• mein lieber Schatz ...es ist im Moment sehr anstrengend auf Arbeit...wir stehen kurz vor dem Umbau müssen eigentlich alles ausräumen aber unsere arbeit müssen wir natürlich auch erledigen aber es fehlen Leute :(...na wir werden sehen wie sich alles entwickelt...ansonsten verabschiedet sich endlich meine Erkältung war ganz schön heftig....mein lieber Schatz du fehlst mir sehr...wir haben so viel geredet ich konnte wenn ich nach Hause kam mir immer alles von der Seele reden und du warst da nahmst mich in den Arm und sagtest nun bist du zu Hause und alles ist gut:33:das alles nicht mehr erleben zu können tut sooo weh ...ich vermisse dich unendlich mein Schatz :33:<3:*<3

  • Hallo Carmen


    ich melde mich zurück ,Es tut mir leid das ihr euch Sorgen gemacht habt ,aber

    ich konnte nicht .Ich war einfach zu traurig


    Ich hoffe es geht dir besser mit deiner Erkältung<3


    Liebe Grüße


    Traurige Birgit

  • Liebe Babajaga912,


    schön das es Dir langsam besser geht, war ja doch hartnäckig....:24:


    Mein Urlaub geht langsam zu Ende mit schönem Wetter wenigstens etwas....ansonsten ja es ist gut wenn man wieder arbeiten kann, Ablenkung ect. nicht die Hälfte geschafft was ich mir vorgenommen hatte aber was solls....einfach keine Lust Kraft Motivation fehlt einfach komplett....irgendwann irgendwie wird es hoffentlich besser.


    Vlg. Linchen

  • Liebe linchen.. Da kann ich au h ein Lied von singen... Ich nehme mir auch oft was vor aber dann frag ich mich wozu und kann mich auch oft nicht aufraffen und es machen... Ich hoffe auch das es dich vllt mal ändern wird... Sicher wird es nicht besser aber anders

  • Ja anders ich denke anders....nach den vielen vielen Verlusten seit meiner frühstens Kindheit kann ich sagen anders....aber es prägt einen auch.

    Erst als Erwachsene hab ich verstanden warum ich anders war als alle anderen....und deswegen komme ich auch recht gut allein klar, mag es auch einfach allein zu sein.

    Wobei allein sein und allein sein zweierlei ist ich brauche keinen Trubel keine vielen Menschen ich brauchte ein Menschen der ist jetzt nicht mehr und das macht mir zu schaffen.


    Natürlich mein Partner mein Papa alles okay, Papa ist nicht derjenige der über Gefühle redet und mein Partner hat seine eigenen gesundheitlichen Probleme und kann das auch nicht nachvollziehen weil er das nicht kennt.


    Ja alles bissle schwierig ohne seinen Seelenmenschen.:13:


    Vlg. Linchen

  • ... Wobei allein sein und allein sein zweierlei ist ich brauche keinen Trubel keine vielen Menschen ich brauchte ein Menschen der ist jetzt nicht mehr und das macht mir zu schaffen. ...


    Ja alles bissle schwierig ohne seinen Seelenmenschen.:13:


    Vlg. Linchen

    Ja, empfinde ich genauso.


    Das 'bissle' hört sich so lieb an ... aber für mich macht es den Riesenunterschied aus ... in allem. Der Mensch, der meine Heimat war, wo ich immer daheim war, fehlt. Fehlt so sehr, dass ich es in Worten nur unzureichend auszudrücken vermag ...


    LG Mischi

  • Oh ja ihr lieben


    Gerade eben habe ich wieder zu meinen Mann gesagt ,wie blöd es ist

    das keiner mehr da ist

    ich spreche zwar mit beide aber das ist meist einseitig


    Habe habe mich heute auch dazu gezwungen

    meinen Bettwäscheschrank aufzuräumen


    ersten geht die zeit um und zweitens ist wieder Ordnung


    wenn ich auch nicht weiß wofür


    Liebe Grüße

    Traurige Birgit

  • Hallo Steffi


    Das geht mir auch so ,mein Balkon war immer mein Paradies


    aber seit meine beiden Tot sind Giese ich zwar noch die Blumen


    aber die Tage die ich draußen gessen habe kann ich an einer Hand anzählen .


    Traurige Birgit

  • mein Liebeling...und wieder ist die Hälfte der Woche vorbei....die Zeit vergeht und der Herbst steht vor der Tür...bald jährt es sich zum ersten Mal:33:...ach Schatz nur der Gedanke daran macht mich so unendlich traurig ,ich vermisse dich so sehr mein Schatz :33:ich liebe dich <3:*

  • Hallo Carmen


    Ja es ist doch komisch wie die Zeit einfach weiterläuft

    als sei nicht geschehen ,dabei ist doch für uns das schlimmste geschehen:33:


    und unsere Lieben uns schon vor eigner Zeit verlassen mussten


    Birgit

  • Ja alles läuft weiter, nur unsere Welt steht still seit unsere Lieben nicht mehr körperlich bei uns sind.

    Zu wissen das sie uns aus der geistigen Welt jederzeit zur Seite stehen können ist ein Trost der nicht immer ausreicht

  • liebe Carmen 💖

    Es gibt in meinem Schweden Leben immer Ereignisse wo ich GANZ besonders an einen Menschen von "hier" denke.

    Ich hoffe es klappt mit dem Bild einstellen. Das ist eine damals 8 Monate alte Leonberger Hündin und keineswegs war sie da lange angeleint. . Wie ich das Foto machte habe ich ganz stark an dich 💖💐🐶und Balu gedacht. Insbesondere wie ich sie streicheln dürfte. Streicheln doch bitte mal Balu für mich 😊

    Ich hoffe es geht dir weiterhin kontinuierlich besser 🙏🍀💕💐

    das wünscht dir deine 💖Sverja