Posts by Bulli2014

    Hallo liebe Katrin,

    Ich habe Erfahrungen, einige , mit Bestattern machen können...müssen...:13::13:....

    Vor 7 Jahren habe ich meinen lieben Papa für immer gehen lassen müssen...davor hatte ich alles für ihn geregelt (Vorsorgevollmacht...) da es meine "Mutter" nicht machte...(siehe Beitrag "Mütter geliebt...gehasst)...

    Daher habe ich auch diese Angelegenheit im Vorfeld ...auch mit ihm schon besprochen gehabt...:33::33:...

    Den Bestatter den ich bei meinem lieben Papa hatte war sehr gut... ich bin sehr gut beraten worden...wurde immer wieder "aufgebaut"...als alles dann wieder noch mehr hoch kam..dann...wenn man da sitzt ..und muss für seine Lieben etwas aussuchen...etwas was diesen für immer " verschwinden" lässt...

    Ich hatte viel Zeit...der Bestatter hat sich diese auch genommen...:30::30:... die Trauerfeier war so wie ich es mir für Papa gewünscht hatte...

    Ich...und meine Familie mussten dann 4 Jahre später meinen Schwiegerpapa für immer gehen lassen...nachdem wir ihn gepflegt hatten...und da wir mit dem Bestatter gute Erfahrungen gemacht hatten sind wir auch wieder zu diesem gegangen... :30:...auch schon bevor Papa die Augen für immer geschlossen hatte...alles hatten wir abgeklärt und besprochen...auch hier war der Kontakt und auch die Zeit für uns da...:33::33::33:....


    Wir haben gute Erfahrungen gemacht und sind froh solche Kompetenten Bestatter gefunden zu haben...:33::30::33::30:


    Bulli2014

    Liebe indian summer....:24::24::24:


    Eine wirklich sehr schöne Geschichte....danke dafür...:28:


    Ich wünsche dir ein ruhiges WE und entspannende Momente :30::30::30::24:


    Viele Grüße von

    Bulli2014:saint:

    Hallo,

    ich weis nicht ob es nach unserem Erdenleben noch weiter geht...:/....aber mich hält der Gedanke das es eventuell doch noch weiter geht und ich meine Lieben wiedersehe...:33::30::33:....


    Es ist auch schön auf dieser Welt zu seien...denn es gibt hier sooooo viel zu sehen...alles was ich noch erleben will...aber wenn der bestimmte Tag gekommen ist hoffe ich auf ein Wiedersehen mit meinem Papa und Schwiegerpapa...die ich sehr vermisse...:33::33::33:


    Viele Grüße an euch alle

    Bulli2014

    Ein herzliches Willkommen hier auch von mir auch wenn der Grund auch kein schöner ist...:30::30::30:....


    Der Schmerz ist immer sehr schlimm...intensiv...und wird dich noch lange begleiten...:33::33:...:33:... aber auch mir hat es geholfen hier meine Sorgen und auch Nöte hier zu schreiben...denn schreiben kann befreien und auch lösen...auch wenn der Verlust noch so sehr frisch ist...:30::30::30:....

    Auch wenn der Schmerz noch soo stark ist ...es wird weniger...:24::30::30:


    Ich sende viele Engel die dich begleiten und beschützen und dich auf dem schweren Weg begleiten...


    Viele Grüße

    Bulli2014 :22:

    Liebe Elke,

    ich kann deine Wut...denn auch von Papas Grab wurden mir die Engel und auch andere Utensilien gestohlen...ich habe immer wieder...auch da es mir so wichtig war...ist...was neues hingestellt...:33:....ich kann das überhaupt nicht verstehen wie man so etwas tun kann...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:....


    ich hoffe du kannst etwas schlafen und schicke dir viele Engelchen...die dich beschützen und auch halten...:22::22:


    Viele Grüße

    Bulli2014

    Liebe Astrid,


    Mama ist die Mama die wir begleitet haben als ihr Mann und unser Papa für immer von uns ging...(Bericht - "Meine geliebten Papas sind im Himmel"...)


