Posts by Birgit56

    Hallo Isabel Mischi ,Carmen und Waltraut:24:


    Ja mein Helmut hat mich geliebt ,ich habe ungefär 50 Große und kleine Nachrichten

    von ihm ,die mir sehr helfen


    Helmut ist und bleibt die Liebe meines Lebens darum gibt er sich auch heute noch solche


    Mühe bei mir zu sein besonders wenn es schwierig ist ,natürlich liebe ich auch meine Nadja bei mir

    sind es viel Erinnerungen ,da sie ja nicht wusste das sie gehen muss konnte sie auch nichts hinterlassen


    Ich freue mich das euch der Brief den ich zum meinen 50 Geburtstag

    bekommen habe gefallen hat und das ihr es nicht falsch fand ,das ich euch den gezeigt habe .


    Liebe Grüße


    Traurige Birgit

    Danke Carmen ,Brigitte und Steffi


    Also die Trauerbegleitung konnte mir auch nicht helfen für den Stadt habe ich Zuviel Geld

    ich liegt direkt über Satz und ich finde es nicht gerade viel .

    Und das mein Sohn mir nicht wirklich hilft macht es nicht leichter .

    ich lasse ihn jetzt erstmal in Ruhe .ich hoffe das er mir bis Montag mitteilt ob er etwas wegen der Stromrechnung
    unternommen hat. Ich höre noch mein Mann im Ohr wie er sagt wenn mal etwas ist wende dich an Thorsten

    Da lache ich dreimal Traurig


    Ich werde es schon irgendwie schaffen ,muss ich ja auch .


    Was mir zur zeit besonders Hilft sind Helmuts Brief und Herzkarten die er beschrieben hat .<3

    auf einer stand du schaffst alles :13:und überall Lesse ich wie glücklich er mit mir war

    zum Beispiel schrieb Helmut ich seien in jeder Lebenslage für ihn da ,egal wie schwierig sie sei .

    das er ohne mich nicht leben kann usw. und dieses liebe vollen Zeilen helfen mir weiter


    zumal als ich Helmut vorhin gesagt habe wie froh ich bin dieses B riefe zu haben und das sie mir Helfen

    da hat er sich gemeldet mit seinem berühmten "Birgit " :13:für mich ist Liebe stärker als der tot


    Trotzdem vermisse ich beide sehr und wenn mein Leben jetzt vorbei wäre wäre es okay

    denn oft habe ich einfach kein Lust mehr zu kämpfen .trotz eurer Hilfe .

    denn für wen Leben ich .jetzt sagt nicht für mich :13::13::13:

    Nein ,für mich ist das kein Leben Mehr immer allein und ......


    Liebe Grüße

    Traurige Birgit

    Danke Tamara ,Sommermond und Waltraut <3


    was soll ich sagen ,meine Trauer Begleiterin war enttäuscht das Thorsten mir nicht angeboten


    mir Geld zu schicken und ich ein wenig enttäuscht bin ich auch .


    aber wie gesagt erst ist mein Einziges Kind und da muss ich viel hin nehmen .Ich hoffe das er sich um


    die Strom Rechnung kümmert ,ich werde ihn erst in ein paar Tagen fragen .


    Was mein Geldsorgen an geht ,Ich hoffe das ich das noch hin bekomme ,,ich habe ja auch keine Wahl

    Ob ich Wohngeld bekomme weiß ich noch nicht ,wenn ich im Internet lesen habe ich kein Chance

    Die Diakonie Brauche ich nicht fragen dafür habe ich leider genug Geld auch wenn es nicht so viel Geld


    Wenn alles so klappt wie mein Sohn ausgerechnet werde ich schon hinkommen .,ich muss jetzt

    eben etwas sparsamer Leben


    Ich versuche wieder etwas positiv zu denken ,unsere aller Leben ist schon Traurig genug


    ich danke euch alleine


    Traurige Birgit

    Hallo zusammen


    es ist ja schon das ihr meinen Sohn immer verteidigt


    aber gerade habe ich mich über ihn geärgert


    ich habe ihn nur gefragt ob der den Wohngeld der online für mich ausfüllt


    seine Antwort war ,ich habe keine zeit ich arbeitet den ganzen Tag


    das weiß ich natürlich auch .


    ich habe es online selber nach geschaut und wenn es stimmt

    bekomme ich keinen Pfennig

    ich werde den Antrag am Montag mit einer meiner Betreuerin ausfüllen


    es ist verdammt schwer ,und dann kommt noch die Einsamkeit da zu


    Ich will nicht mehr ......

