Posts by hasi

    Liebe Still Crazy!

    Auch ich habe kein Problem mit der Einsamkeit,denn es gibt immer etwas zu tun,

    Als Ralf noch da war,hat er auch viel im Haushalt gemacht und nach seinem Tod,

    ging es ja weiter mit vielen Terminen,da war die Woche immer ausgefüllt und ich

    mußte immer Putzen und andere Sachen dazwischen schieben,also immer unter

    Druck,denn jetzt war ich ja ganz auf mich allein gestellt.Aber jetzt merke ich wie

    gut es tut auch mal ruhige Tage zu haben und alles kann man ganz in Ruhe machen

    und man macht Sachen,wozu man eigentlich nie Lust hatte,weil an die freien Tage

    einfach mal nichts tun wollte.Ich glaube das sollte so sein,denn so etwas kennen

    die Menschen ja gar nicht mehr.Aber natürlich freue ich mich auch wenn es endlich

    vorbei ist und wenn ich wieder arbeiten kann und wieder unter Leuten bin

    und endlich wieder Besuche machen,das fehlt schon sehr,aber es hat auch gut

    getan,aber immer könnte ich das nicht.Liebe Grüße Helga

    Liebe Traurig!

    Ein schönes Bild,da schaut er so nachdenklich.

    Das wird auch lange so bleiben,denn im Kopf

    ist vermutlich immer noch der Gedanke,

    nein das kann nicht wahr sein,der kommt

    wieder,obwohl man weiß,das es nicht so ist.

    Vielleicht braucht man das um sich selbst

    etwas zu beruhigen.Liebe Grüße Helga:30:

    Liebe Flora!

    Wenn Vollmond ist erinnert mich das sehr an Ralf,denn er konnte es gar nicht haben und hatte damit Probleme.

    Jeder ist da anders.Mir hat das nie etwas ausgemacht,so verschieden ist das.

    Liebe Grüße Helga

    Liebe Karin!

    Das ist sehr schön mal wieder etwas positives zu lesen und ich freue mich für dich und hoffe,

    das es ein schöner Weg wird und du auch wieder etwas Freude am Leben haben wirst.Liebe

    Grüße Helga

    Liebe Lillyfee!

    Da war ich sehr schnell,nur ein Buchstabe,sorry.

    Ja heute war ich auch bei Lidl und da stand draussen einer und hat jeden Wagen vorher desinfiziert und hatte Chips

    dabei wenn jemand kein Geld für den Wagen hatte.Ich wollte auch nur ein Teil,denn die hatten schöne Damen-

    armbanduhren mehr wollte ich nicht,aber muß ja sein.Und bei Netto wieder Laden voll,viel zu dicht aufeinander

    und keiner steht draussen und kümmert sich um die Wagen,sollte sie auch machen.Aber nach Ostern

    scheint es ja eine Lockerung zu geben.Habe gestern einfach ein paar Müllsäcke neben die Tonnen gestellt

    und die haben sie mitgenommen und heute den Rest in die Tonnen.Sperrmüll angerufen und meine

    Freundin hilft dann.Sind gar nicht viele Sachen,aber Matratzen und die nehmen eben viel Platz weg

    und hier kostet der Sperrmüll ja auch.Schön das du wieder richtig hörst.Fenster putzen war ja heute schlecht,

    weil es so sonnig war,hätten bestimmt noch schlimmer ausgesehen,aber wird schon noch.Liebe Grüße Helga

    Liebe Lillyfee!

    Schönes Gedicht.Und alles Gute für dich morgen beim Arzt.Ja da haben Ralf und ich immer

    zusammen einen Termin gemacht zum säubern.Ja ist nicht schlimm mit den Hasen,dann

    bekommen sie die im nächsten Jahr.Und sie ist ja nur stellvertretende Chefin und wenn

    unser Heimleiter sagt nein,dann ist das so,wir wollen ja auch das es den Leuten gut geht.

