Posts by Bulli2014

    Liebe Betty,


    Dein Beitrag rührte mich so was von zu Tränen...:33::33:...es ist einfach unfassbar was ihr durch lebt habt...eure kleine Kämpfermaus hat mit euch noch ein paar Stunden verbracht und konnte eure L

    Hallo umculli,

    nein leider nicht...ich kenne dieses Forum nicht mehr...bin erst ab 2015 hier in diesem Forum angemeldet...


    Auch dir ruhige und besinnliche Feiertage...:22::22::22::22:


    Grüße Bulli2014

    Liebe Luise,

    es ist alles in Ordnung...auch wenn du hier deine Trauer mitteilst...alles jut so...:30::30:


    ich sende dir viel Kraft für die schwere Zeit die dir jetzt bevorsteht...auch wenn der Weg dunkel und auch oft einsam ist...du kannst hier jederzeit schreiben und deine Sorgen und auch Ängste mitteilen....:30::30::33:....


    In Gedanken bin ich bei dir und sende dir Engel die dich leiten und führen...sie beschützen und helfen dir diese Zeit zu überstehen...


    Grüße Bulli2014 :24:

    Hallo Ihr Lieben hier im Forum...

    ich wünsche euch allen eine besinnliche und ruhige Adventszeit...viel Kraft für die bevorstehende Zeit für die doch immer noch traurigen Ereignisse die wir hier alle erfahren hatten... :33::33:    :30::30::30::30::30:


    Ich sende euch viele Weihnachtsengel die euch durch die doch dunkle Zeit etwas Helligkeit bringen.... :22::22::22::22::22::22:


    Viele Grüße und Umarmungen sendet euch

    Bulii2014 <3<3

    Hallo liebe Jule,

    ich begrüße dich hier auch wenn es immer wieder ein trauriger Anlass ist...:33::33::33:


    ich denke du brauchst dir überhaupt keine Vorwürfe machen...nein gar nicht...denn DU allein hast alles geordnet... geregelt und organisiert...:30::30:...

    DU hast das für deinen Papa gemacht..auch wenn nur wenig Freunde da waren...und es ist wirklich sehr egal was andere sagen...:24::24::24:...denn reden tuen nur Leute die nichts anderes zu tun haben... :4:....

    Ich denke das dein Papa eine würdige und schöne Beerdigung hatte die du organisiert hattest.. und das ist das einzige was zählt...:30::30::30::30:....

    Sei stark und lass die anderen reden...nimm so Abschied wie du es für richtig halst... :33::30:....


    Ich umarme dich mal unbekannter Weise...und sende dir Engel die dich schützen und begleiten...:22::22::22::22:


    Viele Grüße

    Bulli2014

    Hallo Sunset...

    ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen...mein leiblicher Papa war in einer Demenz -WG da war es für ihn wirklich sehr gut...in ein klassisches "Heim" hätte ich ihn nicht gebracht da da ja meist die Individualität fehlt...ich meine das nicht abwertend...ich arbeite ja auch im Heim...ist ja auch kein Wunder bei diesem Pflegenotstand...:33::33::33:...

    wenn du nicht zufrieden bist kannst du dir auch Hilfe hier holen...es muss ja nicht eine Polin sein...wenn die bei uns so aufgetreten wäre hätte ich ihr aber die Tür gezeigt...:28:....


    ich schicke dir Kraft... und Engel die dich führen und leiten...

    Bleibe am Ball...suche weiter...es gibt bestimmt was für deine Mama...:24:


    Viele Grüße

    Bulli2014

    Liebe Sunset,

    ich habe hier nur mal mit gelesen, ich kann allen nur Recht geben das DU DICH abgrenzen und nicht selbst "Verheizen" darfst...kannst... wir hatten Papa auch zu Hause gepflegt...ja ... das ging auch...aber auch wir haben bald unsere Grenzen gemerkt...Mama und ich...und alle die noch halfen... :24::24:

    Ich bin selbst in der Pflege tätig...und daher weiß ich gut was es heißt "Pflege"....:30:

    Ist ja auch nicht Sinn der Sache das du Kontrollgänge machst...immer alles wieder dahin räumst wo es deine Mama hinstellte...

    ich kann dir nur empfehlen doch eine Pflegestation oder Wohngruppe zu suchen...denn da arbeiten Fachleute die sich damit auskennen und damit dir Entlastung geben...ich weiß das da ich ja selbst so etwas mache...:30::30:


    Herzliche Grüße

    Bulli2014

    Hallo liebe nanimaus,

    ich sende dir viel Kraft und auch Engel die dich beschützen und dir die Kraft für die Zeit die euch jetzt bevorsteht...der Gang durch das tiefe dunkle Tal wird euch noch viel viel Kraft kosten...aber diese Engel werden euch begleiten und den Schmerz lindern....:24::24:


    Unbekannterweise drücke ich dich ganz dolle... wenn du fragen hast schreibe hier...es gibt immer wieder viele liebe Menschen hier die dir und auch mir schon damals geholfen haben....:30::30:


    Ich wünsche einen ruhigen Abend mit nicht allzu traurigen Gedanken...

