Posts by jennyt86

    Hallo stillcrazy

    Der Gedanke nie mehr tut sehr weh und schmerzt das kann ich nur zu gut verstehen.

    Ich hoffe tag für Tag das es Rudi vielleicht etwas besser geht.


    Hast du dich in deinem Urlaub etwas erholen können?


    Ich wünsche dir eine ruhige Nachtleben jenny

    Hallo Ihr Lieben

    Sind seid Freitag macht wieder zu hause der urlaub tat echt gut und war erholsam jetzt sind wir zwar etwas erkältet die kleine Maus hat es voll erwischt aber naja.


    Seid 1 Woche träume ich von meiner Mama aber ganz komisch träume sie hat in jedem Traum krebs aber sie sagt es mir auf eine komische Art uns weiße bei Fahrrad fahren ? war heute nacht zum Beispiel.

    Beim anderen Traum war es wie es wirklich war als ob alles noch mal abgespielt wird dieser Ablauf.


    Kaum zu hause kam die Trauer wieder wie ein Faustschlag ins Gesicht ich mußte sofort weinen das vermissen war wieder so stark.


    Ich vermisse sie so wir alle vermissen sie so sehr.

    Lg

    Liebe leonarda deine Mama wünscht sich bestimmt das du in den Urlaub fährst du brauchst kein schlechtes gewissen haben glaub mir.


    Meine Mama ist jetzt 8 monate nicht mehr da wir fliegen spontan am Sonntag in den Urlaub man muss auch mal raus und das tut auch gut.

    Nehmen dir doch ein bild mit oder etwas anderes von ihr.

    Heute war der Geburtstag meiner Mama wir haben im Blumenladen einen sehr schönen Blumenstrauß machen lassen mit weißen und rosa mit etwas lila Rosen den haben wir dann auf ihr Grab gelegt und es war wieder so Emotional da wird wieder bewußt das sie wirklich nicht mehr da ist.


    Ich habe ihr noch Orchideen Blüten an ihr Namensschilder gehangen sie liebte Orchideen als wir wieder zum Auto gelaufen sind habe ich vor unserem Auto eine Blüte von der Orchideen gefunden ich habe sie wieder mit genommen und zu ihrem Bild gelegt.


    Eben habe ich nicht ein Sektchen und etwas Tiramisu gegessen wir haben immer zusammen Kuchen gegessen jeder der Geburtstag hatte durfte sich eine Torte wünschen und die waren immer so lecker.


    Danach sind wir noch zu meinem Papa gefahren.

    Wir haben uns viel unterhalten ihm geht es gut er hat sich in einer Witwen Gruppe angemeldet und macht dort Bekanntschaften aber er sagt er sucht keine Freundin ? er Liebt die Mama.

    Ich hab gesagt er kann sich ja Bekanntschaften suchen das macht er.


    So ihr lieben ich geh jetzt mal schlafen habe letzte Acht kein Auge zu bekommen wie immer wenn einer dieser ersten Male ist.?

    Liebe stillcrazy

    Wenn so lese wie es Rudolf geht das erinnert mich so an meine Mama sie hatte auch metastasen im körper auch im Becken und bekam eine Bestrahlung und die hat sie so geschwächt und auch nicht viel gebracht.


    Ich würde an eurer stelle lieber die Medikamente einstellen lassen im Hospiz.


    Viele nehmen Ärzte nehmen lieber Bestrahlung en und chemo Therapien weil die viel Geld bringen es ist leider so.


    Es tut nur aok leider das es Rudi schlecht geht ich wünschte heute euch noch viel kraft und das es dir gut geht.

    Ganz liebe grüße

    7 monate wie kann die zeit so schnell vergehen? ?

    Und mir kommt es vor wie ein Par Tage ohne dich mama.


    Am Montag war ich einkaufen und habe durch Zufall das selbe Kuscheltier gefunden was meine Mama auf ihrer letzten Reise bei sich hatte der jetzt bei ihr ist (ihr sorgenfresser haben wir ihn genannt) ich musste ihn sofort mit nehmen als ich ihn im Arm hatte kullern nur so die Tränen über mein Gesicht ich habe ihn ganz fest gehalten.

    Er steht neben dem Bild von meiner Mama und passt auf uns auf und auf sie.


    Am Montag fahre ich wieder meine Mama besuchen es ist ihr Geburtstag sie liegt ja bei einem Forst friedhof und ich werde ihr schöne blumen Mut bringen und ein secktchen auf sie Trinken als wenn sie da wäre.


    In den letzten Tagen ist der Schmerz wieder schlimmer geworden ich denke so oft an sie den ganzen Tag.


    Lg

    schön das du den weg zu uns gefunden hast.

