Posts by Lilifee

    Liebe Sommermond,


    der längste Teil unseres Lebens liegt zum Glück hinter uns, aber der noch vor uns liegende Teil kann länger sein, als uns lieb ist. Und bei meinem "Glück" wird er noch sehr lang sein. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt, und irgendwann haben wir den letzten Tag geschafft.


    Dir auch eine liebe Umarmung

    Lilifee

    Das Leben war so schön,

    aber jetzt lebt man jeden Tag und denkt hoffentlich ist er

    bald zu ende.Das ist kein schönes Leben mehr.

    Liebe Helga,


    das ist sowas von wahr. Ich denke an jedem neuen Tag, hoffentlich ist es bald der letzte. Denn dann bin ich endlich bei Andreas.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    Liebe Isabel,


    über die drei Engel hatte Andreas mir schon mal ein Zeichen in der alten Wohnung gegeben. Dort hatte ich sie auch nebeneinander und in eine Richtung guckend auf dem Nachttisch stehen. Da hatte Andreas die beiden kleinen Engel quer zu dem mittleren gedreht.


    Bei dem letzten Zeichen hat er nur einen Engel gedreht. Aber er war ja sehr schnell damit und hatte diesmal vielleicht nicht soviel Zeit? 8o


    Marienkäfer finde ich auch sehr hübsch, und sie sind ganz gewiß auch Zeichen, vor allem im Winter.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    die hauptsache ist, WIR wissen über unsere zeichen bescheid

    Ihr Lieben,


    Telekinese heißt ja, Gegenstände durch Gedankenkraft von A nach B zu bewegen. Das macht Andreas nicht. Es ist vielmehr so, daß die Figuren am Platz bleiben, aber eben auf einmal in eine andere Richtung gucken, oder wie ich es einmal erleben durfte, auf dem Rücken liegen. Dieses Zeichen hatte ich auch in diesem Thread beschrieben. Es handelte sich ebenfalls um einen Eierwärmer, der aussieht wie ein Marienkäfer und auch Flügel hat. Nun könnte man ja sagen, ich habe ihn versehentlich umgestoßen oder es war Durchzug, denn die Figuren sind ja nicht schwer. Aber in einem der Flügel lagen zwei leere Batterien. Und von denen hatte ich in unmittelbarer Nähe zu den Eierwärmern einige liegen, um sie bei nächster Gelegenheit zu entsorgen.


    Die Batterien sind bestimmt nicht wegen Durchzug in den Flügel geweht worden, und so geistig umnachtet, daß ich sie dorthin gelegt habe bin ich noch nicht.


    Die jüngere Tochter von Andreas ist für solche Dinge an sich schon offen, aber als ich ihr mal einige Zeichen geschildert habe, guckte sie etwas merkwürdig und murmelte vor sich hin, naja wenn man dran glaubt ... :/


    Aber Bine hat völlig Recht, wir wissen über unsere Zeichen Bescheid und lassen sie uns auch nicht nehmen. <3<3 Und Dein Marienkäfer war auch ganz bestimmt ein Zeichen von Roger.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    Ich finde es auch nicht wirklich komisch, wenn ein Tipfehler benutzt wird um sich über ein liebes geschätztes Forumsmitglied lustig zu machen. Was soll das??? Haben wir mit unserer Trauer nicht genug am Hals? Oder ist das eine neue Art von Humor?


    Liebe Bine,


    es tut mir sehr leid, daß Du das Opfer von einem dermaßen kindischen Beitrag geworden bist. Aber trotzdem Kopf hoch, Du wirst von sehr vielen Mitgliedern geschätzt und geachtet, weil Du für jeden nur gute Worte hast. So etwas hast Du nicht verdient.


