Posts by Nadine26

    Hallo meine lieben, ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen... weil ich dachte ich hab vieles gut verarbeitet hatte viel stress mit Umzug wohnung renovieren etc. vor knapp einen Monat ist die verahandlung los gegangen gegen das Mädchen was meinen Freund umgebracht hat und ich merkte von Woche zu Woche mehr wie sehr ich nur irgendwas verdrängt habe anstatt es zu bearbeiten jeden Tag wurde ich ekelhafter meine Stimmung war grauenvoll insbesondere ihre Schwankungen und heute nach der Urteilsverkündung fühle ich mich leerer denje als ob es erst heute passiert ist ich heute seit stunden komme nicht klar ich bin so aufgewühlt und kraftlos ... ich weiß nicht was jxh machen soll

    Hallo Nadine kannst du mir bitte nochmal schreiben was dir geschehen ist


    Birgit

    Hallo Birgit,


    falls du damit mich meinst ..

    Mein Freund wurde am 27.11.2020 an der Bushaltestelle von einem Mädchen 19 Jahre alt um 18:31 Uhr an der Bushaltstelle einfach erstochen der Stich ging in den Hals luftröhre Speiseröhre und Halsschlagader wurde durchnitten und kam hinten wieder raus we war sofort tod selbst wenn ein Arzt neben dran gestanden wäre hätte man nichts machen können.... Zur falschen Zeit am falschen Ort ... mein Freund war mein ein und alles gewesen wir wollten zusammen alt werden hatten viele Pläne haben uns eine gemeinsame Wohnung gekauft haben 2 Hunde und jetzt bleibt alles die kosten etc. alles an mir alleine hängen... Die Tatsache alleine wie er gestorben ist macht mir den trauerprozess extrem schwer weil er kerm gesund war 28 Jahre alt und sein Leben eigentlich noch komplett vor sich hatte wir unser Leben eigentlich noch komplett vor uns hatten uns wurde Die Zeit einfach genommen aus keinem Grund ... Deswegen ich versuche so gut es geht die ersten Wochen waren der Horror ich wollte nicht mehr leben ich hatte komplett den Bezug zum Leben verloren wie lächerlich das alles hier auf der Erde ist wenn man ständig gesagt bekommt du musst stark sein wenn dir sowas so früh im Leben passiert kann dich danach nichts mehr aus der Bahn werfen und und und ... diese ganzen Ratschläge waren für mich so zum kotzen hätte jedem ins Gesicht für solche Aussagen springen könnte weil ich mir dachte was soll des denn bringen für wen soll ich stark sein ich hatte da kein Bock mehr drauf und verstand auch den ganzen Sinn nicht....

    Ich fing erst an diesen anderen Blickwinkel zu bekommen als ich in diesem Heilkundezentrum war dieses Astrologische Beratungsgespräch hatte 2 Stunden und anschließend diese 2 stündige energetische Heilbehandlung diese Heilbehandlung hat mein Leben gerettet ich bin immer noch zu tiefst erschüttert ganz klar aber dieser innerliche mich selbstaufressende Druck ist weg ich bin wahnsinnig dankbar für dieses Erfahrung ... denn ohne wüsste ich nicht ob ich heute noch hier sitzen würde diese Ungerechtigkeit was hier auf der Erde abgeht konnte ich mit NICHTS GARNICHTS WIRKICH ÜBERHAUPT NICHTS VERSTEHEN wollte es nicht akzeptieren nicht wahr haben... aber egal wie lange ich mich quäle es wird an der Situation nichts ändern ich hatte mir die Schuld dafür gegeben dachte mir immer wieder wie hätte ich den Tag anders planen können damit er zu dieser Zeit nicht dort gestanden wäre ich war auch bestimmt 6 Wochen in diesem Schockzustand konnte nicht essen wollte nichts trinken wollte nicht einschlafen wenn ich schlief wollte ich nicht aufwachen damit ich diesen Schmerz nicht ertragen muss.... seinen Lieblingsmenschen zu verlieren ist das schlimmste was es gibt und dich hat es gleich 2 mal in auch noch kürzester ZEIT getroffen... verstehen wird man das nie zu 100% wahrscheinlich nicht mal zu 20% .... ich wünsche dir mehr wie von Herzen alles Kraft der Welt das du diese bitterliche Zeit überstehst gönn dir so viel Ruhe wie es nur geht schenke dir selbst all deine Liebe und Aufmerksamkeit damit du irgendwann wieder lachen und atmen kannst <3