    Bulli2014

    Hallo ihr Lieben,

    nun beginnt sie wieder diese dunkle...angst einflößende Zeit...so schnell ist es dunkel...puhh...und wenn ich abends von der Spätschicht komme ist da immer wieder dieses komische ungute Gefühl...hoffentlich passiert dir nichts...so wie es in den letzten Tagen einigen Frauen gegangen ist...:33::33::33:...


    Vielleicht bin ich nur überängstlich....denn an manchen Tagen ist es einfach nicht so schlimm....:95::95:


    Bulli2014 X/

    Hallo Alleingelassen....

    auch wenn der Körper in der kalten Erde liegt...seine Seele ist schon im Himmel ...dort ist es doch viel besser...:22::22::22:

    Daran habe ich mich immer geklammert..und es hat mir gut getan...:)....


    Jetzt ist wieder diese dunkle Zeit...diese Zeit in der wir unsere Lieben am meisten vermissen...:30::30::33::30::30:....daher ist es wichtig Lichter an zu machen und es sich doch etwas schön zu machen...auch mit Hilfe von Freunden und Familie...:24::24::24:....


    Ich bin in Gedanken bei euch und drücke euch....IHR SEID NICHT ALLEIN::::30::30::30:


    Grüße Bulli2014

    Hallo Soraja,

    ist kein Problem...:24:

    Nein Mama ist meine Schwiegermutti...und den Schwiegerpapa...also Papa ...haben wir bis zum Hinübergehen gepflegt...:24:


    Mein leiblicher Papa wurde von meiner "Mutter" vernachlässigt... mit der will ich auch nichts mehr zu tun haben...:thumbdown:daher schreibe ich das auch so...mein leiblicher Papa ist plötzlich gegangen...:33:

    Grüße Bulli2014

    Ich weis...diese Worte haben wir damals auch andauernd gehört...aber ich glaube, das die jenigen die uns das sagen auch nicht wissen wie sie damit umgehen sollen...

    Du kannst auch nach dieser kurzen Zeit natürlich nicht so weiter machen wie vorher...das braucht einfach Zeit...denn Du und auch deine Seele müssen sich erst einmal erholen...:30:... ich weis das denn auch bei mir und Mama hat es gedauert...wir haben viel geredet und zusammen geweint...:33::33:...das tat uns echt gut...


    Mein leiblicher Papa ist schon 2011 für immer von mir gegangen...:33:...meine "Mutter" ..sorry das ich das so schreibe...hat ihn vernachlässigt...sehr sehr schlimm...ich musste ihn aus diesem Haus holen...das hat so weh getan das ich mit DER nichts mehr zu tun haben will...

    Ich konnte mich von ihm nicht verabschieden...er verstarb plötzlich und unerwartet...:33::33::33::33:


    Mein Schwiegerpapa ist 2014 für immer gegangen...das hatte ich ja schon geschrieben...:13::13:....

    Mama hat das mit unserer Hilfe recht gut bearbeitet...da wir alle immer geredet haben...und auch geweint...:33::33::33:


    Bulli2014

    Hallo,

    ich habe mir Hilfe geholt...nach einiger Zeit...dann konnte ich wieder mehr zu lassen...es dauerte einfach ...aber jeder bearbeitet es anders...

    Meine Trauer und auch die von Mama hat uns zusammen geschweißt...und wir haben einen Weg gefunden zu verarbeiten...

    ich hoffe du findest auch bald einen Weg aus diesem Tal und kannst dich an den schöneren Dingen erfreuen...


    Bulli2014

    Hallo liebe Soraja,

    ich begrüße dich hier in dem Forum...und mein aufrichtiges Beileid zu deinen schweren Verlust...:30::30:


    Ja das stimmt...dieses ...man weiß das der Abschied bald kommt und doch klammert man sich an alles...wir kennen das auch...Papa hatte ab Diagnosestellung nur noch 6 Monate mit uns bis er für immer von uns gegangen ist...:33::33::33:...wir haben ihn bei uns zu Hause gepflegt und mussten mit ansehen wie er immer schwächer wurde...:13:...auch mir...die in der Pflege arbeitet, fiel das echt sehr schwer das mit anzusehen...Wir Kinder haben Mama sehr unterstützt...haben uns abgewechselt....und an diesem Abend ...als er dann für immer von uns ging...das war unbegreiflich...aber auch gut so das wir nicht wussten das es der letzte Tag sein würde...so haben wir uns normal verhalten und ich denke das Papa das gemerkt hatte...er war lange sehr sehr unruhig...seine Atmung war schwer...aber nach 3 Stunden wurde er ruhiger und daher sind wir Kinder wieder gegangen...wir wohnen nur 3 min. von Mama und Papa weg...nur 5 min später rief Mama an das Papa eingeschlafen sei...es sei PASSIERT...wir hin und ich habe aus seinem Auge eine Träne laufen sehen...:33::33::33:... kurz zuvor bevor wir los sind habe ich noch einen Kussi gegeben und ihm gesagt wenn er gehen möchte solle er es tun...es sei in Ordnung...wir sind bei ihm und es ist okay...kurz darauf hat er im Beisein von Mama seien letzten Atemzug getan...:33::33::33:....

    Ich schreibe das hier ...weil es einfach nicht selbstverständlich ist das jemand bei einem Menschen ist der seine letzte Reise antritt..und ich immer wieder den Hut ziehe davor das es doch welche gibt...so wie DU ...die es doch machen...


    Auch wenn die Trauer und der Schmerz tief sitzen...und einem die Luft nehmen ....der Sinn im Leben..auch wenn jetzt gerade nicht erkennbar...wird wieder kommen...:30::30::30: ...verzage nicht...versuche darüber zu reden....mit deiner Familie oder Freunden...das hilft...


    Ich umarme dich und drücke dich...:24:

    Ich sende dir Engel die dich schützen und dich in durch diesen dunklen Weg begleiten und ans Licht führen....:22::22::22:


    Bulli2014

    Hallo liebe Alleingelassen,:30:

    ich begrüße dich auch hier in diesem Forum, indem du sicher Hilfe und auch viel Trost bekommen kannst....

    wir alle hier haben schmerzlich erfahren müssen Abschied für immer nehmen zu müssen...:33::33:...bei mir ist es nun schon 7 Jahre bei meinem leiblichen Papa und bei Schwiegerpapa sind es jetzt schon 4 Jahre her...auch jetzt ...nach dieser Zeit ist die Trauer immer wieder da... ich konnte mich von meinen leiblichen Papa damals nicht verabschieden...er verstarb plötzlich und unerwartet...so wie Du es leider erfahren musstest....:13:... danach habe ich unendlich lange gebraucht um mich seelisch und körperlich zu erholen...ich konnte es einfach nicht fassen...dieses plötzlich und unerwartet...:33:... ich habe mir Hilfe bei einer Seelenreinigung geholt...das hat mir und auch meiner Seele gut getan...ich bin sonst einfach nicht damit fertig geworden... ich musste mir einfach Hilfe holen...denn ich verstehe das man sich einfach nichts gutes tuen kann...es geht einfach nicht...ich verstehe dich :30::30::30:.... aber gib dir auch Zeit...alles ist einfach noch zu frisch...zu unbegreifbar und unfassbar...umgib dich mit Familie und deinen Lieben...das wird dir helfen...v:24:


    Bei Schwiegerpapa war die Begleitung bis zum endgültigen Abschied von Mama und uns Kindern sehr intensiv...denn ihn hatten wir nach der Diagnose Glioblastom ...bei uns zu Hause gepflegt...und das er an diesem gewissen Tag im Jahr 2014 für immer gehen wird war uns nicht bewusst....:33::33::33:...

    auch da war es ...auch wenn es absehbar war...einfach unbegreifbar das er geht...:33::33:...

    jetzt stehn die Bilder von meinen Papas hier bei mir und täglich sind da Kerzen an...so habe ich beide immer bei mir in der Nähe....


    Ich sende dir viele Engel die dich beschützen und dich aus dem dunklen Tal der Trauer begleiten...:22::22::22::22:


    Fühle dich gedrückt und umarmt :30:

    Bulli2014

    Hallo ihr da draußen...:30::30:


    Nun beginnt sie wieder, diese dunkle lange Jahreszeit..diese Zeit an der wir alle unsere Lieben, die vorausgegangen sind, unendlich vermissen...:33::33:...

    Überall hier bei mir stehen Kerzen...viele Kerzen...damit die Dunkelheit und auch die kommende Kälte nicht in mein Herz kommt... Jetzt wenn alles nicht mehr so blüht und grünt um mich rum im Garten dann ist der Schmerz und auch der Verlust wieder so dolle da,,,:33:...


    Damals haben wir im Wohnzimmer gesessen und haben geredet, gelacht und auch einfach nur zusammen nachgedacht.... aber das ist alles so schnell vorbei gegangen das es auch jetzt noch immer unbegreiflich ist das Papa nicht mehr da ist...:13::13:.....

    Meine Kerzen hier um mich rum geben mir etwas Wärme .... aber trotzdem fehlt Papa an allen Ecken hier bei uns...:33::33:...


    Allen den es auch so geht sende ich viel Kraft und meine Engel senden euch viel Energie und Licht für diese dunkle Zeit....


    Fühlt euch alle umarmt ...<3

    Bulli2014