Am 06.07.2018 um 22.53 Uhr verstarb meine unendlich geliebte Frau "Rosi"


  • Manchmal wenn ich traurig bin...

    Manchmal, wenn ich traurig bin, hör ich dieses Lied

    Und warte dann, ganz hoffnungsvoll, was mit mir geschieht

    Es schleicht sich in die Seele ein und repariert die Welt

    Und lässt mich dankbar fühlen, dass es nichts von „traurig" hält


    Die Irrungen und Wirrungen gehen verloren in Harmonien

    Ich lass dunkle Gedanken ziehen


    Manchmal, wenn ich traurig bin, hör ich dieses Lied

    Und zu guter Letzt ist einfach das hier, was geschieht

    Zu guter Letzt ist einfach das hier, was ich spür

  • Heute NACHT ist mein geliebter Vater meiner Mutter und Rosi nachgegangen.


    Es gab keine Vorzeichen.


    Weitere Worte fehlen.


    Der Schmerz lässt es nicht zu.





    Hab keine Angst, ich bin da für dich
    Halte deine Hand, und erinner' mich
    Wohin sind die Jahre und die Tage des Glücks?
    Sie flogen vorbei, ich halt' dich fest, und schau' zurück
    Gedanken ziehen an mir vorbei, ich bin stolz auf unsere Zeit

    So wie du warst, bleibst du hier
    So wie du warst, bist du immer bei mir
    So wie du warst, erzählt die Zeit
    So wie du warst, bleibt so viel von dir hier

    Lass los, mein Freund
    Und sorge dich nicht
    Ich werde da sein, für die, die du liebst
    Jeder kurze Moment und Augenblick
    Ich halte ihn in Ehren
    Ganz egal, wo du bist
    Ein ganzes Leben zieht vorbei, ich bin stolz auf unsere Zeit

    So wie du warst, bleibst du hier
    So wie du warst, bist du immer bei mir
    So wie du warst, erzählt die Zeit
    So wie du warst, bleibt so viel von dir hier

    Lass los, mein Freund, und sorge dich nicht
    Ich werde da sein für die, die du liebst

    So wie du warst, so wie du
    So wie du warst, so wie du

    So wie du warst, bleibst du hier
    So wie du warst, bist du immer bei mir

    So wie du warst, so wie du
    So wie du warst, so wie du

    Und sorge dich nicht
    (So wie du warst) Ich werde da sein (so wie du)
    Für die, die du liebst

  • Lieber Uwe,

    das tut mir von ganzem Herzen leid... mein innigstes Beileid und ich wünsche dir viel Kraft, um den schweren Weg zu gehen... Ja, es gibt kaum Worte...

    Deine Lieben werden immer um dich sein....ich weiß, das ist im Moment kein Trost..

    Von Herzen, wir sind für dich da... Mirachen

  • Lieber Uwe,

    auch von mir mein aufrichtiges Beileid. Worte des Trostes gibt es dafür leider nicht.

    Ja, manchmal kann das Leben schon sehr schwer zu schlagen. Ich wünschte ich könnte Dir

    helfen, aber ich weiß nicht wie. In Gedanken bin ich bei Dir.

    Es tut mir so leid für Dich

    Kornblume

  • Lieber Uwe,

    habe Dir ein niederländisches Lied eingesetzt.


    ich hoffe,Du findest es passend.



    https://www.youtube.com/watch?v=8wxVTIB6qE4


    Papa Songtext

    Ich habe die gleichen Augen


    Und ich bekomme deine Gesichtszüge um meinen Mund


    Ich war wütend


    Du warst wütend


    Aber wir haben unseren Frieden gefunden


    Und wir sitzen nebeneinander


    Und wir sagen nicht viel


    Für alles was du tust


    Ich habe das gleiche Ritual


    Papa, ich tauche immer wieder auf eher wie du




    Ich habe die gleichen Hände


    und ich bekomme deine Falten in meiner Haut.


    Du hast deine Idee.


    Ich habe meine Idee.


    Und wir wandern in Gedanken.


    Aber wir kommen immer nach Hause.


    Die Wahrheit, nach der du gesucht


    hast. Und die du nie gefunden hast.


    Ich suche sie auch.


    Und vergebens.


    Solange ich lebe



    Denn Papa, ich sehe dir immer ähnlicher.



    In der Vergangenheit warst du steng.


    Und Gott, ich habe dich manchmal gehasst.


    Aber deine Worte


    sind auf meinen Lippen.


    Und ich rede jetzt.


    Wie du früher geredet


    hast. Ich habe bösen Glauben.


    Und ich liebe jede Frau.


    Und Vielleicht bin ich zu dem geworden,



    was du überhaupt nicht wolltest


    Aber Papa, ich sehe mehr und mehr wie du



    Und Sie glauben an Gott


    So du in den Himmel gehen


    Und ich glaube an nichts


    Also wir


    nie wieder nach dem Tod treffen Nach dem Tod


    Aber Papa,



    Ich liebe dich mehr und mehr


    Ich habe ein gottloser Glaube


    Und ich liebe jede Frau


    Und vielleicht bin ich geworden,


    was du überhaupt nicht wolltest


    Aber Papa, ich werde mehr wie du


    Ooh Papa, ich liebe dich immer mehr


    Ooh Papa, ich werde mehr wie du

    Verfasser: STEF BOS Lyrics powered by http://www.musixmatch.com


    Lieben Gruß,

    Karin

  • Lieber Uwe,


    die Sonne ist untergegangen und hinter dem für uns unsichtbaren Horizont wieder aufgegangen. Dein Vater ist nun bei all den Lieben, die du hier vermisst... er wird empfangen.


    LG Luise

  • Vielleicht findest Du ein ganz kleines bisschen Trost in

    einem von diesen Liedern:


    1. Überm Regen bogen (Trauerversion by LoreLei)

    moderne Trauerlieder - Trauermusik

    Lorelei


    2. Geh in Frieden nun

    (The winner takes it all)

    Nicole Öttl


    3. Manchmal bist Du noch hier

    Ute Freudenberg


    4. Abschied - Ich vermisse Dich

    Kerstin f- Thema


    5, Michaela - Wo immer du jetzt bist

    gravieren


    6. Wenn Du gehst - Johannes Oerding


    Ich werde für Dich und Deinen Papa beten und eine Kerze anzünden

    Nun wurde Dein Papa schon von Deiner Rosi und von Deiner Mutti

    abgeholt, aber glaub mir, sie werden weiterhin für Dich da sein.

    Halt anders. Und die Zeit vergeht so schnell wie der Wind und Du wirst

    all Deine Lieben wieder in die Arme schließen können. Sie sind uns nur

    voraus gegangen.

    Viel Kraft und Gottes Segen

    Kornblume

  • Lieber Uwe,


    Mein aufrichtiges Beileid zu Deinem neuerlichen Verlust. Dieses unerträgliche Gefühl, wenn immer mehr Seelen die einem wichtig sind, schon auf der anderen Seite sind, wird immer unerträglicher.


    Liebe Grüße und eine freundschaftliche Umarmung aus Wien zu Dir in Deinen Solling

    Robert