    Ja es ist wohl so wie Kerstin es gesagt hat wenn man was von ganzen Herzen nicht will wird es auch kein Perspektivwechsel in dir geben .. Bei dir liebe Birgit ist das alles noch viel zu früh die Schockstarre ist einfach noch zu groß die Lähmung in der man keinen klaren Gedanken fassen kann usw usw usw... ich bin noch so jung ihr seit ja alle viel älter als ich

    Ich musste so eine Tragödie leider schon so früh miterleben ich weiß ich glaube da ganz fest daran das für mich irgendwann wieder die Sonne aufgeht auch wenn ich mir das jetzt natürlich noch nicht vorstellen kann weil das Leid in mir viel zu groß ist ich erst wieder den Alltag ohne ihn lernen muss mich auch erst wieder selber kennen lernen muss usw usw... aber ich habe wirklich große Angst vor dem Leben Angst ist vilt übertrieben großen Respekt trifft es eher was noch so alles auf mich zu kommen kann wie viele Verluste man ertragen muss Krankheiten evtl bei sich oder seinen liebsten usw keine Ahnung wie viel Last man abbekommt wie viele Verluste man erleiden muss und wie oft man einfach im Leben aufstehen muss weil es dich zu Boden drückt mit aller Gewalt... ich glaube das schwierigste im Leben ist die Akzeptanz und das loslassen sich egal was kommt mit dieser Situation in der man gerade ist versucht so zufrieden wie möglich zu sein seine Aufmerksamkeit und Dankbarkeit auf die kleinsten Sachen richtet anstatt mit Wut und Groll sich selber quält Tag für Tag aufs neue Energien verschwendet an Sachen die wie sowieso nicht ändern können denn wir können die Situation nie ändern aber wir können unsere Einstellung zu der Situation ändern und das ist das ganz entscheidende...


    Gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann..


    Den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann..


    Und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden !


    ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

    ich muss auch ganz ehrlich sagen ich gehe schon auf den Friedhof aber ehrlich gesagt habe ich da nicht so eine Verbindung wie zb wenn ich Zuhause bin und mit seinem Foto spreche da fühle ich mich näher bei ihm als auf dem Friedhof... seine Asche anheulen seine Seele und sein Geist sind immer bei mir und gerade dann wenn ich ihn tief in Erinnerung hervor rufe ... ich sage ihm immer er soll dort sein wo er glücklich ist seine Seele soll frei sein und all das machen was er auf der Erde nicht konnte wenn er bei mir sein will bin ich glücklich aber ich will ihn nicht an mich ketten er soll das machen wofür er bestimmt ist und seine neuen Aufgaben dort erledigen und weiter wachsen damit er die Stärke die er im nächsten Leben braucht hat ... ❤

    Guten Morgen liebes,


    Klar ist das alles OBER scheiße ...

    Mir fällt auch immer mehr auf das mir nicht nur mein Partner so sehr fehlt sondern einfach auch mein Bester Freund sein Rat seine Witze einfach alles ich bin ja auch seit Montag wieder in der Arbeit das einfach keine Nachricht kommt Baby wie ist die Arbeit das ich mittags nicht telefonieren und so weiter kann das ist alles eine wahnsinnige Belastung und unglaublich traurig...


