Posts by Sonnenstrahl

    Liebe Birgit,

    ich freue mich, dass Du so schöne Zeichen erhälts.

    Das mit dem laufen kann ich nachempfinden, da ich selbst

    mit einem Stock laufen muss. Das war nicht immer so.



    Morgen gehe ich zum Friedhof. Das Wetter soll schön sein.

    Allerdings war es heute sehr kalt. Dann werde ich wieder stark

    weinen wenn es überhaupt noch eine Steigerung gibt.


    Heute habe ich morgens Weinkrämpfe gehabt und mich um

    die Fellnasen gekümmert. Dann zum Garten Blätter aufgesammelt.

    Es sind viele durch den Sturm. Heute abend bin ich total kraftlos.

    Leider haben meine Kater immer öfter Probleme mit dem Darm.

    Es kommt zur Zeit viel auf mich zu.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl


    :13::24::30:<3

    Liebe Birgit,


    nun bin ich nach haus gekommen und die Fellnasen haben sich gefreut.

    Musste heute den Wagen von meinem geliebten Mann verkaufen.

    Leider übersteigen die Reparaturkosten den Wert des Wagens.

    Habe nicht viel bekommen und musste noch eine Rechnung davon

    begleichen. Habe Fotos gemacht und die Nummernschilder als

    Erinnerung erhalten. Es war ein Stich ins Herz. Immer sah ich meinen

    Mann damit fahren. Alles geht in den Verlust.

    Kann nicht mehr bin am weinen zu Hause. Mir ist kalt und ich bin so traurig.

    Am liebsten wäre ich bei ihm. Aber ich muss mich um meine Fellnasen kümmern.

    Nun ist Freitagabend kommend und ich bin alleine gottseidank mit meinen Fellnasen.

    Eine Freundin hat sich zurückgezogen, da sie nicht soviel Zeit hat.

    Die einzige Konversation habe ich mit meinem verstorbenen Mann auf andere Art und

    Weise und mit meinen Fellnasen.


    Meine noch wenig lebende Kontakte wollen mit dem Partner oder anderweitig

    Kontakte haben.


    traurige Sonnenstrahl

    Liebe Steffi66,


    das kann ich verstehen.


    Da ich und mein Mann uns Jahre lang um Katzen kümmern, sind

    wir nicht vereist. Um so schlimmer, dass er genommen wurde.

    ich habe auch noch Fellnasen und da kann ich nicht verreisen.

    Allerdings wollte ich später mit meinem geliebten Mann reisen.

    Allein werde ich dies nicht tun, da ich gesundheitlich angeschlagen bin.

    meine Zukunft wird das warten sein......


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Birgit,


    im nächsten Jahr werde ich 58 Jahre alt und arbeite 42 Jahre Vollzeit = Beitragszahlung in die

    Rentenkasse.


    Seit fast 20 Jahren habe ich eine unheilbare Autoimmunkrankheit und arbeite trotzdem

    Vollzeit. In den letzten Jahren habe ich es kaum noch geschafft.

    Nun noch der Tod meines geliebten Mannes.


    Und diese Leute wollen wissen, wann ich wieder arbeiten kann.

    ich bin fertig.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Gaby,


    es tut mir leid, dass es für Dich auch sp schwierig ist.


    Ich war mit meinem Mann 37 Jahre in einer Partnerschaft.

    Wir kennen uns 40 Jahre lang. Dieses Jahr wollten wir

    heiraten. ich bekomme keine Rente von ihm.

    Leider muss ich nun 30 % Erbschaftsteuer bezahlen.

    Ich muss einen Kredit aufnehmen.


    Die Krankenkasse kennt meine unheilbare Autoimmunkrankheit

    und nun kommt mein traumatisches Trauererlebnis dazu.


    Ich habe schon seit fast zwanzig Jahren mit dieser Krankheit

    Vollzeit gearbeitet. In den letzten Jahren habe ich kaum noch körperlich

    geschafft.


    Nun muss ich alles ohne Hilfe allein machen.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Gaby, liebe Birgit,


    ich bin während des Sturms unterwegs gewesen.