    "Mutter" ist die Frau über die ich hier auf dieser Seite schreibe....für mich ist sie leider keine "Mutter" mehr...sorry...aber sie hat mir und Papa sehr weh getan... dazu schreibe ich euch bald noch...


    Bis bald

    Bulli2014:33:

    Hallo,

    hier ist es wieder so trübe und dunkel...:95::95::95:....keine Sonne... das drückt sehr auf das Gemüt...:95:.....

    und gerade an diesen Tagen ist es immer besonders schlimm....denn dann ist es noch bewusster das meine lieben Papas nicht mehr an meiner Seite sind...und auch bei Mama...dann sitzen wir zusammen und müssen weinen:33::33::33:...und reden viel über das wie es damals war als Papa in unserem Beisein für immer von uns ging...:13::13::13:...das es einfach nicht erkennbar war das er uns an diesem Abend für immer verlässt...:13::13:....


    Eine traurige Bulli2014 mit Mama :33::33::33:

    Hallo ihr Lieben...:24::24:


    Nun kehrt bei uns wieder der alltägliche "Wahnsinn" ein...Mama ist wieder in ihrem Element und kann uns Kinder umsorgen...:8::8:

    Nur einer fehlt uns hier in unserer Mitte...Papa...:33::33::33:....gerade in dieser dunklen Zeit ist es doppelt so schlimm...auch für Mama...:13::13::30::30:


    Ich drücke euch....

    Eure Bulli2014 :22:

    Liebe Katharina...:8:

    danke für deine Antwort...dies spricht mir wirklich aus dem Herzen...:30::30:

    Es ist einfach schlimm das es sowas überhaupt gibt...und bei uns hier erst recht... Ich kann ja gar nicht mehr auf die Straße ohne das man angepöbelt wird ...oder versucht wird mich anzufassen...das geht einfach nicht... :/:/:/:/....


    Schlimm genug das wir uns Frauen in Studios treffen müssen um zu lernen sich verteidigen zu müssen...X(X(...


    Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und passt auf euch auf...:30::30::30::24::24::24:


    Viele Grüße

    Bulli2014:22:

    Hallo,

    ich wollte ein Thema eröffnen, ein mir wirklich wichtiges... :33::33::33::cursing::cursing::cursing:


    allen Opfern von fremder Gewalt... von Vergewaltigern...von Messerstechern...die sinnlos und ohne Grund Frauen angreifen...vergewaltigen und anschließend sinnlos mit Messer oder anderen Dingen töten... das sind immer wieder solch schlimme Nachrichten die mir einfach nur wehtun, das es Menschen gibt die dazu fähig sind und meist keinerlei Konsequenz erleben.


    Sorry... wenn ich das so schreibe...aber ich bin einfach nur unendlich traurig das es so etwas gibt.. das ist einfach UNFASSBAR ...:cursing::cursing::cursing::rolleyes::rolleyes::33::33::33::33:


    Eine sehr traurige

    Bulli2014

    lies den Pflegedienst nicht hinein...:/:/:/:/....

    Nun ...dachte ich jetzt reicht es mir langsam...=O=O=O=O.... Ich besorgte ihm einen Platz in einer Demenz -WG ... Dort verbrachte er noch 4 Jahre bevor er mich für immer verließ...:33::33::33::33::33::33::33:...


    Ich habe noch viel mehr zu schreiben....aber es geht gerade nicht...denn auf einmal ist alles wieder da ...da ich es hier aufschreibe....:33::33::33::33::33:


    Bald mehr...falls es euch interessiert....

    Ich muss jetzt erstmal aufhören....:33::33::33::33:


    Bis bald

    Bulli2014

    Hallo ihr Lieben....

    ich möchte auch von meiner "Mutter" schreiben... berichten... X/X/

    Ich war immer ein Papakind...schon immer...:24:...ich habe immer mehr an ihm gehangen als an "ihr" ....

