Posts by Petronella

    Liebe Brija,

    wie gut ich Dich verstehe, ich bin ja schon lange seit 2012 Rentner wegen Krankheit aber früher, als Ernst noch da war, war es wunderschön zuhause zu sein und die Zeit mit ihm zu genießen.

    Die Wochenenden sind besonders schlimm, hatte auch wieder ein ziemliches Tief. In der Woche gehe ich schon mal für 2 bis 3 Stunden nach den Kindern, aber auch nur so einmal die Woche, es sei denn, die Tagesmutter fällt aus, dann brauchen sie mich öfters.

    Ich bin auch jetzt öfters bei meinen auch hochbetagten Eltern 85 und fast 90 und helfe beim einkaufen und sonstigen Erledigungen. Ansonsten verkrieche ich mich gerne in mein Schneckenhaus, da fühle ich mich alleine mit Ernst in Gedanken am wohlsten.

    Mit den Erledigungen tue ich mich auch sehr schwer, ich bin immer froh, wenn ich ein Teil am Tag schaffe( Ämter, Handwerker, Versicherungen ) , irgendwas von meiner Liste streichen kann.

    Heute früh war ich mutig, habe das 4. Mal beim Dachdecker angerufen und gesagt, wenn er nicht kommt, dann muss ich mir einen anderen suchen, mit Nachdruck. Bin mal gespannt, er will heute Nachmittag vorbeikommen. Als Frau fühle ich mich dann sehr hilflos und kriege auch noch Herzrasen und Beklemmungen:( blöde!!!

    Habe auch noch einen riesen Garten, den ich gar nicht mehr so richtig im Griff bekomme. Dies alles zu akzeptieren , alles alleine, das fällt mir unheimlich schwer bis gar nicht.. Ich weine auch sehr viel, täglich mehrere Male sehr heftig sogar, weil mir die Geborgenheit und die Liebe fehlt. Ich freue mich auch jeden Tag wieder geschafft zu haben und meinem Schatzi etwas näher zu sein.

    Wenn die Tage öde sind vom Wetter her, dann lese ich sehr viel, mache etwas Musik für Ernst, nähe evtl. etwas, macht mir aber auch keine Freude mehr so richtig, nur um mich abzulenken.

    Richtig schön wird es glaube ich für mich jedenfalls, nie mehr, erst wenn wir und wiedersehen:22::22:

    Sei ganz lieb gegrüßt Petronella

    Liebe Sverja<3:24:

    Ich habe Deine Gedanken sehr wohl verstanden, weil ich sie in meinem früheren Leben selbst erlebt hatte. Nur mit viel Liebe und Verständnis hat mein schatzi mich davon befreit <3 und es stimmt, in der jetzigen Trauer fühlt man sich wie ein hilfloses Kind :13:ohne Kraft, der Trauer irgendwas entgegenzusetzen

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es vielleicht irgendwann ein kleines bisschen besser wird.

    Liebe Sverja, ich lese Deine Gedanken sehr gerne <3

    ja, dieses Forum ist ein Geschenk <3<3

    Ich wünsche Dir eine gute Nacht und schicke dir eine liebe Umarmung :24:

    Liebe Grüße petronella

    Liebe Coco

    Herzlichen Glückwunsch zum Enkelsohn Noah<3 die Enkelkinder, bei mir 3 an der Zahl sind auch für mich kleine Lichtblicke, wo man wenigstens für kurze Zeit mal schöne Momente hat.

    Sei lieb gegrüßt Petronella

    liebe Big

    Es ist tröstlich mit Deiner lieben Bekannten, obwohl wir es lieber alles wie früher gerne hätten. Hier im Forum gibt es auch immer wieder tröstende Worte von den anderen Lieben <3 Die alles wie wir empfinden gut nachvollziehen können, weil sie alle den gleichen Schmerz haben. Ich bin froh darüber dieses Forum gefunden zu haben denn im wirklichen Leben kann niemand meinen Schmerz nachempfinden.

    Ich wünsche Dir einen erträglichen Abend liebe Grüße petronella

    Liebe Sommermond

    Auch von mir eine herzliche Umarmung :24::24:sei nicht traurig, hier im Forum ist immer jemand der liebe Worte schenkt<3 wir brauchen uns doch gegenseitig in unserer Trauer.

    Herzlichste Grüße <3

    Petronella

    Liebe Big

    Ich schicke Dir eine von Herzen kommende Trostumarmung:24::24:

    Du hattest mir ja schon im Juni unter Konversationen geschrieben, danach habe ich Dich hier im Forum leider nicht mehr gefunden.

    Die Sterbedaten unserer Liebsten<3 liegen sehr nahe beieinander.

    Der Verlust unserer Liebe und unserer Liebsten ist nicht in Worte zu beschreiben aber der Austausch hier, wird Dir helfen. Ich bin froh, dieses liebe Forum gefunden zu haben.

    Ganz liebe Grüße Petronella

    Liebe Helga

    ich schicke Dir auch eine liebe Umarmung:24:, danke für die liebe Antwort.

    Stress wollen wir hier alle nicht, wir sitzen doch alle im selben Boot und hoffe für uns alle, dass sich die Wogen ruhig halten.

    Für mich ist dieses Forum eine Stütze, die wir im wahren Leben nur wenig oder gar nicht haben.


    Ich wünsche Dir einen einigermaßen erträglichen Tag mit Sonnenschein, liebe Grüße Petronella:24::24:

    Liebe Helga

    Ich schreibe hier auf Deiner Seite, habe gerade gelesen, dass Du das Forum evtl. Verlassen willst wegen irgendwelcher Unstimmigkeiten.

    Bitte tue das nicht, du hast soviel Empathie allen anderen gegenüber und du schreibst immer so lieb und regelmäßig <3

    Unstimmigkeiten gehören auch nicht hier her, wir haben soviel mit unseren Gefühlen zu kämpfen wie wir es nie für möglich gehalten hatten in unserer Trauer. In unserem privaten Umfeld haben wir genug mit empathielosen Menschen zu tun da brauchen wir nicht noch Stress im Forum.

    Ich bin froh, dass Du hier bist und hoffentlich auch bleibst :24::24:<3<3

    Sei ganz lieb umarmt :24::24:

    Petronella

    Liebe Luise

    Ich schicke Dir auch heute eine liebe Umarmung :24: Finde es auch sehr schön dass es euch gibt und dieses schöne Forum :2: hätte sonst auch nicht gewusst wohin mit meiner Trauer :13: hatte mir heute so viel vorgenommen aber irgendwie fehlt mir die Kraft.

    Ich wünsche Dir einen einigermaßen erträglichen Tag und liebe Grüße <3

    Petronella

    liebe Sommermond

    Ich schicke Dir heute eine liebe Trostumarmung :24:Du schreibst immer so schöne mitfühlende Worte <3 dafür danke ich dir..

    Liebe Grüße und einen erträglichen Tag

    Petronella