Von heute auf morgen habe ich das Glück meines Leben Verloren mein Helmut und meine Nadja

  • Liebe Sommermond


    ich bin immer noch total überrascht was die geistige Welt alles möglich machen kann


    Heute hat mir Steffi (das Medium ) nochmal erzählt wie Helmut sich gemeldet hat und er

    ihr meinen Namen und ein Bild geschickt

    und nach dem sie wusste werde das ist ,hat er unter anderem gesagt ,meine Frau gehört zu mir

    und wie hartnäckige Helmut war bis es geklappt hat


    Es ist Wahnsinn was zwischen Himmel und Erde Los ist


    hat du eigentlich mal etwas von deiner Schwester gehört

    ich wünsche dir alles Liebe und Hoffnung das es nicht zu lange Dauert bis wir sie wiedersehen

    Liebe Grüße Traurige Birgit

  • Liebe Birgit,


    akustisch bemerkbar macht sich meine Schwester nicht, vielleicht würde mir das auch Angst machen, bin manchmal ein Hasenfuss. Aber ich glaube daran, daß sie mir Gedanken überträgt und längst vergessene Erinnerungen wieder aufleben lässt, oft ganz banale Alltagsbegebenheiten, die von den damaligen Gefühlen begleitet werden.


    Ich wünsche Dir einen von Deinen Lieben begleiteten Abend und ja, liebe Birgit, wir geben die Hoffnung nicht auf .


    Liebe Grüße

    Sommermond

  • Liebe Bettyna

    ich weiß ja nicht ob du schon al bei einem Medium warst

    Mein Medium hat uns gerade ein paar Gratis stunden gegeben um uns die Geistige Welt zu erklären

    und das hat sie auch mir den kommuniziert

    Also es war so das mein Mann sich bei Steffi gemeldet hat und die zeigte mir das sie am Hals merkt

    wenn was kommt .Mein Mann hat sich sehr stark bei ihr gemeldet es geht über Gedanken

    Er hat ihr sein Namen durch gegen und ihr mitgeteilt das er seine Birgit etwas mitteilen wollte

    sei bekam das so eine Art Bild von Grab ,Sie hat mich dann gefragt ob ich etwas geändert hätte was schön

    geworden ist und ich habe den beiden einen Tannenbaum gebracht der leuchtet

    weil mein Man liebte Weihnachten und Nadja kannte das Bäumchen ja noch

    er hat ihr dann noch mitgeteilt das er ich immer beilegtet ,Das tut Helmut ja schon immer aber das weiß

    ja Steffi nicht und das er mit mitteilen -wollte das ich das immer sehr schön und sehr liebe voll mache

    und er sich mit ihr in Verbindung gesetzt hat um es mir außer er reihe mitzuteilen

    und das er mich liebt und ich nicht so traurig seinen Soll beide sind doch immer bei mir

    Und nachdem Steffi mir das mitgeteilt hat .war wieder ruhe

    es war sehr schön und doch macht es mich traurig ,ich vermisse beide unheimlich


    Heute morgen bekam ich am Grab dafür wieder einen Rotkecken Gruß von Nadja

    man muss sich halt darauf einlassen, ich spüre Helmut rund um die Uhr


    Steffi hat uns auch mitgeteilt das unsere Vorausgegangen schon wissen wann wir zu ihnen kommen

    da wir wir 10 Mann die bei dem Workshop dabei waren sehr überrascht


    Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten


    Traurige Birgit

  • Liebe Sommermond

    Danke für deine Antwort

    Akustisch höre ich von meinem Mann auch nur meinen Namen den Ruft er mehr mals täglich

    Ganz sampft so wie er führe mit mir gesprochen hat und von meiner Tochter bekomme ich immer Rotkehlchen

    grüße aber nur am Grab

    Aber Hauptsache du weißt du bist nicht allein ,das ist so wichtig

    ich habe gelernt unsere Verstorbeben wollen sich melden wenn es möglich ist und jeder auf seine Art

    wir Menschen müssen es nur zulassen


    Ich hoffe du hast einen Schönen Tag .Traurige birgit

  • klar liebe Sunny 1+1=0


    Als erstes möchte ich sagen ,das kostenlose war nur für jetzt .Steffi bittet Vieles An ,aber es kostet natürlich

    Geld ,aber wenn du möchtest Schicke ich die per Konversation ihre Daten

    dann müsstest du es bitte machen


    Bis Bald Birgit

  • Hallo zusammen

    heute war wieder ein durchschnittlicher Tag

    es ist jetzt 16,54 Uhr bis vor einer Stunden war alles gut ,ich habe einiges Geschaft


    Aber nun sitzte ich hier meinen Mann ,(also das Kissen natürlich )der mir so schöne wärme gibt .

    und doch weine ich zur zeit ist wieder dieses Nie mehr meinem Mann eine Kuss klauen

    oder mit Nadja in der Küche sitzten und überlegen was wir essen .


    Warum werden wir immer wieder so zurück geworfen und die Vorweihnachtszeit und Corona

    macht es nicht leichter und dann diese Stille und Einsamkeit ich bin froh wenn dieser Tag wieder geschafft ist


    Traurige :13:Birgit

  • Liebe Birgit,


    komme gerade aus dem Garten. Venus steht an Himmel, das war der absolute Liebling meiner Schwester und ich bin mit Dir froh, wenn der Tag zu Ende ist.


    Liebe Grüße für Dich mit Helmut und Nadja in Herzen

  • Guten Morgen,


    nach einer schlaflosen Nacht wieder nur Traurigkeit

    die Starke Sehnsucht und das Vermissen meines

    geliebten Mannes. Weinen und Leiden.

    Bewusst sein, dass er nie wiederkommt.

    Gestern Abend bekam ich ein Päckchen geliefert und

    es klingelte. Ich bin freudestrahlend zur Tür, weil ich

    dachte er kommt zurück. leider nein.

    ich möchte, mein altes Leben zurück.

    traurige Grüße

    Sonnenstrahl

  • Hallo liebe Traurige Sonnenstrahl

    es tut mir leid das du nicht schlafen kannst ,seit ich das Melatonin Schlafspray nehme

    geht das etwas besser. Aber ich habe heute morgen im Bett auch schon geweint ,wachen werden und keiner

    möchte etwas ist immer noch schlimm ,ob das jemals ganz aufhört .

    Und das obwohl sich mein Mann doch soviel mühe gibt und ich heute auf dem Freihof

    wieder mein Rotklecken Gruß bekam .Ich weiß zwar das beide mich Höheren ,aber immer trösten tut es auch nicht .

    Nein wiederbekommen das werden wir sie auf dieser Welt nie mehr ,erst wenn wir bei ihnen sind

    mein Medium hat uns gesagt unsere Verstorbenen wissen wann wir zu ihnen kommen .

    Ist schon Komisch das beide beide mehr wissen als ich .Aber sie sind jetzt Wesen mit sehr Hocher Intelligenz

    alle Verstorbenen

    nein meine Liebe es ist nichts mehr wie es war ,als unsere Lieben noch lebten und das wird es auch nicht mehr

    Mann kann nur versuchen Tag für Tag soviel wie möglich vom alten Leben zu erhalten

    ich habe mir im Laufe der zeit mein Leben so eingerichtet wie ich es für richtig finde ,vielleicht versucht du

    es auch mal ,ganz langsam nur nach deinem Tempo ,wie beide sind allein da ist keiner da und sagt mach dies

    mach das .Ich überlege mir jeden morgen wie der Tag werden soll ,klappen tut es selten

    Aber das ist auch okay

    Ich wünsche dir viel Kraft für heute und einen schönen Spaziergang zum Grab wenn du es schaffst


    Traurige Birgit

  • Liebe Bettyna

    sehr gerne ,ich erzähle gerne von meinem Mann und meiner Tochter

    weil in meinen Fall sich jeder auf seine weise mühe gibt mir durch den Tag zu helfen

    Von meinem Kind habe ich heute morgen wieder einen Vogelgruß bekommen

    und mein geliebter Helmut ,gibt sich so viel Mühe .Und dennoch habe ich Angst

    das es mal aufhört. Selbst mein Medium war überschrascht wie präsent mein Mann ist

    das gibt es wohl nicht so oft

    Wie sieht es bei dir aus meldet sich dein Mann bei dir


    Liebe Grüße Traurige Birgit

  • Liebe Birgit,

    Danke für deine Frage.


    Hin und wieder kann ich ihn spüren.

    Aber es ist sehr selten und wenn, dann sehr schwach.

    Heute morgen war so ein Tag, an dem ich ihn spürte.

    Das war schön! 😊


    Dennoch weiß ich, dass er drüben bestimmte Aufgaben hat und ich will ihn nicht mit aller Kraft halten.

    Er soll frei sein!

    Trotzdem ist es schön, ihn zu spüren, so wie heute!


    Liebe Grüße von Bettina mit Uwe im Herzen 🦋