Neues SEIN-LEBEN

  • Liebe Katarina!


    Da sich Claudia Sorgen macht, du könntest manchmal "hart" rüberkommen, möchte ich dir versichern :


    Ich schätze es sehr, wenn Menschen Dinge beim Namen nennen,

    Menschen sich so klar ausdrücken wie du es tust,

    wenn ich das Gefühl habe ich weiß, was der andere jetzt meint.


    Ich bewundere sehr wie du für ein Thema "brennen" kannst und dich einsetzt (wie hier bei diesem Thema)

    Ich bewundere sehr, wie stark du bist und für das neue Leben kämpfst,

    ich bewundere sehr, wie energisch du deinen Weg gehst.


    Dass du nach wie vor alles Schwere mit dir hast, die Trauer natürlich deine Begleiterin ist, vergesse ich nicht.


    Wie gesagt, ich schätze dich, ich bewundere dich und ich mag dich!

    (Und Claudia hat Recht, manchmal vergisst man, denen die so "stark" rüberkommen das alles zu sagen.)

    Lg Hedi

  • Ich bin tief beruehrt und geruehrt :love::love::love::love::love::love::love:<3<3<3<3<3<3:2::2::2::2::2::2:


    Wir sitzen gerade nebeneinander mit zwei verschiedenen Laptops, weil wir ENDLICH ein Internet-Abo haben!!!!!!!!! So kann ich machen und tun was ich will und meine Bella auch8)8)8)8)8)8) :24::24::24::24:<3<3<3<3

  • ihr zwei lieben, wunderbaren Feen des Nordens... <3


    gerade sehe ich "die Eiskönigin Elsa" mit meinem viel zu munteren Kind, er meinte zwar das "ist nur was für Mädchen" aber nun ist er doch ganz fasziniert. Dachte dabe sofort an euch weil es um Magie geht, um Herzensverbindungen und um das Nordlicht und viel viel Schnee!


    Ich finde Weihnachten auch ambivalent, es ist schön aber es ist auch immer so dass man spürt, so stark spürt, wenn etwas fehlt.


    Die Art wie ihr die "heilige Nacht" begehen werdet klingt wunderschön.


    <3


    Ich erinnere mich, vor einem Jahr ward ihr noch nicht beisammen, und habt euch soooo vermisst...erinnere ich mich richtig?


    Wie schön dass ihr nun zusammen seid.


    Und wie schön euch zu kennen...

    einen guten Abend euch,

    M <3 <3

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • Es ist sehr schön euch zu kennen, und ich schicke euch die herzlichsten Grüße in den Norden! <3 speziell für diese besondere Nacht

    Auch wenn der Anlass ein trauriger war, das Leben beschenkt uns auch,

    auch mit neuen Freundschaften. <3

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • liebe Malena<3:24::30:<3


    ja , das Leben beschenkt uns wirklich...philosophisch und sogar physisch gesehen

    durch das AM LEBEN SEIN


    wir haben heute mit den Hunden einen schönen Spaziergang zu unserem "Bergbach" auf dem Grundstück gemacht...Er ist grösstenteils zugefroren...aber an manchen Stellen sieht man unter dem Eis noch das Wasser fliessen ...

    und wenn man still ist... hört man das Rauschen...

    und die Sonnenstrahlen blitzen durch die Baumkronen...

    erreichen im wald nicht mehr den Boden...

    der Schnee knirschte unter unseren Stiefeln...

    und laaach....

    Schlawunsch und unsere liebe Grönlandhündin buddeln und wölzen sich ja im Schnee...

    Im Moment haben wir 14 Grad MINUS und es ist sternenklar draussen...


    Wir werden eher nicht auf der Veranda sitzen... aber immer wieder einmal hinausgehen... weil die Gegebenheiten für das aufkommen der Aurora

    borealis gut sind

    AURORA ...

