir oder Yoda ich lese still bei Euch mit....das ist das was mir hilft und das sollte ja auch der Sinn sein.

    Ich bin weit gekommen Dank Euch allen hier, auch wenn ich nicht immer mit jedem einer Meinung bin.

    Das bin ich weiß Gott nicht...^^


    Vlg. Linchen

    Liebe Corny,


    erst einmal alles Gute zu Deinem Geburtstag 🎂.


    Das sind generell schwere Tage keine Frage mit vielen Emotionen....Dein Bruder ist nah bei Dir und feiert mit und ist bestimmt stolz auf seine Schwester die so voller Liebe und Sehnsucht ist.


    Der neue Abschnitt als Erwachsene ist neu und klar man hat etwas Angst völlig normal, Deine Eltern werden Dich bestimmt unterstützen in allem was Du tust und Dein Bruder wird immer an Deiner Seite sein bei jedem Schritt.

    Man darf traurig sein und auch wütend und voller Sehnsucht diesen Raum musst Du Dir geben.


    Die Sonne darf aber auch ein Raum haben die Freude und die Liebe für die Familie alles das darf und muss Raum haben.

    Dein Bruder möchte bestimmt das Du weiter gehst weiter lebst und das beste daraus machst mit ihm in Deinem Herzen, und für ihn die schönen Dinge miterlebst.


    Vlg. Linchen