    Dieses alleine sein finde ich auch so schlimm es ist komisch denn ich bin froh das ich auf einer Seite meine Ruhe habe aber es liegt wahrscheinlich daran das die Gesellschaft die man sich so wünscht nicht da ist und ich andere Menschen auch wenn ich sie von Herzen liebe schlecht ertragen kann... du bist nicht unecht und wir alle freuen uns immer wenn wir von dir hören fluche mache alles was dir in den Sinn kommt Hauptsache bisschen Druck ablassen egal auf welchen Weg kein Mensch denkt sich dabei was ... ich wünsche dir uns allen einen einigermaßen erträglichen Tag und das wir alle wenigstens einmal ein Lächeln ins Gesicht gezaubert bekommen <3

    ich kann mir so gut vorstellen wie du dich fühlst... ich weiß nicht warum das Schicksal das Leben so unfassbar grausam zu dir ist ... ich habe ja leider auch den Sinn des Lebens verloren ich würde dir gerne sagen kämpfe und irgendwann wird ein Licht im Tunnel wieder aufgehen aber ich weis auch nicht was es am Schluss bringt .. sicher wird es wieder iiiiirgendwann Tage geben an dene es sich leichter anfühlt aber dieser Schmerz wird dich trotzdem immer begleiten ich wünschte jeder von hier könnte dir ein Stück Last abnehmen <3

    Liebste Birgit,


    ich muss so wahnsinnig oft an dich denken mir tut das alles immer noch so leid aber du kannst richtig stolz auf dich sein wie du das heute geschafft hast das du sie für immer friedlich in Erinnerung haben kannst<3 mach dir nicht so viele Gedanken warum du nicht weinen kannst oder dir ein schlechtes gewissen... jeder Mensch und jede Seele geht anders mit Trauer Schock usw um mach dir kein schlechtes gewissen warum du bei deinem Mann so viel und deiner Tochter kaum bis garnicht weinen kannst deswegen trauerst du genauso stark es ist egal welche Reaktion der Körper dir schickt vilt ist es der Schock vilt sind es deine beiden liebsten die dir so zeigen wollen Mama oder Schatz weine nicht um uns wir sind immer bei dir und du auch irgendwann bei uns quäle dich nicht mit den Tränen sondern lächle für die gemeinsame Zeit mit uns... wer weiß das alles schon warum man funktioniert wie man funktioniert warum Menschen die wir so sehr lieben vor uns gehen müssen usw ... keine Antwort wird uns je einer darauf geben werden ... Fakt aber ist das wenn wir einmal gehen müssen, müssen auch wieder die Menschen die uns lieben um uns trauern und das für sie keinen Sinn ergibt auch wenn wir endlich erlöst sind... das ist das grausame Spiel des Lebens... ein kommen und ein gehen viel Liebe und viele zerrissene Herzen ...


    Ich drücke dich ganz lieb und denke ganz fest an dich ❤ Nadine

    ❤du bist viel stärker als du glaubst<3


    Schöne Bilder von ihm und auch das Bild das du verändert hast du trägst alles in dir um trotzdem wieder ein glückliches und lebendiges Leben zu führen und zu fühlen ❤ 🌻trau dich😉🍀💋 das hast du schon erkannt 🙏

    Ich habe das gestern erst gesehen das man dort auch eine oder mehrere Nächte buchen wenn du dich dafür entscheidest kannst du das bestimmt telefonisch mit denen abklären <3

    das ist ja furchtbar wenn man das aus diesem Blickwinkel betrachtet ... :13:


    Ich finde auch das trauernde absolut viel zu wenig Platz haben in der Gesellschaft und überhaupt das Thema mit Krankheit und Tod bei uns in Deutschland ein absolutes Tabu Thema ist und auch für die Menschen die daheim Großeltern Eltern Partner Verwandte oder wen auch immer pflegen viel zu wenig Anerkennung und Wertschätzung bekommen so nach dem Motto ja ist halt so und dann zusätzlich auch noch nach einem Verlust oft auch noch das alleine mit sich ausmachen müssen... sehr traurig das ganze...

    und noch was der von der Beratung gestern hat mir ans Herz gelegt das ich aufjedenfall in den nächsten Wochen magnesium zu mir nehmen soll das es ganz ganz viel bei Trauer und Depressionen helfen soll mehr sogar als bei Pharma Medikamenten habe mir heute gleich ein magnesium citrat gekauft was man im Wasser auflöst und habe vorhin im Internet einen eingegeben magnesium bei Trauer..