    Ich weiß auch nicht wie ich ganz am Anfang den Tag überstanden habe ich musste morgens aufstehen und für meine Tochter da sein.


    Alle sagen es wird besser der Schmerz die Trauer die Tränen.

    Für mich ist es wie eine Achterbahn fahrt mal gibt es Höhen und dann wieder tiefen wo ich in ein tiefes Loch Falle so wie gestern.


    Meine Mama ist im Januar an Krebs gestorben ich vermisse sie so sehr aber für mich hat sie nicht verloren keiner hat verloren sie sich das jetzt frei frei von den Schmerzen und dem leid und das baut mich etwas auf das sie nicht mehr leiden muss.


    LG

    Hallo Leute ich habe mich etwas zurück gezogen.


    Heute ist wieder so ein Tag wo ich in ein tiefes Loch gefallen bin die Tränen laufen mir nur so über die Wangen ich kann sie nicht zurück halten es schmerzt so sehr das meine Mama nicht mehr da ist ich weiß nicht wie ich es bis jetzt ohne die geschaft habe bald sind es 7 Monate ohne sie wo ist die Zeit nur hin.


    An meinem Geburtstag habe ich eine flache Sekt auf sie getrunken und habe so sehnsüchtig auf den Anruf von ihr gewartet doch das Telefon klingelte nicht weil sie Vort ist sie hat mir immer als erstes gratuliert.

    Bald ist ihr Geburtstag und ich werde sie so sehr vermissen noch mehr als sonst der Schmerz ist so unerträglich.

    Fast nicht auszuhalten.

    Dieses tiefe Loch wo man Reinfällt es ist so mies es macht einen echt Depri und man weiß garnicht wie man die Tage übersteht mit dieser Trauer.

    Hallo Hedi und stillcrazy


    Ich habe noch nicht mit meinem Papa darüber gesprochen.

    Ich weiß nicht ob er direkt nach einer Frau sucht ich weiß nur das er mit einer aus dieser Facebook Gruppe schreibt aber sie wohnt weit weg von meinem Papa.

    Er war heute wieder bei meiner Mama am Grab wie jeden Sonntag und hat ums Bilder geschickt es ist so schön grün im Foratwald genau so wie meine Mama es gemocht hat so schön freundlich.


    Er liebt meine Mama sehr deswegen glaube ich er sucht noch nicht direkt nach einer Frau worüber ich froh bin er brauch nur jemanden zum Reden.

    Liebe Astrid

    Ich wußte garnicht das du ein von deinen sehnen verloren hast das tut mir unendlich leid?.


    Ja es wird für alles immer wieder ein erstes mal geben immer wieder egal wieviel Zeit vergangen ist.


    Mein Papa hat sich bei Facebook in so eine Witwen Trauer Gruppe angemeldet und hat da anscheinend nette Leute kennen gelernt.

    Ich hab nur angst das er eine neue Frau kennen lernt...

    Ich mag mir so was garnicht aus malen ich möchte keine andere Frau an der Seite von meinem Papa der Platz gehört meiner Mama und keiner anderen Frau.

    Klar will ich das er glücklich ist und nicht alleine aber das kann ich nicht akzeptiert der Gedanke alleine da schießen mir schon die Tränen in die Augen.


    Ich weiß nicht egal wieviel Zeit vergeht jemand anderen an der Seite von meinem Papa.


    Das kommt mir Respekt los vor gegenüber meiner Mama.

    Bei diesem Gedanken wird mir ganz komisch.

    So heute genau ist es ein halbes Jahr her als meine Mama ging als sie befreit wurde von ihrer Qual den sche... Krebs ich wünschte der Krebs würde aussterben und keinem Menschen mehr so viel Leid ertragen lassen.

    Ich habe die Nacht nicht so gut geschlafen meine Gedanken sind Karussell gefahren.


    Gestern habe ich schon sehr viel geweint der Gedanke das es schon 6 Monate sind erdrückt mich schon so lange ist meine Mama weg vor 6 Monaten mußte ich mich für immer von ihr verabschieden.


    Und heute ist noch der Geburtstag meiner Schwester sie feiert aber nicht.


    Keiner feiert dieses Jahr seinen Geburtstag außer die kleinen Kinder in der Familie.

    Das Bild das sie nicht da ist bei jeder Feier tut so weh.

    Alles das erste mal ohne meine Mama tut einfach weh.

    Liebe Kiwi85

    Deine Geschichte kommt mir so bekannt vor sie ähnelt so sehr meiner so wie du es jetzt geschrieben hast.


    Die letzten Stunden immer und immer wieder vor den Augen zu haben wie ein Film der immer wieder zurück gespult wird.

    Ich habe danach meinen Mann angerufen und er sagte auch ist sie tot ?

