Mein geliebter Sohn ist weg

  • ach , liebe, liebe Mimi<3


    du bist so bitter frisch "im Trauerland"...

    Es kann nicht anders sein , was du erlebst und fuehlst.

    Mel021099 hat es noch einmal sehr genau ziemlich am Ende in ihrem Buch "Mama mit halbem Herz" sehr genau schreibend vermutet das es in dem Sinne keine vollständige Heilung gibt... Es bleiben zumindest "starke Narben".

    Weil ich mit niemandem darüber sprechen konnte, bin ich froh, dass ich euch gefunden habe.

    Das geht wirklich ALLEN so. Das Forum ist schon ein "Geschenk" , obwohl es der traurigste Grund ist , der uns n hierher fuehrte.

    Schreibe weiter ... es kann wirklich hilfreich sein !

    Als ich in Paris war, kam ein Marienkäfer zu mir geflogen und hat sich für etwa eine halbe Stunde auf meine Schulter gesetzt!

    ich GLAUBE sehr , das dies Fabian in dem Sinne war , ein ZEICHEN <3:!:

    Dennoch , ja dennoch fehlt er am Tisch und ueberall

    Eine sanfte Umarmung sende ich dir , wenn du dir das vorstellen kannst

    deine Weggefährtin <3 Sverja

  • Heute bin ich wieder traurig! Ich versuche, stark zu sein, aber diese Welt ist leer ohne dich! Fabian, warum kommst du nicht zurück???:33::33::33::33:


    Und ich frage immer wieder, warum ich harte Strafen bekomme! Ich habe in meinem Leben nie etwas Böses gemacht. Sogar mache ich so viel Gutes, zum Beispiel arbeite ich sehr viel ehrenamtlich bei verschiedenen Organisationen. Was mache ich falsch:?::?::?:

  • Schrei es raus, wenn das für dich geht. Im Auto ist sehr gut. Oder in ein Kissen. Richtig schreien. Es befreit auf seltsame Weise (wenigstens kurz).
    Warum du sch... Universum/Schicksal/Gott/wasauchimmer ist mein Kind tot? Was soll der Sch...??

    Ja, fluchen erlaubt. Es ist gar nicht einfach, als angepasster, sozialer Mensch Gott oder das Universum anzuschreien. Also richtig aus tiefster Seele.
    Aber jeder Gott und ganz sicher das Universum weiß, wie es dir geht und ich glaube nicht an Strafen!! Das fühlen wir so, weil wir Menschen sind.


    Du wirst bestimmt nicht bestraft! Du hast dein Kind verloren und jetzt steht alles auf dem Kopf und in Frage.

    Unsere Toten sind nicht abwesend nur unsichtbar,

    sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller Trauer.

    Es gibt ein Wiedersehen auf einer anderen Ebene.

    Und die Seelen unserer Vorausgegangenen begleiten uns

    Aurelius Augustinus

  • liebe, liebe traurige und sich fragende Mimi<3

    Das "TRAUERLAND" hat bildhaft beschrieben auch sehr, sehr viele hohe Berge und reissende Fluesse die uns Menschen heraus fordern...

    UND

    das können ALLE hier bestätigen das es die elendigen grossen W- Fragen ja gibt.


    warum ich harte Strafen bekomme!

    Was mache ich falsch

    Du machst gar , so gar nichts falsch ! Du hast und bist am leben und machst genau das in deinem Leben was dir eine Art inneren Frieden und Wohlgefuehl geschenkt hat und schenkt ...


    JETZT allerdings bist du nach wie vor in der völligen fassungslosen Phase der TRAUER um dein KIND, welches ein "Teil" von dir war und das IST deines Fabians will erst durch alle deine Schmerzen "hindurch kommen" ... spuerbar werden...

    Das ist ein schmerzhafter langer Weg auf dem wir dich "hier " lange begleiten wenn du weiter und weiter schreibst.


    Es KANN hilfreich sein wenn du "hier mehr ueber das ganz normale Leben von und mit Fabian erzählst und auch ueber dein Leben. Auch wo du ehrenamtlich arbeitest...

    Immer will ich betonen das es kein muss ist<3:!: Das einzige schwere MUSS hast du und deine Familie erlebt ! Das körperlicheverschwinden und vermissen ertragen zu muessen:!:


    Fuehl dich sanft gedanklich umarmt von <3 Sverja