    Ja da habe ich auch schon oft vor dem Bild oder seinem Baum gestanden und gesagt,

    was das soll,das er so einfach geht.Manchmal muß soetwas raus und wer ist sonst da

    zum reden.Ja Ralf hat mir noch zu Weihnachten,kurz bevor er verstorbe ist noch

    eine schöne Eule zum hinstellen geschenkt,dann ich bin ein Eulenfan und er fand es gut.

    Habe alles auch Tasche und Shirts.Jeder hat so seine Macken.Liebe Grüße Helga

    Liebe Lillyfee!

    Jetzt haben sie die Aktion wieder zurückgerufen und ich hatte 42 Hasen fertig und jetzt sagte,

    die Chefin,das hätte sie doch nicht so gerne wegen der Hygiene.Ja das Wetter wird sehr schön.

    Habe jetzt auch schon Sperrmüll bestellt,dann ist der Keller wieder sauber und mal sehen was

    mein Bekannter zu den Fahrrädern sagt,ob sie noch brauchbar .Ich habe davon gar keine

    Ahnung,ist schon ewig her wo ich gefahren bin und dann können wir endlich,wenn wir

    uns irgendwann mal wiedersehen,eine Fahrradtour machen,aber das kann ja noch dauern.

    Ich sehne mich danach,endlich mal wieder raus zu kommen und zu arbeiten,endlkich wieder

    unter Menschen zu sein.Oh ist es was schlimmes mit den Ohren,oder nur eine Reinigung.

    Ja es ist schade für die Kinder und dann noch so schönes Wetter,aber da müssen wir durch.

    Und dann müssen die ganz genau überlegen,was wird zuerst aufgemacht usw.Mein

    Schwiegervater sagte heute,das das Blumencenter voll gewesen sei,ja die sind alle

    nach nrw gefahren deswegen.Aber er sagte,das bei Aldi immer gemand draussen sitrzt,

    der sofort die Wagen säubert,wenn einer rauskommt,das finde ich gut.Liebe Grüße Helga

    Lieber Matthias!

    Dieses Bild ist wunderschön,da ist Dorit zu spüren,wie sie einen Schönen Gang macht.Ach ja,

    ich denke auch oft,das Ralf noch leben könnte und hat er Rücksicht auf mich genommen und

    mir nichts gesagt,hatte er Schmerzen und ich habe es nicht gemerkt.Ich weiß es nicht und werde

    darauf auch nie eine Antwort bekommen und muß damit leben.Liebe Grüße Helga

    Lieb keine Luise!

    Ja das kann ich gut verstehen.Und gerade in dieser Corona Zeit ist es nochmal so

    schlimm,man ist wiso allein,aber jetzt ist es überall ruhig keiner ist da mit dem

    man reden kann,nur Telefon und die Arbeit fehlt mir auch so und mein Ralf auch.

    Jetzt wäre es so schön,wenn da jemand wäre,der einen in den Arm nimmt.

    Und wer weiß wie lange das noch geht.Kämpfe weiter,du bist stark,

    ja auch schwach,aber tue es für Heinz.Erfülle ihm den Wunsch und bleibe

    noch hier.Ich wünsche dir ganz viel Kraft.Helga

    Liebe Maike !

    Das ist gut so,denn es macht ja keinen Spaß mehr so,aber ich versuche nicht so oft einzukaufen.

    Im moment spart man viel Geld.Ich habe das Gefühl jedenfalls.Ja sonst war man vielleicht auch

    noch in anderen Läden und hat mal etwas schönes gekauft.Und ich brauche wieso nicht mehr

    soviel im monat.Liebe Grüße Helga

    Liebe Lillyfee!

    Sehr schön,da kommen einem ja die Tränen!

    So meinen Keller habe ich fertig.$ größe Säcke mit zerissenen Kartons und 6 Große Müllsacke mit

    Sachen die weh können.Jetzt stehen noch viele Malersachen da und Farbe,denn Ralf wollte das

    2o19 machen.Irgendwann werde ich es mal machen lassen,aber das ist mir im moment egal,

    hat zeit.Heute haben die von der Diakonie gefragt,ob wir nicht bunte Karten für die Heime

    schreiben wollen,aber für alle ist auch blöd und für irgendeinen den man gar nicht kennt.

