Neue Lebensweise ? ...Neue Partnerschaft?...

  • Liebe Angie ,


    Wenn Du bereit bist dann fühlst du es und dann wird es passieren , ganz von alleine ohne zutun .


    Und dann will auch dein Rudy das aber das wirst du selber merken .


    Alles was dir wieder strebt tu es nicht es ist völlig in Ordnung . :):)


    Rudy ist immer bei dir und ist mit all deinen Handlungen und taten einverstanden glaube mir .


    eine liebevolle Umarmung sende ich dir


    lg Petra

  • Ich stelle immer mehr fest, dass mein Bekannter zum festen Teil meines Lebens wird, geht ja schon über 1 Jahr. Partnerschaft in der eigentlichen Hinsicht ist es keine, aber eine Freundschaft mit Respekt, viel Zuneigung, und gegenseitiger Hilfestellung. Wir verbringen im Schnitt 1-2 Nachmittage in der Woche miteinander, Kino gehen, Spazierengehen, Reden ,auf der Couch lümmeln und Fernsehen etc.;).

    Da er auch eine verwundete Seele ist, genügt ihm das auch, und da wir sehr unterschiedliche Lebensweisen ( er Frühaufsteher, Frischluftfanatiker, Radfahrer, Nichtraucher, ich Nachteule, Stubenhocker und Kettenraucherin) haben, ist dieses Arrangement für uns beide das Beste.


    Ich behalte meinen Freiraum, meine Zeit um zu trauern oder um mit der Liebe meines Lebens geistig zu kommunizieren , meine Zeit für Unternehmungen mit Freundinnen, Zeit fürs Fitnessstudio und meinen gewohnten nicht vor 10-12h - Aufstehen - Lebensrythmus. Ich glaube, dass diese Lösung für mich im Augenblick die einzig lebbare ist und auch im Moment die zufriedenstellenste.:)

  • Liebe Angie!

    Ich finde auch, dass das richtig vernünftig klingt.

    Es dürfte für euch beide so passen, für jetzt, das ist das was zählt.

    Ich habe einmal den Begriff "Brückenmann" gehört. Es ist ein Mann der einem die Brücke in ein neues Leben baut, es kann, muss aber gar nicht mit so großen Erwartungen an die Partnerschaft sein. Ob es dann von Dauer ist oder er eben nur für eine Weile im eigenen Leben ist, wird sich weisen.

    Ich finde das einen schönen Gedanken.

    Jemand finden der einem ins Leben hilft und hoffentlich umgekehrt.


    Ob das so für mich ginge, weiß ich nicht. Ich glaube, ich bin eher eine "Hals über Kopf Verlieberin". Zumindest war ich das früher, vor meinem Mann. Wie ich jetzt bin weiß ich gar nicht. Keine Ahnung!


    Lg Hedi

  • Liebe Hedi, an ich glaube dass das Hals über Kopf verlieben nach unseren Erfahrungen vermutlich nicht mehr so leicht sein wird.

    Wenn es passiert ist das toll, aber ich glaube, dass man nach so einer einschneidenden Erfahrung diese Leichtigkeit des Seins nicht mehr aufbringt.

    Ja Brückenman das gefällt mir, wobei ich (er war in einer sehr schwierigen Situation) auch seine Brückenfrau war.


    Ja der Ausgang der Geschichte ist ungewiss, aber das stört mich gar nicht. Ob von Dauer oder nicht, das hier und Jetzt zählt.

    Und so egoistisch es klingt, wichtig ist für mich, dass es mir dabei gut geht und schön, dass es ihm auch dabei gut geht , eine win-win -Situation:).

  • liebe Angie ,<3 liebe Hedi<3


    an Angie<3 von Hedi<3

    Das klingt nicht egoistisch, das klingt einfach nur gut!

    schliesse ich mich absolut an...für dich , liebe Angie<3


    an Hedi <3 von Claudia

    Das würde ich mir auch wünschen

    das peinliche lassen wir einmal weg.... liebe Hedi<3

    dass ist was für teenager;)

  • Da ich meine Trauer gerne auch mit dem Gefühlschaos der Pubertät vergleiche, ein ewiges Wirr-Warr, ein ewiges Auf und Ab,..... kann mir ruhig auch was peinlich sein ;).

    For ever young - zumindest was die Reife anbelangt (außen sieht man es nicht so arg) :S!

    Lg Hedi

  • liebe<3 for ever young Hedi <3


    wann ist man ausgereift ??? Das spricht wirklich für eine innere , ewige Jugendlichkeit im positiven Sinne...meiner Meinung nach....


    Deine Gedanken über die Trauer

    Da ich meine Trauer gerne auch mit dem Gefühlschaos der Pubertät vergleiche, ein ewiges Wirr-Warr, ein ewiges Auf und Ab,.....

    gibt mir wiederum eine ....mmmh... ganz neue EIN-SICHT... finde ich sehr gut...


    Weil wir "Erwachsenen " ja häufiger die Ansicht haben , das Kinder und Pupertiende nicht sooo ganz "ausgereift" in ihren Ansichten und Gedanken sind...

    Ausser natürlich unsere vielleicht jugendlichen Kinder und Enkel <3;)<3


    DANKE DIR SEHR:2:<3:24:<3

    deine Claudia Amitola

  • Danke Monika, das du das hier mit uns teilst. :2:

    Du weißt, wie sehr ich mich mit dir freue! :8:

    Zum Glück hast du vor, dass du uns im Forum erhalten bleibst, das ist wirklich einfach ein Hoffnungsstrahl für alle die noch am Anfang stehen.

    Natürlich wird jetzt nicht alles Schwere auf einmal weggezaubert, aber du hast eine einfühlsame Begleitung, einen Menschen der dich gerne mag, den du magst, da wird Vieles doch einfacher.

    Ja, life goes on - und das Leben wird dir noch viel Schönes bieten, das hast du dir auch verdient!

    :24::*:24:

    Hedi

  • JUBEL<3<3

    JUBEL<3<3

    JUBEL<3<3

    meine liebe :love: life goes on:love: Monika Indian summer:8::8::8::8:


    das ist ein wunderschönes GESCHENK für durchaus , glaube ich.... ganz VIELE hier<3<3<3<3

    Ich gönne euch euer neus LEBENSGLUECK von ganzem Herzen<3<3

    Meiner Meinung nach empfindet man eine "neue" Liebe ja durchaus "mehr" , weil man durch den Verlust einfach ein ...

    mmmhhhh....

    gibt es ja auch keine so wirklichen Worte dafür....

    die LIEBE intensiver empfindet....

    Jaaaah, ein neuer ORT, neue "neutrale" Plätze .... gebären auch neue Empfindungen...

    Es ist kein flüchten, das spürt man ja aus vielen Worten von dir...

    sondern es ist ein sich öffnen für ein "neues" LEBEN....

    Ich bin soooo FROH , dass du Katarina und mich so LIEBEVOLL:24::24::24: hier im Forum "unterstützt"....:):):)

    ausserdem

    schön , das du es endlich hier geschrieben hast<3:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:<3:love:<3

    weil ich FREUDE sehr schwer "zurück halten " kann...

    weil FREUDE und LIEBE ja LICHTVOLLSTE ENERGIE IST


    intensives

    LIFE GOES ON<3:love:<3:love:<3

    wünsche ich euch<3<3 deine Claudia Amitola

  • Das sind ja wundervolle Neuigkeiten!

    Ich freue mich für euch! <3

    Auch ich könnte mir durchaus eine neue Partnerschaft vorstellen, aber das ist finde ich gar nicht leicht. Es muss schon passen!

  • liebe Monika,<3


    welch schöne neue Information.

    Und irgendwie auch passend zu Weihnachten...


    Ich freue mich mit Dir.:8:


    Ich wünsche Euch beiden alles erdenklich Gute und ja, es wäre wirklich schön, wenn du weiterhin hier schreiben würdest. Ich bin da jetzt ganz egoistisch, denn deine Beiträge sind/waren immer sehr bereichernd und hilfreich. Immer so

    einfühlsam geschrieben, ehrlich und NIE belehrend.

    Danke dafür


    Monika, mir würdest du sehr, sehr fehlen.


    Aber


    alles hat seine Zeit

    und wenn du dich auf dein neues Leben konzentrieren möchtest, dann ist das auch in Ordnung.<3


    Ja, liebe Monika , life goes on!


    Ich umarme dich jetzt mal ganz herzlich


    Deine

    blaumeise

  • Liebe Monika Indian Summer,


    das ist so schön - da freue ich mich mit dir und euch!


    Herzliche Grüße an dich und deine kluge Hündin!

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • Liebe Monika,

    ich freu mich für euch beiden.

    Und vor allem freue ich mich, dass du noch hier bleiben willst. Das sich ergänzen, das schmerzhafte trauern und die Sehnsucht in einem Forum verbunden zu wissen, das macht es für mich so reich.

    Schön, dass du da warst, als es so schmerzhaft war - schön, dass du Teile deines Weges mit uns gegangen bist und gehst und gehen wirst. Schön, dass du jetzt da bist, glücklich über die neue Liebe und wahrscheinlich mit einer liebevollen Sehnsucht in deinem Herzen.


    Sei lieb gegrüßt und genieße die Weihnachtstage.

    Astrid.

  • Liebe Monika, habe das erst jetzt gelesen und finde das toll- es gibt ein Leben nach der Trauer (obwohl die bei uns bleibt, ein Teil unseres Wesens geworden ist).

    Deine Geschichte gibt Hoffnung.Freue mich sehr für dich!:8: Mir gehts momentan auch gut, mein "Brückenmann" hat mich brav zum Flughafen geführt und auch wieder abgeholt, und eine Kettelbell fürs Training hat er mir auch gekauft. Liab! Fühle mich wohl in dieser Art von Beziehung, die nicht so eng ist wie mit meinem Seelenmenschen , aber trotzdem immer wichtiger wird.

  • genau<3

    genau<3<3

    liebe Monika Indian summer<3:24:<3:love:<3



    liebe Angie <3:24:<3


    ein Brückenmann dass ist schon ein weiterer Schritt... Brücken führen ja von einem Leben zum anderen Leben...

    und sind in der Regel stabil und haltbar<3


    ALLES LIEBE und GUTE uns allen , die diesen Weg be-SCHRITTEN haben...

    auch unterschiedlich ...eben individualistisch...

    mit Liebe , Freude , tiefer Intensität in ALLEN aufkommenden Gefühlen

  • welch eine FREUDE

    das ich meiner Intuition vertraut habe

    und

    zuerst eine Konversation hatte,

    dann

    mail Austausch

    dann

    Tel. Nummer von uns beiden

    und

    Katarina war da in der durchaus in der "ersten Trauer"....


    "meine" Bella Katarina und ich sind deswegen nach wie vor glücklich....

    <3<3<3<3:8::8::8::8::8::8::love::love::love::love::love:<3<3<3<3<3<3

    das betrifft auch

    SEHR viele andere Kontakte

    LIEBE Grüsse an die, die sich angesprochen fühlen<3<3<3<3<3<3<3<3:24::24::24::24::30::30::30::24::24::24::8::8:<3<3<3<3<3<3