    Meine Tochter weinte im Hintergrund als ob sie es im Schlaf geahnt hat da war sie Grade 8 monate alt sie weint nie wenn sie schläft Aber an diesem Tag genau wo ich angerufen habe. Ob das Zufall war ich weiß es nicht weil sie ja noch so klein ist...


    Ich wünsche dir so so so viel kraft

    Ach Astrid. ..

    Meine Mama würde mich in den Arm nehmen und sagen mach dir keine sorgen alles wird gut.


    Sie war eine tolle Frau die beste Mama für mich.

    Sie hat sehr viel gelacht ( das habe ich am Ende sehr vermisst?) sie war etwas kräftiger das war schön man hatte viel zu kuscheln? hatte lange Haare die sie immer zusammen gebunden hatte.

    Sie hat jedem gerne geholfen wenn sie es konnte.

    Sie war eine super Oma und Uroma ihre Enkelkinder haben sie sehr geliebt und auch wir ihr Mann und ihre Kinder wir haben sie so sehr geliebt.

    Sie hat alles getan was sie konnte für Ihre Familie sie stand immer hinter uns und war sehr stolz auf uns alle.


    Als ich noch kleiner war waren wir in den Sommerferien immer bei meinem Opa in Duisburg und bei den Rest von unseren Verwandten da haben wir immer viel unternommen das war eine schöne Zeit.


    Als wir alle Eltern wurden sind wir dann schoppen gegangen haben zusammen immer gefrühstückt so sachen die man als Familie eben macht.


    Sie fehlt mir so am 30.7 sind es ein halbes Jahr als sie verstorben ist schon ein halbes Jahr wo ist die Zeit nur hin ? und doch sehe ich immer wieder die Bilder vor den Augen wie sie da an diesen ganzen Maschinen hängt und weiß das es Zeit ist zu gehen sich von ihren Kindern und ihrem Mann zu verabschieden sie hat zwar viele Medikamente bekommen aber ich denke sie hat uns doch war genommen.

    Sie hat die ganze zeit zu meinem Papa geschaut und er hat ihre Hand gehalten ich habe Ihre Haare gestreichelt bis sie aufgehört hat zu Artmen da bin ich zu Boden gesunken und habe sie gerufen doch sie war eingeschlafen für immer???.

    Jetzt Heule ich schon wieder.

    Wenn ich die ganze Wut weg schriebe...

    Dann ist da unendliche Trauer und ich fühle mich alleine gelassen so hilflos ohne meine Mama.

    Verzweiflung weil ich ihr nicht helfen konnte oder ihr die schmerzen nehmen konnte.

    Und so so so so viel Liebe die ich für meine Mama spüre ich liebe sie so sehr.

    Ich vermisse ihre helfenden Hände die mir den Weg zeigen ihr lachen einfach alles.

    Hallo leonarda

    Es ist echt nicht zu fassen es kommt mir so vor als ob denen nicht bewußt ist das die mit Menschenleben zu tun haben und die Menschen zu den kommen weil sie ja krank sind und wieder gesund werden wollen.

    Hallo ihr lieben...

    Habe heute mit meiner Schwester telefoniert. ..


    Und haben über unsere Mama gesprochen ich hab gesagt warum ist sie den nicht zur vorsorge gegangen...

    Da sagt meine Schwester sie war schon 1 Jahr in Behandlung und der arzt hat ihr jedes mal eine falsche Diagnose gegeben ? erst war es eine Entzündung dann der karpaltunnel in der rechten Hand und am Ende war er doch mal so schlau und hat einen test gemacht ja danke was bringt mir das jetzt sie hatte da schon krebs und er war so dumm und hat es nicht diagnostiziert und so was darf sich Arzt nennen?

    Hat der beim Studium nicht aufgepasst.

    Das leben ist so was von ungerecht.

    Der sollte seine liezens verlieren.

    Hallo liebe Astrid

    Wir waren mit unserer kleinen schwimmen und haben den Tag genossen.


    Und heute kam dann wieder so ein Schwall voller Trauer meine Mama hätte mich gestern eigendlich angerufen und mir eine schönen Hochzeitstag gewünscht ich vermisse es mit ihr zu reden ihre Stimme zu hören.

    Sie fehlt mir so sehr.

    Heute morgen überkommen mich dann wieder die Tränen der Trauer und der Wut weil sie mir weg genommen wurde.

    Man denkt es wird langsam besser doch dann kommt immer wieder dieser Rückschlag voller Schmerz und Trauer.


    Wir wollen im September noch mal in den Urlaub fliegen und ich sagte meinem Mann aber nicht am 3.9 da muss ich zu meiner Mama weil sie da Geburtstag hat ich will sie dann besuchen gehen.