    Da habe ich mir überlegt,das ish für jeden Bewohner bei uns im Heim einen Osterhasen

    bastel aus einer Serviette und 42 habe ich schon fertig.Da rufe ich an und stelle die

    Tasche dann vor die Tür,da schreibe ich dann eine Karte dazu.Kommt keine Langeweile

    auf.Liebe Grüße Helga

    Liebe Maike!

    Liebe Flora!

    Ja es geht nur wegen dem Abstand,aber wenn einer an mir vorbeifährt mit dem Wagen,alles Blödsinn,aber viele

    haben sich nicht daran gehalten.Manche Läden desinfizieren die Wagen sofort,aber nicht bei Netto.

    Und dann einen Wagen,wenn man nicht viel braucht.Aber das mit den Rollen vom Toilp.ist gar nicht schlecht.

    Ich freue mich echt,wenn das vorbei ist,aber das dauert noch,bis alles wieder so richtig läuft.Liebe Grüße Helga

    Liebe Petronella!

    Ja ich hatte auch immer Stress,einen Termin nach dem anderen und jetzt habe ich gemerkt,das mir

    das gut tut und ich kann alles putzen ,ausmisten und Fenster und alles in Ruhe,nicht zwischen Terminen

    oder am Wochenende und spazieren gehen,alles in Ruhe,das kannte ich gar nicht mehr.Ich koche auch

    nicht gerne,denn Ralf hat 33 Jahre gekocht und ich mußte das erst lernen,aber es klappt immer besser.

    Ja ich hatte auch so 10 Kilo abgenommen,aber habe immer noch nicht wieder so richtig zugenommen.

    Und es wäre jetzt schön,wenn man den liebsten jetzt in den Arm nehmen könnte,aber das werden

    wir wohl nie richtig begreifen,das es nie mehr so sein wird und warum er.Liebe Grüße und viel Kraft.

    Liebe Grüße Helga

    Liebe Flora!

    Ich drücke dich ganz fest.Ja bei mir steht auch noch eine Flasche,die ich Ralf noch gekauft habe und die

    andere steht noch im Badezimmer und ich habe den Geruch geliebt und sehe ihn jedes mal vor mir,

    denn ich konnte da nie von ihm weg,und er hat immer aus Spaß gesagt,also wenn du immer solange

    an mir rum riechst,dann muß ich ich erst mal wieder etwas neues draufmachen,denn gleich ist

    da nichts mehr zu riechen an mir.Aber das war immer schön und ich rieche oft daran,auch wenn es sehr weh

    tut,aber es ist auch eine schöne Erinnerung.Liebe Grüße :30:Helga

    Liebe Liesel!

    Worte des Trostes gibt es nicht aber eine :30:hier darf ich das ja.Jetzt ist es noch schlimmer in dieser

    Zeit,da hätte man so dringend jemanden gebraucht,der einen in den Arm nimmt.Und so ist man allein

    oder du mit deiner Tochter.Ich versuche die Zeit rum zu bekommen und putzte alles und miste aus,

    Zimmer für Zimmer,den Keller und dann die Fenster und dann freu ich mich,wenn ich endlich wieder

    zur Arbeit kann und jemanden in den Arm nehmen darf.Ich weiß,das du sehr traurig bist und ich

    wünsche dir ganz viel Kraft.<3liche Grüße Helga

    Liebe traurige Speedy!

    Da können wir ja froh sein,das wir hier wohnen.Aber beim einkaufen finde ich es auch nicht gut,das

    jeder einen Wagen nehmen soll,wieviele fassen den am Tag an ,dann sollten sie Handschuhe zur Verfügung stellen.

    Aber im Supermarkt war heute viel los,da hätte auch jemand draußen stehen müssen und sagen halt,denn

    es waren bestimmt 20 Leute drin und der Markt ist nicht groß.Und die Gänge sind schmal,hab erst mal gewartet.

    Liebe Grüße Helga