Posts by Mausebaer

    liebe Sommermond,


    wir fühlen uns wie schneeflocken am fenster.... drinnen geht das leben weiter aber wir sind am erfrieren weil unser licht, das uns wärmte, mit unseren geliebten menschen erloschen ist.....


    und trotzdem bist du da wenn man dich braucht und gibst so viel....dafür möchte ich dir einfach nur sagen


    danke<3<3<3


    alles liebe von Bine:24::24:

    liebe Tereschkowa, liebe Sturm, liebe Waltraud,


    grundsätzlich gehe ich mit euch konform, was nun diese meinungs- und ansichtäusserungen angeht...


    aber geht es denn nicht grundsätzlich um wertschätzung und wertachtung einer anderen meinung als der eigenen?


    wenn ich persönlich eine andere meinung habe als jemand anders, ob glaubensbild oder umgang mit meiner ureigensten trauer, reicht es denn nicht aus, wenn ich mich im kontext dazu auf meine ganz PERSÖNLICHE meinung und einstellung berufe? und gleichfalls erkläre, dass ich die meinung des anderen absolut respektiere, auch wenn ich persönlich eine andere einstellung bzw. einen anderen weg habe?


    diskussionen im realen leben da draussen funktionieren doch ganz genau so?


    mir ist das alles zur zeit sehr, sehr anstrengend, weil


    alles liebe von Bine

    lieber Yoda,


    ein herzliches wieder-willkommen von mir und mein mitgefühl für dich..... ich selbst trauere nun 2 jahre und fast einen monat und ich weiss nicht ob die tage jemals besser werden...... auf dauer habe ich wenig hoffnung darauf.....


    bitte schreibe uns, wie du gelernt hast besser mit allem umzugehen....


    alles liebe von Bine:24:

    Schönheit liegt sowieso im Auge des Betrachters. Und die Bilder im Herzen.... Die sind schön.

    liebe Ralfsheidemarie,


    genau so sehe ich es ebenfalls..... wahre schönheit kommt eh von innen.... und nicht nur vom auge des betrachters, sondern ich gehe sogar noch weiter und sage - wahre schönheit kommt von der seele und jeder mensch der eine schöne seele hat, IST schön.... so oder so<3


    alles liebe von Bine

    liebe Birgit,


    ich bin mir ebenfalls sicher, dass Helmut und Nadja dir helfen.... so oder so, auch wenn du sie zur zeit garnicht spüren kannst...


    du hast so oft deinen Helmut gespürt und jetzt zur zeit geht das nicht, weil dein schmerz um deine Nadja so groß ist und dich überwältigt...:30::30:


    aber sie sind beide an deiner seite.... liebe Birgit, darauf kannst du vertrauen... sie lassen dich nicht alleine... und warum du noch hier bist und sie dort, diese frage kann dir leider niemand beantworten... es ist so furchtbar traurig... und irgendwann seit ihr wieder alle zusammen.... da gibt es für mich garkeine frage.... es wird so sein. punkt.


    alles, alles, liebe von Bine:30:

    ihr lieben,


    die hauptsache ist, WIR wissen über unsere zeichen bescheid<3<3<3


    ich schrieb vor einiger zeit in meinem wohnzimmer über einen marienkäfer der bei mir wohl überwintern möchte.... das erste mal tauchte er auf meinem abgelegten buch auf und wanderte munter über den einband... das machte mich irgendwie froh.... immer mal wieder taucht er auf und dann ist er wieder verschwunden.... ich habe ihm sogar schon zuckerwasser "angeboten".... den finger eingetaucht und ihm in den weg gehalten, es scheint ihm zu schmecken;)


    und vorgestern nacht, als ich im bett lag und wieder mal das heulende elend hatte... ich redete gerade mit dem bild von meinem schatz, da gucke ich auf meinen nachttisch und da krabbelt der kleine marienkäfer munter herum....:)


    ich sagte meinem schatz einfach nur DANKE und irgend etwas soll mir das ja bestimmt sagen, oder?


    ich will es hoffen und glauben<3<3


    alles liebe von Bine

    liebe Heidemarie,


    ich selbst habe meinen standpunkt zu meinem leben oder nicht-leben.... und ich habe so ganz grundsätzlich gesehen keinerlei angst davor mein leben hinter mir zu lassen...


    ich habe viel durchgemacht, ich ganz persönlich, habe schon zweimal dem jenseits zumindest mal "guten tag" gesagt und habe einfach keine angst mehr vor irgendetwas was mir zustoßen könnte....


    auch weiss ich wie es ist am ersticken zu sein weil ich das schon hinter mir habe.....


    und ich habe meine symbiose mit Roger verloren im leben und ich habe keinerlei hoffnung für mich ganz persönlich, dass ich irgendwann meine meinung noch einmal ändern werde und doch weiter leben WILL....


    nein, liebe Heidemarie, da gibt es für mich nichts mehr zu verhandeln....


    wegen Covit-ansteckung für mich persönlich habe ich keine angst, nein.... weil - siehe oben....


    alles liebe von Bine

    ihr lieben,


    meine alte nachbarin auf der anderen strassenseite, schon lange witwe, aber keine trauernde weil sie wohl eher so etwas wie eine "pflichtehe" führte - sagte mir letztes jahr, als ich sie vor meinem haus traf als ich gerade am gräserbeet herum buddelte:


    ja, man MUSS es doch mal begreifen......