    Wollte wissen ob es darüber irgend welche Berichte gibt wo das bestätigen und habe viele tolle Einträge gefunden wie das zb:


    https://www.netdoktor.de/news/…wirkt-gegen-depressionen/


    einfach mal einige Wochen ausprobieren wenn es hilft super wenn nicht mein Gott dann war es ein Versuch wert und nicht der rede Wert... ich versuche es aufjedenfall 😍😘

    Das hört sich ja unglaublich an, Nadine.

    Wer macht sowas. Energetische Heilbehandlung???

    Wie findet man so jemanden?

    Bitte teile mir das mit. Ich möchte das auch.

    von wo kommst du denn ? Hier der Link dazu wo ich das gemacht habe


    https://www.dahlke-heilkundeze…p/leistungen/behandlungen


    Gib mal bei Google energetische Heilbehandlung ein und schaue ob es das is deiner Nähe gibt und das jemand anbietet und ob das Angebot verglichen mit dem meinen fast das gleiche ist ... ich selber bin 2 Stunden und 15 min gefahren waren über 200 km die Behandlung dauerte 2 Stunden und pro Stunde 80 Euro also insgesamt 160 Euro aber glaube mir jeder km und jeder Cent war es zu 100% Wert


    Ich bin unglaublich dankbar für diese Erfahrung und das was es mit meinem Körper und Geist gemacht das wichtigste noch was ich gestern gelernt habe das eigentlich egal welche Reaktion unser Körper uns zeigt wir alles wegdrängen wollen...unsere Gefühle einfach mal zuzulassen und schauen was passiert ist das wichtigste irgendwann fühlt es sich nicht mehr so schlimm an ... ich habe die letzten Wochen immer versucht den Druck in der Brust wegzudrängen das kostete mir so viel Kraft und Energie gestern bei der Behandlung musste ich dem Schmerz zulassen meine Brust brannte und der Druck war so groß das ich dachte ich platze fast und aus diesem zu lassen und mit der Energie die er durch meinen Körper strömte spürte ich den Schmerz wie er einfach aus den Händen floss und der Druck war einfach weg ich kann einfach frei atmen es ist so unglaublich und schwer in Worte fassen was ich gestern erlebt habe ...


    Ich wünsche dir von Herzen das du die gleiche Erfahrung wie ich machen darfst und liebe und Achtsamkeit für dich selbst erspüren darfst


    Ich drück dich ganz fest meine Liebe <3

    Liebste Birgit,


    Ich bin zutiefst erschüttert diese Nachricht hat mich jetzt überrannt ich weis leider nicht was ich schreiben soll ich will dir einfach nur 10000 küsse und Umarmungen schicken.. du bist so viel stärker als du glaubst <3 und wir alle sind in Gedanken bei dir auch wenn dir das den Schmerz leider nicht nimmt..

