Posts by Birgit56

    Guten Morgen

    es tut mir leid das du so leidest und ich kann so gut verstehen das du deinen Partner vermisst


    unsere Leben bleibt immer so es ist ein ständiges auf ab

    ich vermisse meine Tochter zur zeit sehr mit fehlt ihre Positiver Art gerade nach dem Tot ihres Vaters

    jeden morgen wenn ich aufwache ich es schlimm fest zu stellen man ist wieder allein


    ich wünsche dir viel Kraft:24:und glaube mir dein Mann ist bei dir immer ❤️😇

    Traurige Birgit

    Hallo zusammen

    erstmal zur Pia ,als ich früher schon mal gefallen war war meine Familie noch da

    die mich aufgefangen hat ,da war alles nicht so schlimm ,dieses mal erfand ich alles anders

    da wurde mir noch mal bewusst wie sehr mit besonders Nadja fehlt .


    Nun möchte ich mich bei euch allen für die schöne Bilder ,Gedichte und trotzworte bedanken

    seit zwei Tagen muss ich immer wieder an unsere Letzen gemeinsame Tage nach unsere Langen Ehe

    denken ,wie ich per Telefon versucht habe Helmut Mut zu machen weil ich wegen Corona verdacht nicht zu ihm

    durfte und für meinen Mann gab es nicht schlimmeres las allein zu sein

    und leider als ich dann zu ihn konnte ,konnte er nicht mehr sprechen

    all diese schlimmen wie auch gute Gefühle fühlen sich so an als sein es gestern gewesen und nicht vor

    2 Jahren


    liebe Bettina ob es etwas besonders heute gab ,als ich heute morgen am grab stand und im Strömenden regen

    ein Vater unser Sprachen musste ich heftig weinen ,da kann ein Rothklechen und auch Helmut rief sehr lauf

    lauf meinen Namen als wollten sie sagen wir sind doch bei dir

    außerdem habe ich schon länger das Gefühl das wenn ich das Kissen an mich drücke Wirt der druck von ihm stärker

    und wärmer. Es fühlt sich mach mal an als fühle ich seinen Körper

    Für mich ist das wunderschön und ich sage Helmut und auch Nadja wie dankbar ich bin für das was beide für mich tun


    und trotzdem ist das leben ohne meine Lieblingsmenschen alles andere als leicht


    ich werde beide immer vermissen so lange ich lebe


    denn habe ich gelernt mich über kleine dinge zu freuen ich hatte zum Geburtstag schöne Geschenke und viel karten

    bekommen und habe ich schon mit verschiedenen Menschen zum bespiel Petronella per WhatsApp geschrieben die kennt ihr noch

    oder eine Freundin habe bei besuch ihres Mannes auf einen andern Friedhof schöne Steine gefunden und mir

    gebracht die ich bemalen kann und ich habe gelernt diese kleinen Freunden zu genießen

    so das war es für heute ,Danke noch mal für alles


    Traurige Birgit


    Mein Mann ist mein Schutzengel :22: er begleitet mich überall hin <3

    Danke für eurer Aufmunternde worte

    Ja ich glaube fest daran das beide bei mir sind ,meinen Mann spüre

    ich stark mein Kind leider nicht :13:

    ich vermisse beide so sehr


    Gerade im Moment ist es schwer .morgen ist mein geliebter Helmut 2 Jahre tot und in meinen Kopf

    dreht sich alles um Helmuts letzte Tage ,Unsere letzte Telefonate ,weil ich wegen Corona nicht zu ihm durfte

    dann die zwei Tage die ich neben Helmuts Bett sahs und zusehen musste wie stück für stück das Leben aus ihm ging

    und leider konnte er ja nicht mehr sprechen .😭😢

    Auch wenn ich weiß das es besser für ihn war ,weil er einfach nicht mehr konnte ,Helmut fehlt mir so

    und gerade jetzt fehle mir Nadja ihre Aufmunternde Liebe volle Art


    Aber das kennt ihr ja alle .Es ist immer Schlimm wenn man seinen geliebten Menschen gehen lassen musst

    und ich glaube nicht das es jemals besser wird

    Ich bin nach meinem Sturz noch etwas verunsichert und Ängstlich


    ich hoffe das wird wieder besser .

    Danke nochmal allen die an meinen Geburtstag 🤝gedacht haben


    Liebe Grüße zur zeit sehr traurige Birgit

    Hallo zusammen

    ich wollte mich nur für das Dauen drücken bedanken


    der Faden ist raus ,es wird eine Narbe am Auge bleiben

    aber ich muss ja für keinen mehr schön sein


    darüber kann ich sogar lachen ,und es wird zeit

    das ich meine stärke wieder finde .Ich hatte sie nach dem

    Unfall verloren

    außerdem teil mir mein Mann regelmäßig mit das er möchte das ich

    Weiterlebe und hin und wieder lache


    ich bin so dankbar das ich erkennen kann was verstorbene alles können

    ich spüre zwar nur meinem Helmut aber ich viel nicht undankbar sein

    Nadja kommt halt als Vogel

    Aber ihr weißt ja so wunderschön das ist meine beiden sind durch nichts zu ersetzten



    Danke euch allen :24::30:

    Traurige Birgit

    Danke euch beiden

    Ich bin eigentlich nicht so ängstlich ,aber ihm Moment

    ist es sehe blöd mit fehlt meine Familie so sehr ,das öfters die Tränen

    kullern. Die eine Hand die mich hält fehlt

    obwohl ich eigne Leute habe die mir die Daumen drücken und bei den ich mich

    morgen melden soll .Aber das ist leider nicht das gleiche und obwohl ich meinen

    Helmut spüre ,als würde er sagen habe keine Angst ich bin doch bei dir

    Ist diese Situation für mich besonders schwer für mich


    Aber das Auge sieht schon wieder gut aus


    Danke ich melde mich

    Liebe Grüße

    Traurige Birgit

    Velen Dank KiKiro


    für die schönen Bilder


    Heute morgen muss ich dauert weinen ,,dabei viel ich das gar nicht


    Aber gerade jetzt fühle ich mich besonders allein .....


    Aber ich darf nicht undankbar sein ,morgen fahre ich mit meiner Trauerbegleiterin einkaufen

    und mein Helmut ist ja auch bei mir und dann freue ich mich wenn ich wieder zu Friedhof gehe

    und meine Grabnachbarin ist da ,Ein kleines Gespräch tut dann immer gut


    jetzt muss ich mich sputen ,gleich Skype ich mit Gaby /Tigerlily


    Ich bedanke mich bei euch<3:30:


    Traurige Birgit

    Liebe Kikrio und liebe Luna 60 und den andern


    Danke für eure Gute Besserung wünsche .Es geht so leider darf ich mir noch nicht die Haare waschen

    bis der Faden gezogen werden.


    Dieses mal isst ohne hin alles anders .Es ist nicht mein erster Sturz ,aber nun bin ich allein und das macht es doppelt

    schwer .da ich mit keinem darüber reden kann

    sicher ich habe bekannte aber jeder lebt sein leben und es ist eben nicht so als wenn einer von meiner Familie zu Hause

    wäre. Aber das ist bestimmt bei euch auch so

    zur zeit laufen wieder viel Tränen ,bei jeder Gelegenheit

    ich bin froh es ist 15 ,20 Uhr und der größten Teil von schlimmen ,leeren Wochenende ist geschafft


    dabei bin ich froh ,ich treffen jetzt seit tagen öfters eine Frau auf dem Friedhof in unserer Nähe

    sie ist sehr nett ,kommt auch immer morgens und hat ihren Mann dieses Jahr ganz Plötzlich verloren


    meisten reden wir immer kurz miteinander ,das tut gut .


    sonst gibt es bei mir nichts neues .

    ich hoffe es geht euch so weit allen gut


    Bis bald Traurige Birgit:24:

    Hallo zusammen

    ich wollte mich mal wieder melden

    dieses Woche fing nicht so gut an .Am Sonntag es war ein Toller Tag in unserer Trauergruppe

    aber leider bin ich zum Ende wohl über meine eigenen Füße gestolpert Ich höre noch bum

    um mein Kopf Blutet .Es war mir so peinlich ,alle standen um mich rum ,zwei Damen haben mich aufgehoben

    und auf einen Stuhl gesetzt .zu meinem Leid wesen würde dann noch der Kranken wagen gerufen

    der mich ins 'Krankenhaus brachte .Gott sei dank ging es mir wieder so weit gut ,das ich nur genäht wurde

    und dann von der Leiterin der Gruppe nach Hause gebracht

    ich habe ein dickes blaues und buntes Auge ,Aber als ich dann wieder allein zu hause war, es ganz schrecklich

    meine Mann und meine Nadja fehlten mir so sehr ,es war kaum aus zu halten

    Ich war froh das ich unter andrem mit Carmen ,und ein paar anderen Leuten gesprochen hatte und dann mehr

    recht als schlecht schlafen konnte

    Gestern wäre unsere 42 Hochtzeitag gewesen und heute wäre mein Helmut 66 Jahre alt geworden

    Diese leere ist schlimm ,keiner denkt mir an ihn ,Es fällt mir schwer damit umzugehen

    was mich gefreut hat es haben sich alle meine Mitglieder aus unserer Trauer gruppe bei mir gemeldet

    und mich gefragt wie es mir geht .

    Es geht so

    und wieder kommt dir Frage wieviel muss ein Mensch aushalten ,wann ist es genug .

    Aber darauf gibt es keine Antwort


    so das wars erstmal .ich danke fürs zuhören


    Traurige Birgit

    Liebe Verena

    ein schönes ,wenn auch Trauriges Foto

    ich wollte noch etwas zu den Anziehsachen sagen

    Also ich trage oft ein Unterhemd vom meinem Mann und manchmal

    sein Lieblingshemd .Sie dem Tot meiner Beiden habe ich Helmut letzten

    Schalfanzugoberteil und einen Pulli von meiner Tochter unter meinem

    Kopfkissen im Bett so sind sie mir immer nah .

    Außer dem habe ich mir zwei kleine Kissen machen lassen

    die jeweils den Kopf meiner Beiden schmücken .

    Das Kissen mit den Kopf meines Helmut ,-schläft immer mit mir.


    Ich 🙏wünsche dir von Herzen viel Kraft

    liebe Grüße

    Traurige Birgit