    Meine Kindheit empfand ich als schön...wirklich...ich hatte meine Aufgaben...da wir auch Haus und Grundstück hatten...aber trotzdem war es eine gute Zeit...:):)....

    Ich bin dann zu meinem Jetzigem Mann gezogen...auch dass war eigentlich gar kein Problem...nein... der Kontakt war immer da...

    Als unser Sohn geboren wurde war auch noch alles in Ordnung...:):)...


    Ich merkte langsam das sich Papa veränderte... ich ging mit ihm zum Arzt und dort bekamen wir die Diagnose : " Demenz und Parkinson" :33::33::33:...

    Ich setzte mich mit meinen Eltern hin um zu besprechen wie es nun weitergehen soll.. meine "Mutter" sagte nichts...aber da wusste ich auch noch nicht was noch alles kommen würde...:33::33::33:...

    Nach einiger Zeit... bestimmt einige Wochen später...fuhr ich von der Arbeit wieder mal hin um zu schauen was los ist...

    Und ich fand Papa zusammengekauert in meinem alten Kinderzimmer und es sah aus als ob er TOT war...aber war er nicht...puhh...aber es ging ihm nicht gut...:33::33::33:... ich habe mit meiner "Mutter" geredet und sie meinte...wirklich...sie sähe ihn nicht und weis daher auch nicht wie es ihm ginge....8|8|8|...ich glaube ich spinne...ein Haus mit 64 qm ist ja nun nicht so groß das man sich nicht sieht...:/:/...

    Ich habe dann gesehen das sie nicht mal mehr seine Wäsche wäscht...gar nichts mehr...:33::33::33::33:...also habe ich alle 2 Tage seine Wäsche geholt und gewaschen...seine Medikamente gestellt...:13::13::13:... einige Zeit später merkte ich das er nicht mehr mit allem klar kommt...habe ihm untersagt Auto zu fahren...um für meine "Mutter" einzukaufen...das durfte er machen...aber seine Einkäufe durfte er nicht in den Kühlschrank in der Küche einlagern...die lagen dann in meinem Zimmer...denn in das Schlafzimmer und das Wohnzimmer durfte er nicht mehr betreten...=O=O=O... ich kaufte einen Kühlschrank für mein Zimmer für seine Sachen...||||||....

    Einen Pflegedienst beauftrage ich dann um nachzuschauen das er auch alles bekommt was ihm zustände...aber meine "Mutter"

    Liebe Verena,

    Ich sende Dir viel Kraft für die bevorstehende Zeit ...:30::30:... wenn du Rat oder einfach nur ein offenes Ohr benötigst kannst du hier alles fragen, dein Herz ausschütten...oder einfach nur dein Kummer von der Seele schreiben...


    Auch bei Papa war es so das er für sich entschieden hat wann er die letzte Reise antritt...wir Kinder waren gerade aus der Tür und Mama wollte ihm noch einen Kussi geben und ihm eine gute Nacht wünschen... da machte er seinen letzten tiefen Atemzug...nur mit Mama ...ich denke er wollte nicht das wir Kinder das sehen ... das ist auch völlig in Ordnung...für uns und auch für Mama...:33::33::33:... es war schwer...aber auch gut so das er es allein mit seiner Frau gemacht hat...Mama hat uns dann angerufen...wir wohnen nebenan ... und wir sind zu ihr hin und haben Papa eingeschlafen mit einer Träne im Auge in seinem Bett liegen sehen... das war schlimm aber auch einfach nur schön...er hat den Kampf gegen den Krebs zwar verloren aber er ist jetzt an einem Ort ohne Schmerz und Angst...:33::33::33::5::5:....


    Ich drücke dich und sende dir Engel die dich begleiten und beschützen :5::5:

    Grüße von Bulli2014