    Ich wünschte ich könnte dir eine Last abnehmen ❤ ganz viel LIEBE und KRAFT 🙏

    Liebe Alexa,


    es ist so schwierig wenn man gerade mit einer Person so unglaublich glücklich ist sich so leicht fühlt man denkt endlich habe ich alles was ich brauche im Leben .. und dann ein Moment der reicht um alles zu verändern ... Bei mir ist es auch so ich hatte seit dem 27.11.20 nicht mehr hoch in mein unser Schlafzimmer habe nur noch auf der Couch geschlafen hatte mich keine Wäsche waschen getraut aus Angst Wäsche von ihn im in der Hand zu haben und an dem Schmerz zu Grunde gehe ... Aber gestern hatte ich die energetische Heilbehandlung und dieser furchtbare Druck in der Brust ich glaube oder bin mir ziemlich sicher das die schwierigste Lektion im Leben ist das loslassen und wieder lernen sich selbst kennen zu lernen und von heute auf morgen deine bessere Hälfte verloren hast und man schauen muss wie man alleine hier wieder klar kommen muss... gestern durfte ich erfahren das immer wo deine Gedanken am meisten gewicht bekommen es am meisten schmerzt ... ich lag Wochen nur dran hatte nicht mal Kraft mit meinen 2 Hunden rauszugehen meine Gedanken haben mich gequält gequält und nochmal gequält... Jetzt versuche ich mir eine andere Denkweise anzueignen ich bin dankbar für jeden einzelnen Moment mit ihm und es jetzt an mir liegt ob ich im selbstmitleid versinken will oder ob ich mich den Tatsachen stellen möchte egal wie sehr ich mich quäle er kommt nie wieder zurück egal was ich mache also nimm ich für mich den schweren Weg aber auf Dauer den glücklichen Weg ich stelle mich der Tatsache und vorallem mir lernen in Liebe loslassen.... wer weiß was morgen oder in naher Zukunft auf mich warten wenn ich aber weinend auf der Couch liege werde ich es wohl nie erfahren ich habe heute viel mit seinen Foto geredet aber in liebe und Dankbarkeit und nicht im Jammern und Schluchzen heute klappte so ganz gut wer weiß was in einigen Tagen ob es wieder schlimmer wird alles im Leben ist ein Prozess nichts geht von heute auf morgen außer sterben .... ich hoffe du bekommst die Kraft und wieder auf das Geschenk des Lebens zu vertrauen vertraust du darauf findet es dich lehnst du es innerlich ab wird es dich nie finden ❤


    Ganz viel Liebe Nadine

    Hallo meine lieben,


    Ich hatte ja gestern meine energetische Heilbehandlung +Betatungsgespräch ich kann euch nur sagen das es das Beste war das zu machen ich kann seit gestern wieder atmen und meine Brust ist frei ! Ich habe heute unser Schlafzimmer aufgeräumt und werde heute wieder in meinem/unserem Bett schlafen...


    Die Behandlung war so irre man liegt auf einer weichen Liege und man macht seine Augen zu und ich kann es euch nicht sagen man kann das schlecht in Worte fassen ich konnte meinen Körper nicht mehr spüren ich war frei und konnte fliegen ich fühlte mich so weich und er hat irgendwie keine Ahnung meinen Magen mehr mals mit Energie angesteuert und fragte mich immer ob ich ein Hungergegühl habe nach dem 3 mal hatte ich aber immer noch kein Hungergefühl dann fragte er mich ob ich in den letzten Wochen meinen Hunger weggedrückt habe dann habe ich gesagt ja in den letzten Wochen habe ich kaum was gegessen und verdrängt dann meinte er ich muss das jetzt zulassen und hat es so lange versucht bis ich endlich plötzlichen Hunger hatte und dann presst er dort die Energie hin damit das wieder in Fluss ist und plötzlich ist der Hunger wieder weg auch das Durstgegühl hat er angesteuert erst ist der Hals ganz trocken das man kaum noch schlucken kann und plötzlich wieder der ganze Mund voller Spucke die schlechte Energien konnte man im Körper richtig spüren wie Metall Stücke die durch den Körper flossen der Kopf fühlte sich platt an und mein ganzer Körper wie als ob ich ein Buch war und aufeinander geklappt die Brust dieses Druck den ich die ganze Zeit hatte es schmerzte so wahnsinnig in meiner Brust und dann floss der Schmerz einfach aus den Händen wieder raus es ist total irre man kann es nicht wirklich sagen aber ich fühle mich seit gestern einfach nur frei natürlich ist man noch traurig aber dieser innerliche unaushaltbate Druck ist weg ich habe so viele gute Energien es ist unglaublich...


