Posts by Linchen1

    Liebe genna,


    ich glaube nicht das diese Eltern am Anfang eine Strategie hatten oder einen Weg.

    Ich denke sie haben genauso wie Du versucht einfach nur zu überleben mit diesem unglaublichen Schmerz.

    Ich denke das es später kommt mit der Zeit.

    Doch selbst mit der Zeit wird dieser Schmerz nie weggehen.


    Aber vielleicht das integrieren, in den Alltag und Du hast eine Familie.

    Ganz viel Kraft wünsche ich Euch.


    Vlg. Linchen

    Liebe Shiva,


    das tut mir so leid, das es so hart kommt für Dich und Dein Freund Dich so abserviert gerade jetzt wo Du einen Freund brauchst.

    Das ist sch.....aber ja so ist das manchmal leider.:24:


    Ich hoffe die Sitzungen helfen Dir mit der Zeit das es doch mehr Auf Tage gibt.

    Das wünsche ich uns allen.:24:


    Vlg. Linchen

    Liebe Birgit,


    sch.... drauf was Dein Cousin sagt.

    Es ist Deines deins ganz allein und Du machst das was Du für richtig hältst. Lass Dir von niemandem was einreden.

    Das Grab ist ganz toll es zeigt Deine Liebe.<3

    Da hat niemand was zu sagen.:95::4::4::4:


    Ich weiß sowas tut weh es triggert aber das geht vorbei....gut das Du es geschrieben hast...und erzähle es auch Deiner Trauerbegleitung nächste Woche.

    Damit es rauskommt.


    Vlg. Linchen :24::24:

    Liebe Steffi,


    ja das schmerzt, hab heute mit einer lieben Freundin der Familie gesprochen sie ist weit über 80 und hat Ihren Mann sehr früh verloren....kürzlich war sie 1 Woche in der Schweiz mit einem Bus Unternehmen und dann an einem Berg sie ist im Bus sitzen geblieben, weil sie dort mit Ihren Mann war und das konnte sie nicht weil das einfach weh tut. Nach so vielen Jahrzehnten.


    Es ist einfach so.....ich kann auch gewisse Dinge nicht oder an gewisse Orte weil ich da mit Mama war zu viele schmerzhafte Erinnerungen.


    Deine Fellnase kennt Dich so warscheinlich nicht und spürt Deinen Schmerz und weiß nicht was er machen soll....da ist jede Fellnase oder Samtpfote anders.

    Mein großer kommt kuscheln und will mich trösten, die kleine haut auch ab wenn ich so bin.


    Vlg. Linchen :24:

    Liebe Steffi,


    das passiert in der ersten Zeit gerne, das Gehirn sucht die Antworten weil es mit dem Herz nicht zusammenarbeiten kann.

    Es geht immer wieder diese Fragen durch das ist wie ein Karussell oder Kopfkino nenne ich es gern.


    Es lässt aber auch wieder nach und nach viel viel viel Zeit hört es auch ganz auf.


    Vlg. Linchen :24:

    Ihr Lieben,


    vielen lieben Dank für Euer Mitgefühl, das jetzt auch noch...


    Ein Gedanke ging mir durch den Kopf, " sie hat ihre Aufgabe hier auf der Erde erfüllt jetzt darfst sie über die Regenbogenbrücke" 🌈.


    Ja richtig Sch....Papa geht's schlecht und diese Entscheidung zu treffen ist einfach nur....:13:Aber wenn nichts mehr geht, sie ist total apathisch und frisst einfach nicht, trotz Aufbau Spritze und was gegen Übelkeit.


    Vlg. Linchen <3

    Liebe Sonnenstrahl,


    ja leider sieht es nicht gut aus....doch Tumor der auch schon in der Lunge ist zumindest 1 Lungenflügel ist betroffen.

    Schlimmer ist sie frisst nichts seit gestern null.

    Morgen wenn es nicht besser ist dann müssen wir eine Entscheidung treffen.

    Mit der Ärztin in Dauerkontakt.

    Morgens, Mittags, Abends.

    Sieht aber nicht gut aus.:13:


    Vlg. Linchen

    Liebe Sonnenstrahl,


    ja anscheinend haben wie das gerade gepachtet das Glück....Papas Samtpfoten ist auch krank und wir haben noch keine Ahnung ob wir das in den Griff bekommen....Wasser im Bauch und irgendwie Entzündung am Fettgewebe. Die Ärztin kann sich nicht erklären warum wieso weshalb sie war topfit ist auch eine Wohnungskatze.


    Ach man hoffentlich bekommen wir das hin...🙏


    Vlg. Linchen

    Liebe Cildie,


    ja leider kommt meistens alles zusammen, ich kenne das seit dem ich ein kleines Kind bin immer wieder in Abständen, trotzdem macht es die Sache nicht besser, wenn man immer wieder Menschen verliert, dazu kamen natürlich auch viele viele Tiere irgendwann fehlt die Kraft für immer wieder Abschiede.

    Es tut einfach nur weh.


    Wobei Mama immer da war, jetzt ist sie nicht mehr da, mein alles mein Seelenmensch damit leben ist schwer.


    Vlg. Linchen

    Liebe Bettinalein,


    ich finde es so toll, daß Deine Mama bei Dir ist immer, so wie meine, weine ruhig das ist okay ich weine mit Dir um unsere Lieben Mamas....die besten.:13::24:


    Vlg. Linchen

    Liebe Genna,


    gute Frage kaum, nur mit viel Hilfe und unglaublich viel Zeit.

    Ich denke hier sind ganz viele Mamas die werden Dir bestimmt helfen können.


    Ich glaube das unsere Lieben in der geistigen Welt auch Aufgaben haben das wäre ja sonst langweilig auf Dauer....ich denke schon das sie ums Vermissen aber ich denke auch das Gefühle andere sind als hier uns Zeit und Raum haben dort keine Bedeutung was für uns lang ist, ist für sie nur ein Wimpernschlag....jedenfalls glaub ich das.


    Du musst und wirst Deinen eigenen Weg finden.

    Jeder Weg ist anders, auch wenn sie sich ähneln.


    Vlg. Linchen