    Alles Liebe

    Deine Lilifee

    Lieber Nelson,


    im ersten Moment dachte ich, auf dem Bild wären Hustenbonbons zu sehen. :) Es gibt ja so viereckige mit einer Vertiefung in der Mitte. Ich finde es aber toll, was Du geschafft hast. Laß Dir die Marmelade auch gut schmecken, und "friedliches Schlachtfeld" klingt so schön heimelig.


    Liebe Grüße und einen möglichst erträglichen Abend

    Lilifee

    Liebe Yolanda,


    ich glaube auch, daß es Telekinese gibt. Soweit ich weiß, hat Andreas sie zu Lebzeiten aber nicht beherrscht. Doch offensichtlich kann er es jetzt. Bei den meisten Zeichen die ich bis jetzt bekommen habe, standen Gegenstände, die eine Bedeutung für uns hatten, ganz eindeutig anders als vorher.


    Liebe Kerstin.


    danke für Dein Mitfreuen und die schöne Deutung des Zeichens. Möglich wäre es, und ich will gerne glauben, daß es so ist.


    Liebe Ralfsheidemarie,


    schön, daß Du auch prompt ein Zeichen bekommen hast. Unsere Lieben fehlen uns zwar unendlich, aber sie sind bei uns.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    Liebe Flora,


    das wüßte ich auch gerne. Leider habe ich es noch nie sehen können, und das wird mir wohl auch nie gelingen, aber Andreas kann Gegenstände bewegen. Das durfte ich ja schon öfter erleben. Aber wie er das macht? Keine Ahnung. Vielleicht hat ja jeder Verstorbene so seine Spezialität.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    Gestern durfte ich mich mal wieder über ein Zeichen von meinem Andreas freuen. Ich schrieb ja schon mal über 3 Engelfiguren aus Halbedelstein die auf meinem Nachttisch gestanden haben. Nach meinem Umzug habe ich sie aber erst mal nicht mehr wiedergefunden. Also habe ich gestern ernsthaft gesucht und siehe da, ich fand sie nachmittags dort wo ich sie nie vermutet hätte. Da hat wohl jemand teilweise etwas schlampig ausgepackt. :) :4::4:


    Jedenfalls habe ich die Figuren wieder nebeneinander so auf den Nachttisch gestellt, daß sie alle in eine Richtung gucken. Als ich dann abends ins Bett gegangen bin stand der linke Engel quer zu dem mittleren und hat ihn angeguckt, Das war ich nicht, und es war auch niemand in der Wohnung.


    So schnell war Andreas noch nie. 8o Ich habe mich natürlich sofort bei ihm bedankt und durchblicken lassen, daß er gerne weitere Zeichen schicken darf.

    Und das wünsche ich auch jedem von uns. Viele und deutliche Zeichen von unseren Lieben.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    Liebe Ulla, liebe Kornblume, liebe Nelo,


    unsere Lieben können so manches um uns zu helfen. Das darf ich bei meinem Andreas auch erleben. Wenn auch nicht so oft, wie ich es mir wünschen würde. Aber um so kostbarer wenn es dann unverhofft geschieht. Wie auch immer sie das anstellen.


    Und Glühbirnen wechseln sich ganz gewiß nicht von selbst aus, oder werden von alleine wieder heile. Genau wie Ullas Heizung sich auch nicht selbst repariert hat, und Nelo nicht aus purem Zufall bei dem Spruch gelandet ist, an den sie gedacht hatte.


    Ich freue mich für euch über diese schönen und deutlichen Zeichen.


    Liebe Grüße

    Lilifee

    Ich glaube das auch du irgendwann (genau wie wir alle ) ein stück aus dem Thal herauskommen und im inneren unseren Frieden mit der Welt schließen. nicht den Großen- aber vieleicht ein kleinen Krümel.

    Liebes Rienchen,


    hoffentlich hast Du recht. In unserer Situation ist man ja schon mit kleinen Dingen (Krümeln) zufrieden, wenn sie wenigstens ein bißchen Ruhe und Frieden bringen.


    Liebe Grüße

    Lilifee