    Schön , das es dich gibt, liebe Malena<3 du vielfacettige Wegbegleiterin.<3:24:<3:30:<3:24:<3

  • Hallo ihr zwei Lieben, Katarina und Claudia Amitola<3 <3


    habt ihr sie denn schon gesehen, die Aurora borealis?

    Ich stelle sie mir überwältigend schön vor...


    Gerade beim Nachsehen habe ich auch gelesen dass es eine Aurora austrealis gibt, das ist ja wie eine Verbindung zu Shannon und deinem Bruder...


    ich finde es auch so schön dass ihr jetzt endlich vereint seid.



    Mit lieben Grüßen,

    M. <3

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • Ihr Lieben alle hier<3<3<3<3<3<3<3<3


    es gibt "gewichtige " Gründe , dass wir hier nicht , oder sehr wenig schreiben.....


    DAS JAEMTLAND VERSINKT IM SCHNEE:!::!::!:


    unser Tag fängt um 4.30 Uhr an...

    weil Katarina um 6.00 Uhr putzen will/muss<3:!:

    Das Auto vom schnee freigeschaufelt werden muss,

    und im Laufe des Tages habe erst einmal tatsächlich ich/wir die herausfordernde Arbeit auf ungefähr 1000 qm , bei permanenten weiterem Schneefall , die Fläche und den Weg bis zur Strasse hin soweit zu räumen, dass man rein - und rausfahren kann....


    Bedenkt bitte , dass wir trotz der Strasse ja sehr einsam wohnen...14 km von der nächsten Einkaufsmöglichkeit , Bank, Arzt usw.

    Oestersund , wo katarina ja zur schule geht , sind sogar 50 km eine Fahrt....


    Also , bevor ich jetzt im dunklen , die erste Tour, schippe , die Hunde ihren ersten "Pinkler in dem geräumten Teil machen...

    wollte ich euch das einmal mitteilen...wie gerade unser absoluter ALL-Tag uns beherrscht...

    3 mal schippen von mir, damit der Postbote auch an den Briefkasten rankommt...

    1 x mal gemeinsames schippen , wenn Katarina von ihrer durchaus schweren , körperlichen Arbeit kommt, und dann bevor wir erschöpft ins Bett fahllen, Katarina noch einmal alleine....


    hälsningar <3<3<3<3<3<3<3<3

    eure Claudia Amitola


    liebe Malena<3

    nein, haben wir leider noch nicht...weil es schneit ....übrigens bei 12 Grad minus....

    aber

    Samstag ....kein Schneefall mehr:8::8::8::8:

    und sternenklare Nacht bei minus 18 Grad angekündigt ... das würde unsere wirklich erfreuen <3:8::8::8::8::8:<3

    wenn die Aurora borealis dann zu sehen wäre...

  • In these Arms
    A Song for all Beings
    © (p) Jennifer Berezan


    I cannot turn my eyes, I cannot count the cost
    Of all that has been broken, all that has been lost
    I cannot understand, the suffering that life brings
    War and hate and hunger
    And a million other things


    When I've done all that I can
    And I try to do my part
    Let sorrow be a doorway
    Into an open heart


    And the light on the hills is full of mercy
    The wind in the trees it comes to save me
    This silence it will never desert me
    I long to hold the whole world in these arms


    May all beings be happy
    May all beings be safe
    May all beings everywhere be free


  • Liebe Amitola, liebe Katarina,

    die Natur fordert seinen/euren Tribut! Ich schicke euch perchtige Kraftschübe fürs Schneeschaufeln!

    Möge euch die Wilde Jagd dabei ordentlich unter die Arme greifen! :24:

    AL Christine

  • Liebe Katarina, <3


    ich weiß wie anstrengend arbeiten und studieren ist, und die unzähligen Sinnkrisen... vor allem vor Prüfungen... rückblickend kann ich sagen, es war die Quälerei wert...insofern möchte ich dich gerne motivieren, weiter zu machen - du bist so klug und hast so gute Ideen!


