Am 06.07.2018 um 22.53 Uhr verstarb meine unendlich geliebte Frau "Rosi"

  • Lieber Uwe...

    Ich fühle mich gerade auch gefangen im Strudel der Zeit. Unmöglich auszusteigen. Der morgige Tag kommt immer näher und ich weiß noch nicht wie ich ihn verbringen soll...

    Alleine zuhause sobald die Kids im Bett sind (mein Mann hat Nachtschichten moment)? Oder doch mit den Kids zu Freunden, die aber das Haus mit vielen, mit quasi Unbekannten, voll haben?

    Ich weiß es nicht!


    Silvester 17/18 war bei mir auch das letzte mit meiner Mutter. Ihr ging es allerdings nicht gut. Sie hatte die große OP noch nicht verdaut und sich dann noch am 31. mit meinem Vater gestritten, sodass ich sie zu mir bzw zu uns geholt hatte. Sie lag dann schon vor Mitternacht im Bett und wollte schlafen. Ich war dann dennoch nochmal zu ihr runter und hatte ihr ein gutes neues Jahr gewünscht! Wir waren ja noch so zuversichtlich, dass es nun nur! Bergauf gehen würde...


    Naja, an letztes Jahr kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern. Mein Mann hatte auch Nachtdienst und ich war bei Freunden. Aber ich war irgendwie nur da und nicht wirklich anwesend...


    Naja, ich wollte nun kein Jammer-Post hier lassen 🙈. Ich wollte dir nur mitteilen, dass ich deine Angst verstehen kann.


    Sei lieb gegrüßt

  • Liebe Regentropfen,


    DU hast hier keinen JAMMER-POST hinterlassen.


    Ich danke DIR für deine Worte.


    Ja das Wort: ZUVERSICHTLICH !!!!


    Dieses Wort hat meine Augen oft mit Blindheit "beschlagen".


    Ich wünsche DIR für den morgigen Tag viel Kraft.


    Allerliebste Grüße,

    Uwe.



  • Ich will nicht bei dir klingeln
    Und ich tu es doch
    Ich will nicht an dich denken
    Und ich tu es immer noch
    Ich will nicht von dir reden
    Vom Sehen ganz zu schweigen
    Schäm dich was, dass du dich immer noch
    In meine Lieder schleichst
    Ich hab versucht mir einzureden
    Dass du ja eigentlich garnicht so schön bist
    Dass du bescheuer bist
    Und nichts verstehst
    Dass wir nicht füreinander bestimmt sind

    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Lieb'ich dich mehr

    Du bist so herrlich überheblich
    So wunderbar arrogant
    Ganz schön eingebildet
    Dafür ernenn ich dich zur Königin von meinem Land
    Dafür, dass du ständig lügst
    Und die Jungs betrübst
    Siehst du verdammt unschuldig aus
    Es ist deine Art
    Ich kann dir nicht böse sein Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Lieb'ich dich mehr

    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler lieb'ich dich
    Mit jedem deiner FehlerùMit jedem deiner Fehler
    Lieb'ich dich
    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Lieb'ich dich
    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Lieb'ich dich
    Mit jedem deiner Fehler
    Mit jedem deiner Fehler
    Lieb'ich dich

  • Lieber Uwe! :30: wortlos, weil nichts, was ich schreibe, hilft! LG Andrea


  •  
    Sunrise, sunrise
    Looks like mornin' in your eyes
    But the clock's held 9:15 for hours
    Sunrise, sunrise
    Couldn't tempt us if it tried
    'Cause the afternoon's already come and gone
    And I said
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    To you
    Surprise, surprise
    Couldn't find it in your eyes
    But I'm sure it's written all over my face
    Surprise, surprise
    Never something I could hide
    When I see we made it through another day
    And I said
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    To you
    Now the night
    Will throw its cover down
    On me again
    Ooh, and if I'm right
    It's the only way
    To bring me back
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    To you
    Hoo, ooh, yeah
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    Hoo, ooh, ooh, ooh
    To you

  • Du musst Dich nicht entschuldigen.


    Deine Rosi hat es realistisch betrachtet.


    Dorit stand, als ich das Feuerwerk mit dem Thinkpad noch wie verrückt gefilmt habe, plötzlich vor mir und hat mir wortlos mein Sektglas gereicht, da habe ich begriffen: Ausser Ballerei da hat mir meine Dorit gezeigt: Das Leben ist auch noch da, nur habe ich scheinbar nicht UMSCHALTEN können.


    Heute begreife ich das, aber leider musste erst etwas passieren.


    LG

    Matthias

  • Liebe Kornblume,


    ich wünsche DIR einen erträglichen Übergang in das NEUE JAHR.


    Bleibe gesund und weiterhin so, wie wir DICH kennen.


    Ich hatte gestern probiert, dieses Stück von Liszt, zu spielen,


    aber bei den Läufen hakten die Finger, werde wohl älter.:)


    Aber warum sich das Leben noch schwerer machen, wenn es YOU-TUBE gibt.