    Liebe Steffi


    Schön das du nette Leute um dich hast ,die zeit mit dir verbringen .


    meine Leute haben durch ihren Beruft nicht so viel zeit .


    und gestern musste ich mir wieder anhören das Leben geht weiter


    das ist ein Satz den ich überhaupt nicht mag :13:


    Birgit

    Hallo Steffi


    Nein Steffi das mein Sohn und seine Frau mich nicht lieben glaube ich nicht .


    Aber bevor Thorsten vor 6 Jahren nach Nürnberg zog war es noch etwas anders .


    Er war einfühlsamer ,Aber gerade die letzten 3 Jahre hat sich das sehr geändert


    Wenn er mal zu uns kam ,es war nicht so oft ,war er nicht lange hier ,was besonders für

    meinen Schwer Kranken Mann nicht leicht war ..Thorsten konnte damit überhaupt nicht umgehen

    Helmut hat es weh getan ,aber je kränker er wurde umso wichtiger wurde ich für ihn und meine Tochter


    die mich mach mal vertragt .


    Und als mein Mann gestorben ist war mein Sohn mit frau knapp nur eine Tag da

    er hat alles mir überlassen und wie ihr wisst ist er zu Nadjas Beerdigung nicht gekommen

    ich habe es akzeptiert .


    Ich finde auch schade das er mit seinen Führen Freunden keinen Kontakt mehr hat


    Aber es ist jetzt noch mein einziges Kind das mir geblieben ist .Ich habe mich damit abgefunden

    das ich mich im Großen und ganzen um alles allein kümmern muss ,ist sehr schade

    aber ich habe keine Kraft dagegen anzugehen


    Das Leben wie ich heute führen muss wollte ich nie ,ich bin froh das meine Beiden habe

    mein Helmut meldet sich öfters ,meine Nadja seltener ,aber ich weiß ,sie ist da


    und euch natürlich und es gibt auch ein paar nette Leute im meinem Umfeld


    Liebe Grüße

    Traurige Birgit

    Oh ja liebe Mel ich bin heute 27 Wochen ohne mein Kind ,und es tut so weh :13::13:


    Wunderschöne Bilder aus eurem Urlaub ,ich hoffe du und deine Lieben konnten sich e in wenig


    Erholen.


    auch ich wünsche deiner Stieftochter eine schönen Geburtstag 👼 Carmen

    hat bestimmt Recht eure Robin wird bei euch sein


    Traurige Birgit

    Liebe Mischi <3


    Du sprichst mir aus dem Herzen .Natürlich bin ich froh dass Thorsten und Sabine mir Helfen


    aber ihre Art wie sie es rüber bringen tut eben weh und das wäre auch so wenn er hier wäre


    Mein Sohn hatte noch nie das Herz auf der Zunge ,das waren meine beiden verstorbenen ganz anders


    und gerade in meiner Situation ist das besonders schwer ,Das habe Leute die mich kaum Kennen

    mehr Mitleid ,so leid es mir tut ,das habe ich ja gemerkt wie sie hier waren .


    und ich bin trotz aller sorgen froh das ich mich durch gesetzt habe und weiter hier leben ,wenn das allein Leben

    auch nicht besonders schön ist .


    Liebe Mischi deine Worte sowie die von Sverja waren sehr tröstlich :24::30:


    Vielen Dank für den Strohhalm


    ich sagt es ja immer ,dieses Forum war das beste was mir passieren konnte .


    es gibt weile nette Menschen hier .


    Liebe Grüße


    Traurige Birgit<3