Posts by Charlott

    Ac/ DC wird von diesen finnischen Musikstudenten- zur weltweiren Freude- " neu" interpretiert- oder ein bißchen auf die Schippe genommen,


    der Ac/ DC Hit, wo sie von finnischer Eishockey mannschaft " verdroschen weren ist zuuu gut :4:<3:4:

    Gini+Bettina

    Liebe Je-nn,


    ich habe mich auch nicht unter ganz, ganz miesen Umständen nicht verabschieden können von meinem geliebten Mann und Alles


    ( Die Biester hatten Angst ich hole die Kripo- unklare Todesursache)


    Die Schuldgefühle haben mich fast umgebracht, nicht als Spruch, sondern tatsächlich.


    Ich habe lange gebraucht von Vergeltungstaten Abstand zu nehmen, hört sich schräg an, weiß ich.


    Vorgestern sah ich jemand von hinten mit der Frisur und habe sofort umgedreht, soweit bin ich mit dem Schmerz noch nicht, als das ich einen blöden Spruch ,ohne auszurasten, hinnehmen könnte.




    Heidemarie´s Vorschläge , dir Hilfe dafür zu holen, sind wirklich gut.




    Es gibt Dinge, die schafft man nicht allein.:33::4::33:


    Das solltest du gar nicht.

    Es gibt erfahrene Sterbegegleiter, die auch Trauerbegleiter sind, die dir da weiterhelfen könnten.


    Das ist übel, daß du nicht bei ihm sein konntest für dich.

    , klar, da sind ganz viele Fragen offen und brodeln in dir,



    Liebe Je-nn, alles verständlich- bei den Umständen- du brauchst Hilfe beim Aufarbeiten


    vlg

    Gini+Bernie+Bettina ( Ex-schleswig-holstein)

    Liebe Petra,


    ich habe wochenlang das letzte ArbeitsT-Shirt getragen, daß mein Mann vor dem letzten Krankenhaustermin an hatte. Kurz gewaschen, TRockner, gleich wieder angezogen. In ganz schlimmen Nächten auf seiner Bettseite in Decken gehüllt geschlafen...:33:


    wenn du noch KLeidung hast, die nach deinen Mann duftet, :8:könntest du die , wenn es kleinere Stücke sind, wie T-shirts in Flugzeugbeutel tuen.

    Der Duft verfliegt sonst leider schnell und es gibt vielleicht später Phasen, wo die Erinnerung aussetzt, man ist dann überglücklich, wenn man etwas hat an dem der Duft noch anhaftet.- Habe ich leider nicht-


    Es können noch, müssen aber nicht :4:noch ganz merkwürdige Phasen kommen, deswegen jetzt aufbewahren, was nur geht:24::24:Sprachnachrichten- Handy?


    liebe GRüße

    Bettina

    Liebe Petra,


    zum Thema " Sachen wegräumen" ich habe letztens ein löcherpaar dicke Wintersocken von meinem Mann weggeworfen, nachts heulend wach geworden , Joggingsachen über Schlafanzug und dann nachts mit Taschenlampe über unserem Gemeinschaftmüllcontainer- heulend- gehangen

    und habe versucht den Müllbeutel mit den kaputten Socken wieder herauszufischen:33::33::33: vergeblich


    Bernie ( mit 60 nach 11 Monaten Therapie) ist vor 1 jahr 8 Monaten dem Krebes erlegen und es kommt mir vor wie vor 3 Tagen......


    Ich hatte, glaube ich bei Renate, den Tip eingestellt , den ich gelesen hatte,

    schöne , große Box bereitzustellen und wenn etwas beiseite getan werden muß,

    es ersteinmal in die Box zu verräumen, die verschließen und wegzustellen.


    Wegen unser Trauerdemenz vergessen wir häufig Sachen, ich auf alle Fälle,

    deswegen

    empfiehlt sich kleines Büchlein anzulegen zu der Box, was du da hinein räumst, oder auch weg tust, damit du dich nicht später quälst, wo ist das bloß geblieben ??????


    liebe Grüße

    Bettina

    Liebe MichaelaKr,


    ersteinmal mein Beileid.


