Kundenstimmen

  • Hallo ihr Lieben,

    Die aspetos Seite wird ja grad neu bearbeitet und ich wurde gebeten euch um ein paar "Kundenstimmen" zu bitten.

    Wenn mir ein paar in ein- zwei Sätzen schreiben könnten, wie und ob das Forum euch geholfen hat wär das super. Es soll anderen einen kleinen Einblick geben.


    Ihr könnt mir das auch gern in Privatnachricht schicken, wenn euch das lieber ist.


    Danke & Liebe Grüße <3

    Isabel

  • liebe Isabel,


    das Forum hat mir gezeigt:


    ich bin nicht alleine


    ich werde verstanden und mir wird durch andere so manches bewusst gemacht


    regt mich zum Nachdenken über meine Situation an


    ist mir unverzichtbar


    Lg Luise

  • Liebe Isabel

    Ich nutze dieses Forum noch nicht so lange.... Der Grund es zu nutzen ist gefühlt erst gestern passiert...

    Hier in diesem Forum kann ich schreiben und ausdrücken was mich bewegt mich belastet und mich verstanden fühlen. Verstanden in Dingen die ich mit sonst niemandem bereden kann .... Verstanden weil hier viele, zu viele die gleichen Schmerzen, die gleiche wirre Gefühlswelt, sich die gleichen Vorwürfe und Gedanken machen wie ich.

    Ich bin sehr froh diese Forum so schnell gefunden zu haben und schnell Reaktionen des Verstehens bekommen habe.... war ich an diesem Tag doch in einer Verfassung in der ich meinem Sohn doch gerne gefolgt wäre.....

  • Ich kam in dieses Forum, weil ich dachte, ich könnte vielleicht Andere bei ihrer Trauer helfen.

    Denn mein Mutti ist ja schon 7,5 Jahre tot und meine beste Freundin 5 Jahre.

    Ich muss gestehen, ich habe in der Zeit, seitdem ich hier im Forum bin, gelernt, dass all das,

    was ich so alleine durchlebte in meiner Trauer, total normal ist und die Menschen, welche in

    meiner Gegenwart anderes behaupten, im Unrecht waren. Die hatten keine Ahnung von Trauer,

    geschweige denn von der Liebe zu einem Menschen und hatten mich nur immer kritisiert.

    Heute, wo ich alles viel klarer und bewusster sehe, würde ich mir so etwas nicht mehr ge-

    fallen lassen. Aber irgendwie muss ich das jetzt ausstrahlen, denn jetzt redet mich auch Keiner

    mehr so dumm an. Hier im Forum lesen die Betroffenen, dass ihr Verhalten, ihre Symptome und

    Denkweise ganz normal in der Trauer ist. Und das finde ich sehr wichtig. Denn wir sind nicht krank

    oder geistig gestört, wir haben alle einen geliebten Menschen verloren und trauern. Jeder auf

    seine Weise und das ist okay so.

  • liebe Isabel,


    das forum ist für mich der einzige ort an dem ich ehrlich meine traurigen gefühle ausdrücken kann ohne dafür gewertet zu werden....


    ich fühle mich hier verstanden mit meinem kummer und auch oft aufgefangen, dass hilft und gibt kraft über schlimme tage zu kommen....man fühlt sich einfach nicht mehr so alleine....


    hier im forum besteht ein nehmen und auch ein geben und das ist schön.


    lieber gruß von Bine

  • Dieses Forum lebt.

    Es sind die Trauernden, die trotz des Umstandes, oder vielleicht auch wegen des Umstandes, dass es ein öffentliches Forum ist, dieses Forum mit ehrlichen, herzergreifenen Beiträgen lebendig machen.


    Dieses Forum ist einzigartig.

    Nahezu alle Teilnehmer haben einen eigenen Thrad, auch liebevoll "Wohnzimmer" genannt.
    Auch ich habe so ein Wohnzimmer und für mich ist es eine Art Tagebuch, in dem ich offen von meinen Gefühlen berichte und das schon zweieinhalb Jahre.

    Ich gewinne sehr viel Einsicht aus meinem Schreiben und manches wird mir auch klarer dadurch dass ich meine diffusen Gefühle in klare Worte fasse.

    Die Berichte der anderen Trauernden trösten mich, weil ich hier die Möglichkeit habe zu begreifen, dass es nicht nur mir so geht, dass es so viele andere Trauernde gibt, deren Leben in Scherben liegt und die täglich mit Sehnsucht, Leere und Einsamkeit zu kämpfen haben.

    In dieser Form habe ich das außer in diesem Forum noch nicht gefunden.


    Dieses Forum ist angenehm unaufdringlich.

    Keine Werbung (bis auf diesen kurzfristigen Versuch, der wieder abgestellt wurde).

    Angenehme Moderation, die bei Problemen schnell reagiert, sich aber sonst im Hintergrund hält und die Teilnehmer machen lässt, aber jederzeit für einen liebevollen Zuspruch sorgt, wenn Not am Mann ist.


    Dieses Forum ist sicher.

    Wie gesagt, Probleme werden umgehend beseitigt, ohne aber automatisiert oder unüberlegt hastig zu reagieren.

    Falls sich jemand mit seinem Thread unwohl fühlt wird dieser ohne großen Aufstand auf Wunsch gelöscht, sodass man nie das Gefühl haben muss, wenn man sich hier öffentlich ausdrückt ist dies auf immer und ewig einzementiert.

    Über den neuen geschlossenen Bereich kann ich noch nichts sagen, mal sehen wie er sich entwickelt.

    Ich hoffe sehr, das Forum wird nicht zuviel abgeändert und behält auch in Zukunft seinen Charme.


    LIebe Isabel, du machst einen sehr guten Job und ich hoffe sehr wir dürfen dich noch sehr, sehr lange hier behalten!

  • liebe Isabel <3 liebe Mittrauernde


    Ich finde mich in allen hier geschriebenen Beiträgen wieder . Natürlich auf meine individuelle Art und Weise...

    Wenn ich meine Trauer betrachte dann traure und lebe ich in ganz vielen "Bereichen" ...

    Partner , Nichte und damit auf andere Art und Weise dennoch dadurch Kind durch die enge Herzensbindung , Eltern , Grosseltern Freunde und Freundinnen,,, und von meinem Gefühl ist da keine "Wertigkeit" darin. Sie sind ALLE in meinem Herzen und in meinem Leben.


    Eines fände ich gut Wenn es überhaupt noch möglich ist !

    MEINEM Gefühl nach fände ich es sehr sch wertvoll , wenn es ein eigens Unterforum für die STERNENKINDER gäbe.

    Natürlich sind sie unsere KINDER<3;(:5:<3


    ich fände es als Würdigung schön...

    LIebe Isabel, du machst einen sehr guten Job und ich hoffe sehr wir dürfen dich noch sehr, sehr lange hier behalten!

    da schliesse ich mich voll und ganz an:saint:<3


    Kommen wir alle gut bis bestmöglich durch diesen Tag<3 eure Sverja

  • Liebe Isabel,


    mal was anderes, diese komischen Seiten auf englisch irgendwelche Werbung, Spam oder keine Ahnung was das ist aber es ist seit ein paar Wochen wirklich nervig....teilweise ist das gesamte Forum voll damit.

    Ich finde es äußerst unangenehm vielleicht kann Aspestos da mal was gegen tun....ich hab schon mitbekommen das es runter geschmissen wird aber es kommt immer wieder neu hinzu.


    Vlg. Linchen