    Es war nicht schön, da ich selber auch sehr wackelig unterwegs

    bin.

    Die Krankenkasse hat mir einen Fragebogen gesendet den

    ich ausfüllen musste. Sie wollten wissen wann ich wieder

    arbeiten kann. Wenn nicht muss ich zum medizinischen Dienst.

    mir geht es gesundheitlich sehr schlecht.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Steffi,


    ganz sicher hast Du Zeichen von Joachim bekommen.

    Wir werden unsere Lieben wiedersehen.

    Ich freu mich, dass Dein Hund bei Dir ist.

    Auch ich finde mich in einem Teil von dem was Du

    geschrieben hat wieder.

    Es ist sehr schmerzhaft und wir leiden alle und trauern.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl:30:

    Liebe Birgitf,


    vielen lieben Dank für die lieben Worte.

    Das mit der Pastorin verstehe ich auch nicht.

    Heute ist es wieder nur trübe. Nun ist auch

    noch die Waschmaschine defekt und ich musste

    allein eine neue kaufen. Seit dem Tod meines

    geliebten Mannes habe ich nur Verluste.

    Es war wieder ein anstrengender Tag.

    Nun sitze ich kraftlos auf der Couch.

    Heute habe ich keine Kraft mehr zum weinen.


    Ich wünsche Dir einen nicht so traurigen Abend

    und drücke Dich.


    alles Liebe

    Sonnenstrahl:24:

    Liebe Birgit,


    meine Trauerbegleiterin ist im Urlaub. Daher hatte ich erst zwei Sitzungen.

    Zur Zeit kann ich nachts nicht schlafen. Tagsüber habe sehr viele Dinge

    zu erledigen. Mein geliebter Mann fehlt mir so sehr. Mein Herz schmerzt

    so sehr. Ich habe auch Schmerzen am ganzen Körper.

    Wenn meine Fellnasen nicht wären, die mich brauchen ......

    Es ist wie eine Achterbahn............ immer wieder weinen.

    Neulich habe ich einen Frau mit zwei süßen Hunden getroffen und ich habe

    ihr es gesagt, dass sie süß sind. Sie bedankte sich und ich ging weiter und

    brach in Tränen aus.

    Meine Fellnasen sind abwechselnd krank... habe Angst sie zu verlieren.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Michaela,


    mein herzliches Beileid zum Tod Deines Mannes.

    Mache Dir keine Vorwürfe.


    Mein Mann ist seit 18 Wochen Tod und ich konnte

    auch nicht mehr mit ihm reden.

    Ich vermisse ihn jeden Tag und weine dauernd.


    In diesem Forum wirst Du Menschen mit ähnlichen

    Schicksalen finden. Vielleicht hilft es Dir ein bisschen

    in Deiner Trauer.



    :13:;(:30::30::30:


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Birgit,


    bevor ich mit meinem Großvater kommunizieren konnte, habe ich vor dem

    ins Bett gehen gebetet und darum gebeten und auch mitgeteilt, dass

    ich bereit bin den Kontakt anzunehmen. Es hat einige Zeit gebraucht.

    Dann kam dieser Kontakt zustande. Im Grunde hast Du schon den Kontakt

    zu Deinen Lieben. Allerdings ist er unterschiedlich. Mal bekommst Du Zeichen

    von Deiner Tochter und Dein Mann gibt Dir andere Kommunikationsformen.



    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

    Liebe Birgit,


    ich glaube fest daran, dass unsere Lieben in der geistigen Welt

    sind. ich kommuniziere seit Jahren mit meinem verstorbenen

    Großvater. Das interessante daran ist, dass mein Großvater

    in dem Krankenhaus in dem ich geboren wurde, weit vor

    meiner Geburt an einer Blinddarm-OP gestorben ist.

    Ich habe ihn in dieser Welt nie kennen gelernt.

    Dies war mir aber erst in mittleren Lebensalter möglich.


    ich wünsch Dir weiterhin viel Kraft.


    traurige Grüße

    Sonnenstrahl