    Ich bin in diesem Forum , weil mein ach so supergesunder Mann " plötzlich"an Krebs verstorben ist....:33:


    Aber ich habe als KInd meine erste Mutter und Geschwister verloren an die sich kriminalstischen Untersuchungen - ohne Ergebnis - anschlossen.....


    Wie auch immer, es gehr hier nicht um mich, ich würde euch dringend empfehlen hinsichtlich der Untersuchungen eures 2. Sohnes einen Patientenanwalt zu nehmen.


    Ich habe schon die " wunderbarsten" Veränderungen bei Ärzten und Pflegepersonal erlebt, sobald ein Patientenanwalt eingeschaltet war.


    Du und dein Mann ihr tragt soviel Last im Moment, da ist jede Unterstützung einen Hilfe:5:


    alles Liebe

    Bettina

    was für ein Knuddelbär und Herzensbrecher <3<3<3


    eine Therapeutin, sagte mir , ich soll Gini mit ins Bett nehmen ( geht nicht, sie hat Angst und schläft unter dem Bett), weil Studien ergeben haben, daß bei Angstpatienten und Trauernden viele Streßsymptome abnehmen , die sonst den Schlaf stören, wenn ein Haustier neben ihnen schläft!!!!! ( Katze geht auch oder Kaninchen, es geht um die Atmung un den Herzschlag)


    alles Gute für deinen Balu:8:

    Gini+ Bettina

    Es wirkt vielleicht befremdlich, aber besonders ergreifend empfinde ich die Trauer des Löwen<3


    Tiere trauern genauso, um ihren Menschen.


    Manche sterben vor Trauer, weil sie Futtern verweigern.


    Der Spitz meiner Urgroßmutter bei ihrem Tod.


    Unsere Gini hat auch 8 Tage lang fast nichts gefressen, nur Wasser getrunken, später dann etwas mit Handfütterung.


    Also im Grunde ist der Trauernde, wie das trauernde Tier, wir gestehen uns diese Reaktion nur nicht mehr zu.


    Wobei wir bei den überlebenswichtigen Strategien der ersten Tage wären:33::5::33:


    Gini+Bettina

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Geburtstag, deiner Schwester und als Geburtstagswunsch


    Immer eine Handbreit Wasser unter dem KIel bei tobenden Stürmen, lähmenden Flauten und der sanften Brise :5:<3:5:


    viele liebe Grüße

    von Gini und mir

    tja,

    Lhasa apso´s sehen aus wie Plüschkissen , sind aber eher halbwilde Naturgeschöpfe-

    ich glaube, ich war auf jeder angl-amer. Seite und tibetischen, die es zu der Rasse gibt, deswegen haben wir uns auch nachdem Shorty über die Regenbogenbrücke gegangen ist bei der dt . Nothilfe für die Rasse eintragen lassen:30::30:


    obwohl uns das Herz brach, Shorty nach 17,5 Jahren zu verlieren:33::33::33::33::33:


    Ich hörte von den Zwergrassen - chi usw. - und Bärchenrassen , so wie deiner, wie schwer es ist früh angemessenen Welpenspielpartner zu finden, hast du entsprechenden Hundeclub in der Nähe- ( ich bin totaler Hundeverein Fan)????:8:

    vlg

    G+B

    Ich freue mich so für dich.


    Unsere Shorty war von einer alten Wachhunderasse, die können gut bis zu 4 Stunden allein sein, wenn sie erwachsen sind und daraufhin sozialisiert.


    Aber er war selten allein 8)jeder wollte ihn sitten.8)


    Der Kuvasz Halter Freund hatte uns erzählt, daß sein Balu nur bei einer Person aufgewachsen ist, deshalb keine andere Menschen als nur sein Herrchen duldete,


    ist also sehr gut, wenn dein Sohn und Schwiegertochter auch Bezugspersonen werden,


    erwachsene Herdenschutzhunde sind schon beindruckende " Tiger"- ich freue mich wirklich so für dich, er sieht jetzt schon wie ein Riesenbärchen aus<3


    vlG

    Gini+Bettina