    ich sagte ihr, der KOPF begreift es vielleicht aber NICHT das HERZ....


    da guckte sie irritiert und war aber danach still.... wenigstens etwas, ihr lieben.....


    aber MIR, mir hatte es damit wieder den tag verregnet.... mein herz tut weh und danach tat es noch viel mehr weh;(;(;(


    alle glauben, wir müssten doch nur mal BEGREIFEN..... aber dieses thema hatten wir hier ja schon so oft und dieses thema wird auch niemals irgendwann bearbeitet sein weil IMMER wieder menschen da draussen denken, ALLES könne doch mit dem VERSTAND und mit dem GEHIRN gelöst werden......


    und liebe Heidemarie, ALKOHOL ist für mich persönlich ebenfalls nicht pase..... ausser kurz nach sylvester weil es mir da nicht so gut ging von der nacht vorher;) insgesamt ist mir persönlich völlig schnuppe, was alkohol mit mir macht, weil ICH nicht vorhabe, 100 jahre alt zu werden. warum soll ich auf meine gesundheit achten, wenn ich eh bald dem sensenmann begegnen möchte??????


    Punkt.


    alles liebe von Bine

    liebe Birgit,


    niemand von uns kann dir diesen schmerz abnehmen und es tut mir so in der seele weh, wie du leiden musst:30::30::30:


    in gedanken bei dir bin ich und so viele hier..... und vielleicht kann ja zusätzlich vom telefonat jemand zu dir kommen.....


    was ist denn das für eine sch..... CORONA...... ??????


    mir wäre das alles sowas von egal, wenn meine MUTTER solchen schmerz hat..... meine SCHWESTER gerade gestorben wäre.....


    ja, selbst ICH würde zu meiner MUTTER fahren....... keine bürokratie könnte mich davon abhalten.....


    alles liebe von mir, was ich dir geben kann.....


    umarmung von Bine:30:

    liebe Alexa,


    es ist immer wieder ein auf und ab.... mal geht es dir besser und du denkst, jetzt bleibst du oben und dann geht es doch wieder hinunter ins trauertal.... aber wichtig bei allem ist, die trauer zu zulassen, weil sie dich sonst irgendwann kaputt machen wird, diese unterdrückte trauer....


    alle trauer ist auch liebe die du für deinen geliebten menschen empfunden hast und immer noch empfindest.... aller schmerz ist ausdruck der unendlichen liebe die du in dir, die ihr gemeinsam hattet...


    dieses "nie mehr" ist unbeschreiblich, unfassbar und unerträglich..... ich selbst weiss ja wie es ist.....;(


    das wichtigste an allem ist: jeder einzelne hier hat seinen ureigensten weg durch diese trauer hindurch zu gehen... es gibt kein allgemein-mittel, es gibt nicht DEN einen weg, weil jeder mensch individuell ist und jeder mensch für sich selbst heraus finden muss, was für ihn am besten ist...


    die gemeinschaft hier hilft.... weil wir alle wissen was trauer bedeutet... jeder einzelne.... wir erleben die hölle und irgendwie werden wir es schaffen!!!


    alles liebe von Bine:30:

    liebe Brija,


    wie gut ich dich verstehen kann.... du schreibst, du hattest diesen krampf schon viele male, auch als dein mann noch lebte... :30::30: ich vermute mal ganz stark, so ähnlich wie Flora, dass es die psychische reaktion auf allen ärger ist...


    und für mich bedeutet es ganz einfach "du musstest schon soooo viel schlucken in deinem leben und irgendwann ging das nicht mehr weil das maß einfach voll war, daher macht der "hals zu"....


    das schlimme ist - wir wollen uns auflehnen, können es aber nicht.... die eltern, mütter, sind irgendwie das maß aller dinge, einmalig sind sie.... und immer nur wünschen wir uns doch lediglich das EINE von ihnen: dass sie uns lieb haben, so wie wir sind... ohne nörgeln, ohne wenn und aber, OHNE einem das gefühl zu geben, dass man ja garnichts wert ist weil man ja sowieso nichts auf die reihe bringt:cursing:


    das einzige was dagegen helfen würde ist: sich rar machen und sich zurück ziehen.... ohne schuldgefühle weil man sich ja verantwortlich fühlt... weil das halt so ist, dass man sich KÜMMERT.... aber - wer kümmert sich um DICH?


    eine ganz ganz liebe umarmung von Bine<3

    liebe Ulla, ihr lieben


    das war soooo schön mit deiner heizung<3<3


    und dieser spruch von Nelo aus ihrem speziellen büchlein... und die glühbirne von unserem kornblümchen<3<3<3


    ich selbst habe gestern mit meiner mutter telefoniert, ihr geht es gerade wieder schlechter - herzmäßig - und mein telefon, festnetz, fing dabei an zu piepen... ich sah, dass das batteriezeichen blinkte weil es nur noch einen balken hatte.... na toll.... das telefon hat gerade erst neue batterien bekommen und stand schon ewig auf der ladestation....


    und was soll ich sagen, auf einmal hörte das piepen auf und ich entdeckte, dass der ladebalken der batterie plötzlich wieder einen zweiten dazu bekommen hatte:):):) meine mutter lachte sich kaputt darüber....


    also hat wohl mein Roger ein bisschen von seiner energie ins telefon geswitcht, damit ich lange genug mit meiner mutter telefonieren kann:saint:


    alles liebe von Bine