    Allerliebste Grüße aus dem Solling, mit kleiner Umarmung,

    Uwe.

  • Lieber Uwe,

    das wünsche ich Dir auch. Und glaub mir, Deine Rosi wird heute ganz

    besonders an Deiner Seite sein.

    Schließ Deine Augen und sie ist da,

    Uwe ist das nicht wunderbar..

    Alles Liebe

    viel Kraft und Zuversicht fürs Neue Jahr

    Kornblume:8:


  • You're like a secret symphony that was created just for me


    Some knowing mind some guiding hand


    Must have designed, must have planned it.


    You're like a garden in a land


    Of barren rock and lonely sand,


    Where rain can fall


    Where grass can grow,


    And through it all, I can love you so.


    Isn't it strange but it's only a feeling,


    Isn't it weird it feels like I'm stealing your soul?


    Isn't it wild, this world we know now?


    You're like a prayer I was scared to say


    The one who might have got away


    Somebody worth all I've had to face


    No one on earth could replace you.


    You're like a secret symphony that was created just for me


    Some knowing mind some guiding hand


    Must have designed, must have planned it.



  • Broken people get recycled


    And I hope that I will


    Sometimes we're thrown off our pathways


    What I thought was my way home


    Wasn't the place I



    No I'm not afraid of changing


    I'm certain nothing's certain


    What we own becomes our prison


    My possessions will be gone


    Back to where they came from



    Blame, no one is to blame


    As natural as the rain that falls


    Here comes the flood again



    See the rock that you hold onto


    Is it gonna save you


    When the earth begins to crumble?


    Why do you feel you have to hold on?


    Imagine if you let go




    Blame, no one is to blame


    As natural as the rain that falls


    Here comes the flood again



    Wash away the weight


    That pulls you down


    Ride the waves


    That free you from your doubts



    Don't trust your eyes


    It's easy to believe them


    Know in your heart


    That you can leave your prision



    Don't trust your mind


    It's not always listening


    Turn on the lights


    And feel the ancient rhythm



    Don't trust your eyes


    It's easy to believe them


    Know in your heart


    That you can leave your prison




    Blame, no one is to blame


    As natural as the rain that falls


    Here comes the flood again


    Ooh ooh




  • [Chorus]

    There are nine million bicycles in Beijing

    That's a fact

    It's a thing we can't deny

    Like the fact that I will love you till I die

    [Verse 1]

    We are twelve billion light years from the edge

    That's a guess

    No one can ever say it's true

    But I know that I will always be with you

    [Verse 2]

    I'm warmed by the fire of your love everyday

    So don't call me a liar

    Just believe everything that I say

    There are six billion people in the world

    More or less

    And it makes me feel quite small

    But you're the one I love the most of all

    [Bridge]

    We're high on the wire

    With the world in our sight

    And I'll never tire

    Of the love that you give me every night

    [Chorus]

    There are nine million bicycles in Beijing

    That's a fact

    It's a thing we can't deny

    Like the fact that I will love you till I die

    And there are nine million bicycles in Beijing

    And you know that I will love you till I die

  • Meine Lieben,


    nun sind es noch knapp 6,50 Stunden bis "S".


    Ab jetzt wird die Zeit gefühlsmässig langsamer verlaufen und dafür werden die Erinnerungen verstärkt auf uns einfliegen.


    Ich möchte keine Durchhalteparole senden.


    Ich möchte kein FROHES NEUES JAHR wünschen.


    Ich möchte nur, dass wir irgendwie erträglich in das nächste Jahr hineinrutschen.


    Das neue Jahrzehnt wird nicht besser oder erträglicher.


    Es wird ein Jahr werden, wie das alte Jahr war.


    Der Schmerz, das Vermissen und die Liebe werden einfach mit uns in das neue Jahr hineinfliessen.


    Am schlimmsten wird die Minute um 0.00 Uhr.


    Dann, ja dann fehlt die zärtliche liebevolle Umarmung unseres unendlich geliebten Seelen-Menschen !!!!


    Das wird schlimm und ich hoffe, dass ihr im Kreise eurer Familie aufgefangen werdet.


    Für alle, die diese Nacht einsam verbringen müssen, sende ich die berühmten BÄRENKRÄFTE aus dem Solling


    und viele positive Gedanken aus tiefstem Herzen.


    Allerliebste Grüße und "kräftige" Umarmung,

    Uwe.

  • Liebe Maike,


    ich danke DIR für die lieben Worte.


    Werde auch nicht widersprechen.;)


    DU bist auch eine sehr liebe, wie heisst denn nun das Gegenstück zu "KERL", ach ja, Frau.


    Ich wünsche auch DIR einen erträglichen Jahreswechsel, liebe Maike.


    Allerliebste Grüße und angedeutete zarte Umarmung,

    Uwe.