    Ganz viele liebe Grüße

    Nadine❤

    Wenn du etwas Luft hast, google mal " Bruno Göring"

    "Der Bruno Gröning-Freundeskreis ist ein Zusammenschluss von Menschen, die Hilfe und Heilung durch die Aufnahme dieser heute weitgehend vergessenen natürlichen Heilkraft erlebt haben. In allen Teilen der Erde wird die Lehre Bruno Grönings unabhängig von Religionen und Nationen weitergegeben."


    alles Liebe

    Bettina


    Richtig richtig gut danke für den Tipp habe gerade schon bisschen was gelesen auf YouTube kann man Videos darüber schauen das tue ich jetzt auch da eh nichts kommt kennst du Clemens Kuby mit dem habe ich mich die letzten Tage befasst dem ist auch ein Unfall passiert ist vom Dach 15 m in Tiefe geflogen und hatte eine Querschnittslähmung und er heilte sich dann auch selbst die ärzte sagten spontanheilung damit konnte er sich aber nicht zufrieden geben ist um die ganze Welt gereist um zu sehen was alles mit dem Geist möglich ist auch sehr interessant macht viele Workshops usw sehr viele Leute geheilt und geholfen habe mir auch Buch von ihm bestellt ... (Falls dich das interessiert kannst du ihn auch mal googeln)


    Viele liebe Grüße <3

    Ja irgendwie weiß ich darüber garnicht so viel von meiner Oma der Bruder aus Afrika ist gerade bei ihr wahrscheinlich gehe ich sie am Sonntag besuchen da frage ich nochmal genauer er ist jetzt 79 Jahre alt und hat das alles sehr genau mitbekommen du hast mich jetzt wirklich neugierig gemacht :love: er ist damals ausgewandert als er bei der Marine war hat dort seine erste Frau kennen gelernt... ja irgendwie ist es schon ein spannendes Thema 🍀❤

    Liebe Nadine,

    steht dein Termin am 15 , noch zur Heilbehandlung?


    Liebe Grüße

    Bettina

    Liebe Bettina,


    wie der Hof von meiner Oma hieß kann ich dir leider nicht sagen ich bin mir aber ziemlich sicher das die Stadt oder Dorf Kamitz hieß ... muss ganz ehrlich sagen das ich mir die Geschichten von meiner Oma von früher gerne angehört habe aber dennoch wenig Verbindung dazu habe oder entwickelt hatte ... Geschichte und solche Themen sind nicht so meins ich bin schon relativ früh "spirituell" bisschen orientiert gewesen Ernährung seele und Geist oder alte Indianerstämme und sowas ist wo mein Herz blüht worüber ich gerne lese und dann auch vieles im Kopf hängen bleibt ... ich finde es echt total irre was deine Familie oder überhaupt den Menschen passiert ist garkeine Frage habe auch schon Reportagen usw darüber gesehen aber eher so oberflächlich und nicht mich intensiv damit befasst...


    Meine energetische Heilbehandlung und Beratung ist am 13. also tatsächlich schon morgen ich freue mich richtig drauf ich werde euch aufjedenfall berichten heute war ich bei meinem Psychologen und am Freitag um 12 Uhr hab ich bei einem Psychiater einen Termin... also es ist ordentlich was los bei mir aber ich merke schon sehr wie extrem Kräfte zehren alles noch für mich ist ich bin so gespannt auf morgen ich hoffe ich komme gut aus dem Bett um 7 Uhr wird der Wecker klingeln eine qual heute musste ich um 10 30 Uhr aufstehen was sehr schwierig für mich war um 16 Uhr als ich Zuhause war bin ich tod auf die Couch gefallen und hab erst mal 3 Stunden geschlafen ... normalerweise wenn ich arbeite stehe ich schon immer um 5 30 Uhr auf und halte locker durch bis abends mit hunde mit kochen mit aufräumen usw usw usw ... jetzt strengt mich alles so wahnsinnig an ich bin gespannt wann mein Alltag wieder einigermaßen erträglich für mich sein kann...

    Liebe Birgit,


    das mit deiner Tochter tut mir wahnsinnig leid ich wünsche euch ganz viel Liebe Kraft und Gesundheit und ich hoffe das die Medikamente helfen .. wie alt ist deine Tochter?


    Lass den Kopf niemals hängen egal wie schwer und hart es ist die Einsamkeit und Hilflosigkeit ist das schlimmste was es gibt dennoch muss es irgendwie weiter gehen ich drücke dich ganz fest ❤