    Das Schneeschaufeln, die lange Fahrt, die Lichtverhältnisse, der Schlaf allen Lebens unterm Schnee ..und nicht zuletzt die Zeit, wo du deine geliebte Tatjana verloren hast, .... es ist doch nicht leicht für dich.


    Wie schön dass deine Bella bei dir ist, und ihr beieinander seid.


    Wie schön auch, dass du dich gemeldet hast, ich habe mir schon etwas Sorgen gemacht, dachte dann dass du wohl im Lernstress bist... <3


    ganz herzliche Grüße zu dir

    ich muss mich auch gerade für ein Referat vorbereiten und um mich ist ein Papiersalat

    und ich mache die ganze Zeit andere Sachen... und will eigentlich nur kuscheln und schlafen... <3


    alles Liebe zu dir

    und alles was du brauchst

    mit einer Umarmung :24:<3

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • Extra Puztasalat für dich! :8:<3

    Die Wahrheit triumphiert nie, nur ihre Gegner sterben aus (Max Planck)


    rilke.de/briefe/160703.htm


    VORÜBUNG FÜR EIN WUNDER


    Vor dem leeren Baugrund
    mit geschlossenen Augen warten
    bis das alte Haus
    wieder dasteht und offen ist

    Die stillstehende Uhr
    so lange ansehen
    bis der Sekundenzeiger
    sich wieder bewegt

    An dich denken
    bis die Liebe
    zu dir
    wieder glücklich sein darf

    Das Wiedererwecken
    von Toten
    ist dann
    ganz einfach

    (Erich Fried)

  • Hallo liebe Katharina,...

    schicke dir Energie und viel Kraft für eure Schneeschipp Aktion...Wir beneiden euch um diesen...denn hier ist nüscht zu sehen von Schnee...6 Grad viel Regen...puhh und immer nur dunkle Wolken..keine Sonne...:95::95::95::95:


    Wenn ich könnte würde ich euch helfen.... :8::8::8:

    Viele Grüße an euch alle....un und übrigens...tolle Bilder....<3<3:love:


    Bulli2014 :24::24:

  • liebe Claudia,<3


    ha,ha, welch Zufall ...genau die von dir erzählte Geschichte wollte ich eigentlich heute im Cafe einstellen. GANZ EHRLICH.Ich liebe die Bücher von Jorge Bucay; er erzählt in ihnen viele wunderschöne Geschichten, um seine therapeutischen Gedanken zu verdeutlichen.Ich bekam diese

    Bücher von rabelein.


    <3Katarina, mein <3, ich habe es dir ja vorhin schon gewhatsappt.Trotzdem auch hier nochmal zum Einprägen:

    Aufgeben ist keine Option,

    gell?


    Du bist ein "Stehaufweibchen" und in einigen Tagen sieht die Welt wieder anders aus.

    Es ist "nur" eine depressive Phase,

    die wieder vergeht und in einer solchen Phase verwechseln wir oft unser Denken mit der Wirklichkeit...( ist ein Teil der Krankheit, hat mir mein Arzt mal gesagt )


    Dass du dich jetzt schwach fühlst, ist doch nachfühlbar.Du ja hast ja ...und und du tust es noch...., viel gepowert, viel Energie "verbraten" und da fühlt man sich eben mal ausgebrannt, leer und fragt nach Sinn und Zweck von allem, dreht und wendet...


    Ich wünsche dir mehr Mühelosigkeit und Vertrauen ins Leben.(das schreibt mal wieder die Richtige ;))


    Ich denke, du meisterst die Matheprüfung mit Bravour... und wenn nicht....was soll's! Na und?Mittelmässig geht auch noch und es werden ja auch die anderen Noten mitgerechnet, für Studienplatz.

    Du wirst sicher eine gute Sozialökonomin und solche Menschen wie du, werden in diesem Berufszweig dringend gebraucht


    Alles, alles Liebe

    blaumeise