Posts by sili

    mal so eine frage,machen wir wieder mal ein treffen,
    weis leider nicht wan ihr das letzt hattet,
    aber ich denke es währe wieder mal sehr nett,
    was sagt ihr dazu,
    lbg silvia

    bin noch auf der suche leider ist alles sehr teuer,oder zu weit weg,
    ich möcht in meinen ort bleiben,den wo ich nett klar kähme wen ich zu weit von meinen friedhof weg währe,
    dan ist ein problem meine tochter zieht mit mir mit,und natie möchte die schule nett wechseln,was ich auch versteh,
    aber wir suchen,und ich denke auch posetiv,
    der aku ist zur zeit nett ganz voll bei mir,aber ich hoffe das er bald voll wird,
    lbg sili

    auch ich möchte dich begrüßen,
    war leider selber schon länger nicht mer im forum,darum les ich erst jetzt von dir,
    ich verlor auch einige wichtige menschen,kinder mutter,
    und es ist leider so wie du agst anfangs weis mann alles über sie was sie sagten taten,und mit den jahren wird es alles weniger,
    wie ein schleier,oft schlies ich die augen um meinen geliebten sohn mir vorzustellen,und es braucht nach 5 jahren immer länger bis ich sein bild sehe,
    leider ist es so,
    ich habe gelesen das du bei einem medium warst darf ich fragen bei wem,
    kenne auch einige,und ich geb dir recht es hielft einen zu wissen das unsere lieben bei uns sind,
    auch wen viele nett daran glauben,aber ich bin auch 100 pro überzeugt das sie bei uns sind,
    lbg sili

    christine


    du schön langsam gewöhn ich mich drann,es ist mein leben,
    aber erlich gesagt das schlimmste was einem im leben passiren kan ist ein kind zu verlieren ich verlor 2,
    kinder kann man nie wieder bekommen die man verloren hat,alles andere ist wieder zu bekommen,
    auch wens doff ist wider anzufangen,
    sehr liebe grüße sili

    ja werde es probieren.
    mit dem bügeleisen wird es leider nett gehn so a langes verlängerungs kabel am friedhof hab ich leider nett,lach
    aber ein versuch ist es wert,nur mit papier zu pobieren,
    danke dir für die hielfe bussi silvi

    vor paar tagen hab ich bei meiner mutter eine kerze angezündet,
    gestern als ich wieder zu ihr ans grab kam,glaubte ich schlecht zu sehn,
    durch die hitze ist die ganze kerze samt roten platikhülle geschmolzen das wachs,war wie eiszapfen überall zu sehn,
    gut die bekam ich weg aber denoch sind fett spurren,wie bekomm ich das weg,
    mit normalen fettlöser jedenfals nicht,
    weis wer eine lösung,
    danke euch silvia :2:

    möchte dir ein liebe volles hallo sagen,und mein beileid zum verlust deiner mutter,
    es stimmt das leider das viele menschen alleine in die andere welt gehn wollen,
    als meine mutter vor 12 jahren ging,
    wir waren stunden im kranken haus,
    es war bereits nacht geworden,da sagte der arzt zu und fahrt nachause es dauert noch bis sie gehn kann,
    lange überlegten wir was wir tun sollten,bis mein vater sagte wir gehn,
    kaum waren wir zuhause rief das kranken haus an das mutter in die andere welt gegangen ist,
    währen wir geblieben hätte das sterben sicher noch angehalten,den sie spürrte unsere trauer die trähnen,den schmerz,
    den ganzen tag war ihr gesicht eher normal
    als wir sie dan sahen wo sie gegangen war hatte sie wie ein lächeln am mund,
    es tut weh einen geliebten menschen zu verlieren,und oft denkt man hätte ich die oder das anders gemacht,
    aber ich denke es sollte so sein wie es war,
    lasse dich lieb drücken und schau nach vorne im herzen deine mutter,
    und denk daran keine mutter würde wollen das sich ihr kind schuldgefühle macht,und deine mutter würde sicher auch lieber ein lächeln in deinem gesicht sehn,
    lbg silvia

    du schafst es,leider brauch im leben alles seine zeit,
    aber du bist am rechten weg glaub mir das,
    nach 5 jahren nach dem tod meines kindes geht es mir oft genau so wie dir.
    und vielen anderen auch,
    ich finde du bist stark,und du bist am richtigen weg,
    lasse dich umarmen,lbg silvia

    du schreibst das ich kraft habe,
    erlich was bleibt mir anderes über,als mich so lange durchs leben zu schlagen,so lang ich hir auf erden bin,
    oft würde ich schon gern,alles hinschmeißen,
    doch dan find ich von irgend wo wieder kraft,
    wie gesagt das leben geht weiter und meine reserven werden schwächer,aber solang noch welche kommen mache ich halt so weiter,
    sehr liebe grüße silvia

    fünf jahre ohne meinen michael,wie hab ich die überstanden,
    er fehlt mir nach wie vor sehr,die gedanken an michael sind täglich,denke ich bin ein verdränungs künstler einerseits,
    meine enkerln sind nach wie vor eine große hielfe,
    Trennung von meinen mann.zur zeit wohn ich noch da leider
    bin aber dabei eine wohnung oder haus zu suchen,wen ich mich scheiden lasse bekoome ich nichts sagte der anwalt,mein ganzes geld hab ich ins haus gestekt,aber da das haus schon vor der ehe da war naja,fang ich von 0000 an,
    wir reden nichts und wen ist es streit wegen nichts.
    durch seine krankheit hat er sich total verändert,
    wo er krank war war ich da jetzt gehts ihm gut jetzt,bin ich ihm nichts mehr wert,
    wie geht es dir,lbg sili

    he ich freu mich soo für dich,ich denke unsere lieben im himmel stehn uns bei sie helfen uns,
    und dir hat uwe sicher zum posetiven geholfen,
    du schafst es immer posetiver durchs leben zu gehn,
    und ich wünsche dir alles glück auf erden.zur tehrapie zur hochzeit zu deinem ganz besonderen glück.
    und eine dicke umarmung,
    sehr liebe grüße silvia

    hallo bukard


    so wie du es schreibst ist es nicht,den ich hatte jenseitskontakre und mir hat es sehr über den verlust geholfen.
    es kommt auch immer auf das medium an wo man hingeht ob es gut ist oder ein scharlertan ist,
    leider giebt es das und das.
    mir wurde so vieles gesagt, was mein sohn und ich nur wuste,oder mein erster mann ,
    aber es wird immer menschen geben die zweifeln das es sowas giebt ein leben nach dem leben,
    aber so soll es auch sein,jeder mensch glaubt nett an das selbe,aber auch so wie die, die an des glauben oder vieles in der richtung erleben durften ist es auch oke,
    für mich ist es eine erleichterung zu wissen,das ich meine kinder wieder sehre,und sie uns auf erden sehn,
    aber wie gesagt jedem das seine,
    sehr liebe grüße silvia

    ja 5 jahre die zeit vergeht,
    danke das du für meinen soh eine kerze anzündest bist echt nett,
    wie geht es dir den so,
    mir geht es soweit so gut,bussal sili