Allerliebste Mama

  • vielen ,lieben Dank. ich bin so hin und hergerissen,einerseits weine ich soviel und möchte das auch,andererseits spüre ich,dass Mama mir kraft schickt und liebe und nicht will,dass ich soviel weine,weil es ihr ja dort gut geht. ach jaaa.....sooschwer abschied zu nehmen. Und ich schäme mich,weil ich ein Foto von ihr nach dem tod gemacht habe,aber löschen kann ich es auch nicht wirklich....:33::33:

    schäme dich nicht wegen dem Foto liebe Bettinalein und lösche es auf keinen Fall. Ich hatte auch mit dem Gedanken gespielt, ein Bild von meiner toten Mama zu machen. Habe es nicht getan, und heute bereue ich es irgendwie.......

  • Es ist so furchtbar traurig und noch so frisch bei dir :13::33::30:


    Meine Mama starb im Mai 2019 mit 71 Jahren an Lungenkrebs. Heute wäre ihr 74 Geburtstag. Auch wenn es schon über 2 Jahre her ist, fühlt es sich doch noch so nah an :33:


    Ich drück dich :30::24:

  • ja,Linchen es schmerzt sooo sehr. und ich fühl mich noch alleiner als ich sowieso schon bin. hab keine Kinder,keinen Partner ,alle andern schon.

    Naja,irgendwie will ich halt deswegen gern zu Mama und Papa aber ich mach schon weiter hier irgendwie.:33::33:

    ja liebe Bettinalein, so geht es mir auch :13::33::13:

  • Es ist schön zu lesen, dass deine Mama dir sooooooooooo viele Zeichen schenkt <3:5:


    Ich habe am Anfang auch sehr viele Zeichen erhalten. Es tut so gut zu wissen, dass unsere Mamas immer noch bei uns sind :5:<3


    :24:<3:24:

  • Liebe Bettinalein,

    Es gibt viele Menschen die Fotos von ihren Verstorbenen machen. Es mag für manche ungewöhnlich sein, aber wenn es dir gut tut es zu haben,

    ist es doch in Ordnung.

    Ich habe vor zwei Tagen eine liebe Tante verloren (sie lebt in Mittelamerika) und ich war dankbar als mir ein Foto von ihr geschickt wurde, weil ich mich nicht

    persönlich verabschieden konnte. Aber ich gebe dir Recht, irgendwie löste es in mir auch das Gefühl "Aber das macht man doch nicht" aus.


    Liebe Grüße <3

  • Liebe isabell!

    ja,ich habe es jetzt akzepiert und schaue das bild manchmal an,wenn ich ich es immer noh nicht begreife,dass sie tot ist,

    Heute kam vom Bestatter das Gedenkalbum,da musste ich auch lesen zu welchem zeitpunkt sie verbrannt wurde, Ich bin rigendwie froh,dass ich das vorher nicht wusste.....ach,Mamalein,Mamaline....du fehlst mir so,mein spatzi!:33::33::saint:

  • Hallo engelchen!

    heut Abend vor drei wochen bist du von mir gegangen. ich fasse es immer noch nicht,dass du nicht mehr hier bist.

    alles was ich dir noch sagen möchte geht nicht mehr,aber vielelicht hörst du es ja. Es tut mir so leid um all die unsinnige Zeit,die wir manchmal gestritten haben,früher....alles banane. Ich habe dich immer sehr geliebt und jetzt noch viel mehr,ich hoffe,du weisst das. Manchmal spüre ich dich und weiss,dass du da bist,aber meine sehnsucht ist soooo groß und der Schmerz wird nicht kleiner. und nun bin ich allein.:33:

    Übermorgen fange ich eine neue stelle an und muss schon wieder Abschied nehmen von all den lieben Kinderlein,die ich so ins Herz geschlossen habe. ich mag nicht mehr Abschied nehmen. alles doof ohne dich...liebe dich bis zum Mond und zurück.soooooo groß ist unsere Liebe. Mutter und Tochter,ich möchte wieder ei dir sein.

    In Liebe

    schwani:33::33:<3:saint:

  • Liebes Mamilein!

    Heute war wieder ein Tag des Abschiedes. ich fange ja morgen in einer neuen Kita an und heute war mein letzter Arbeitstag in der alten. Ich musste so sehr weinen,dass ich all die kleinen nicht mehr sehe und sie waren mir alle sehr ans herz gewachsen,es war echt traurig. alle kinder der Kita haben auf einen gelben karton ihre Hand hinterlassen und es standen sehr schöne worte des Abschiedes drauf.

    sehr lieb waren auch meine Kollegen/Innen. ich mag keine Abschiede. und dauernd will ich dich anrufen und dir alles erzählen und dann muss ich weider weinen,weil das nicht mehr geht. ich vermisse dich so.....mein herz,meine Mamiline....deine schwani:13::33::saint:

  • Allerliebstes mamachen!

    Immer wieder denke ich ,das muss ich Mama erzählen und will dich anrufen,doch dann merk ich wieder,das geht ja nicht mehr...

    Mein Weinen ist etwas besser geworden,aber ich denke Tag und Nacht an dich. Mein Herz,meine Liebe, sie wird jeden Tag größer,je weiter du von mir bist.

    Meine neue Arbeitsstelle ist einfach toll. Der Alltag mit den Kindern ist schön gut strukturiert und ganz andesr als vorher bei der alten Stelle, Dieser Schritt war richtig. Ich fühle es. Und danke,dass du ,mein kleiner Schutzengel,immer bei mir bist,wenn ich Auto fahren muss. Bis jetzt klappt das alles besser als erwartet. Danke für deine Liebe und dein Schutzengeldasein. Lieb dich soooo sehr. SCHWANI:5::22::24:

  • und kaum bin ich traurig,bist du da. Unfassbar. Das heutige Zeichen: wieder ein spruch der angezigt wird: " An meine Tochter! ich werde immer für dich da sein.Du bist wunderbar so wie du bist,schöner als du denkst und stärker als du denkst. Ich wünsche dir viel Glück! Kuss Mama"


    so nahe bist du mir,dass du mir solche zeichen schickst. Danke für deinen trost und deine liebe

    Deine Schwani:28::22::5:

  • heute war so ein Tag wo es mich wieder mit voller wucht erwischt hat. du bist tot. unweigerlich. ich aknn dich nicht mehr drücken,fühlen und spüren.ich hab soooo weinen müssen,meine liebes mamileinchen...deine schwani ist totunglücklich. dieser schmerz er ist so schwer und durchdringt jede meiner Poren.

    Ob das jemals aufhört? ich vermisse dich soooooo sehr

    Deine Schwani:13::13::33::33::33:

  • Liebe Bettinalein,


    ich weiß genau wie Du Dich fühlst.:30:

    Alles was wir spüren von unseren Mamas reicht einfach nicht.

    Wie könnte es auch reichen wie.....


    Ich nehme Dich in den Arm halte Dich und wir weinen zusammen.:24::33::33:


    Vlg. Linchen

  • ich habe grad so ein Bild im kopf aus irgendeinem Kinderbuch. Da saß ein kleines flauschiges küken im Gras und war ganz traurig. Dabei sagte es: "Wo ist meine Mami? es hatte sich verlaufen.......so fühl ich mich grad. Sie war doch immer bei mir. mehr als 50 jahre...:33::33: