Zeichen von Verstorbenen

  • Liebe Mischi,


    ja nur die Liebe kann unsere Welt,wie wir sie sehen, retten.

    Dafür müssen wir lernen uns selbst anzunehmen. Mit all unseren Fehlern und Schwächen.

    Warum müssen wir in diesem endlosen Kreislauf aus Hass und Gewalt verharren?

    Wenn wir sterben,ist materieller Besitz ohne Bedeutung. Alles, wonach wir im Hier und Jetzt bestrebt waren, zu besitzen, ist dort unwichtig.


    Die Seele erkennt im Moment des Todes die wahre Bedeutung des Lebens.

    "Es werde Licht"!

    Das Licht, das wir dann sehen,führt uns an die Himmelspforte und von dort zu den Ebenen des reinen Bewusstseins in der geistigen Welt.


    Ja Gott ist die Liebe.

    Das zu erkennen, fällt so vielen Menschen schwer. Unabhängig von Religion und Glauben.


    Wenn die Menschen diese einfache Erkenntnis beherzigen würden, wäre unsere Welt ein besserer Ort.


    Liebe Grüße

    Matthias

  • Liebe Mischi,


    dort auf diesen Ebenen der geistigen Welt warten unsere Liebsten doch auf uns. Sie empfangen uns bereits an der Himmelspforte und führen uns dann dorthin.

    Dann sind wir wieder vereint mit unseren Seelenmenschen ❤️


    Liebe Grüße

    Matthias

  • Liebe Mischi,


    ich kenne mich mit Bibelversen nicht aus. Aber ich vertraue meinem Gespür und meiner Wahrnehmung von Zeichen aus der anderen Dimension. Der Dimension der absoluten Liebe.


    Wer in seinem Leben wahrhaft geliebt hat,wird mit seinen Liebsten für immer vereint sein .

    Liebe Grüße

    Matthias

  • Ja die wahre und echte Liebe ist das einzige Fundament auf unserer Welt,was uns als Menschen zu dem macht ,was wir eigentlich sind... Geistwesen.

    In der heutigen Welt fixiert sich alles auf die reine Körperlichkeit,die natürlich auch wichtig ist.

    Aber die seelischen Aspekte der Liebe werden vernachlässigt.

    Und hier liegt so viel im Argen.


    Es ist schön,wenn Dir die Aussagen des Neuen Testaments Halt und Kraft geben. Ich bin kein Kirchgänger,aber ich respektiere und achte den Glauben der Menschen in ihrer Vielfalt auf unserem Planeten.

    Letztlich sind ALLE Menschen auf der Suche nach dem Sinn des Ganzen.

    Die Vielfalt der möglichen Interpretationen äußert sich dann in den unzähligen Glaubensgemeinschaften und Religionen auf dieser Welt.


    Was uns jedoch im Innersten zusammen hält,ist das Mensch-Sein.

    Das verbindet uns alle.

    Und in der universellen Liebe,die uns alle durchdringt, können wir die göttlichen Impulse wahrnehmen:


    Mitmenschlichkeit,Empathie und Nächstenliebe.


    Das sind die drei Grundpfeiler der Erkenntnis,die uns auf den Weg zur wahren Liebe führen


    Liebe Grüße

    Matthias

  • Liebe Lilifee,


    ich habe gerade deine Nachricht gelesen, mir stockt der Atem und Tränen schießen mir in die Augen!

    Ich danke dir von Herzen für diese Zeilen, ich bin gerade sehr berührt!


    Danke!


    Herzlichst

    Anja

  • Mir fällt es schwer damit etwas anzufangen. Wahrscheinlich kommt es daher das ich irgendwie nicht glaube. Ich weiß es nicht.

    Es liest sich aber schön was ihr schreibt Mischi und Matthias .


    Seid herzlichst gegrüßt


    Anja

    Liebe Anja,

    ich habe sehr viele paranormale Phänomene erlebt. Auch zusammen gemeinsam mit meiner Frau in einem Haus ,wo sich jemand das Leben genommen hatte.

    Das war vor bald 30 Jahren. Meine Frau und ich waren noch sehr jung. Aber wir haben alle Phänomene immer gemeinsam wahrgenommen.

    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde,die unergründlich sind.


    Liebe Grüße

    Matthias

  • Liebe Anja,


    ich glaube an Gott, aber manchmal fällt es mir sehr schwer und ich habe große Zweifel. Vor allem seit Andreas` Tod und seit diese Welt immer unverständlicher wird. Aber ich glaube ganz fest an das Wiedersehen mit Andreas, in welcher Form auch immer es sein wird, und an die Zeichen die er mir schon geschickt hat. Genauso darfst Du glauben daß Roman weiter bei Dir ist, an seine Zeichen und ein Wiedersehen mit ihm.

    Matthias hat völlig recht wenn er schreibt

    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde,die unergründlich sind.

    Genau das glaube ich auch.


    Alles Liebe und :24:

    Lilifee

  • Ich habe am 24.11. u. a. folgende Antwort von der weltweiten Kirche Gottes auf ein Anschreiben von mir bekommen...


    "Gott hat einen Plan und er wird jedem Menschen, der je gelebt hat, die Möglichkeit auf ewiges Leben geben..."


    Wie das genau sein wird, können wir Menschen nicht wissen... wenn, dann nur Gott.

  • Post by Mischi ().

    This post was deleted by the author themselves ().