Neuer geschlossener Bereich

  • ich schaue nie nach solchen dingen, finde ich unwichtig.

    genau so denke ich auch....


    aber ich möchte mich an Lilifees frage anhängen - wenn jemand doch unsichtbar online ist, dann müsste er ja auch in seinen aktivitäten unsichtbar sein, sprich, nicht zu erkennen sein?:4::4::4:


    aber es kann uns ja egal sein, oder, Lilifee?


    lieber gruß von Bine

  • Eigentlich habt ihr alle Recht .Es sollte uns egal sein ..Ich gucke halt manchmal wie alles hier funktioniert. Ich bin in keinem anderen Forum.Nicht bei Facebook oder Instagram ,Darum schau ich hier vielleicht zu genau :)<3

  • Liebe Kikiro,

    Im geschlossenen Bereich können alle angemeldeten Mitglieder lesen. Das man nicht sieht ob man online ist, ist ähnlich wie bei WhatsApp, dort kann man zb einstellen, dass man nicht sieht zu welcher Zeit man online war.


    Liebe Grüße,

    Isabel

  • liebe Isabel,


    ist ähnlich wie bei WhatsApp, dort kann man zb einstellen, dass man nicht sieht zu welcher Zeit man online war.

    ich nutze zwar whatsapp aber habe keinen blassen schimmer davon =O wie kann ich denn z.b. dort neue kontakte zufügen, die ich schon längst in meinem telefonbuch des handys habe? ich werde immer nur aufgefordert einen völlig neuen kontakt anzulegen dafür - das ist aber doch völlig sinnlos???


    lieber gruß von Bine

  • Liebe Bine,

    Jeder den du gespeichert hast und der WhatsApp nutzt erscheint automatisch in deiner WhatsApp Liste. Falls jemand dort nicht aufscheint, hat er diese App nicht. Und manchmal schlägt die App dann vor diese Person einzuladen.


    Meintest du das?

    Liebe Grüße,

    Isabel

  • liebe Isabel,


    ich selbst habe lediglich meine mutter in der whatsappliste und musste SIE dafür einladen, obwohl sie schon vor mir whatsapp hatte (durch sie bin ichja erst zu whatsapp gekommen)...


    ich hatte ihren namen ja im telefonbuch des handys und auch ihre telefonnummern, klar, aber sie tauchte nicht automatisch auf bei whatsapp, nachdem ich dort meinen account bzw. mein konto anlegte... ach, alles so kompliziert...


    ich verstehe es nicht, aber das macht nichts :24:


    alles liebe von Bine

  • aber sie tauchte nicht automatisch auf bei whatsapp, nachdem ich dort meinen account bzw. mein konto anlegte... ach, alles so kompliziert...

    Liebe Bine, welches Betriebssystem hast Du am Telefon? Apple oder Android?

    Es gibt bei den Einstellungen eine Funktion mit der Du entscheiden kannst, ob Whats App Zugriff auf Deine

    Kontakte hat.

    Diese scheint bei Dir deaktiviert zu sein.

    Das hat Vor- und Nachteile...

    Herzlichst,

    Tereschkowa

  • liebe Tereschkowa,


    ich habe android und ganz sicher liegt es an einer abgestellten funktion.... ich habe nämlich alles mögliche abgestellt weil das handy unmengen an strom frisst und ich dachte mir, wenn es nicht mehr ständig am SUCHEN nach irgendetwas ist, hält sich der aufgeladene akku länger, aber pustekuchen.... es steckt gerade ausgeschaltet in meiner handtasche - einerseits weil ich kein smartphone-freak bin, andererseits um STROM zu sparen^^

    ich gucke nachher auf jeden fal....


    wo finde ich denn die funktion für den whatsapp-zugriff? in der app selbst unter einstellungen? oder in den allgemeinen einstellungen des smartphones?


    danke jedenfalls euch beiden:24:


    lieber gruß von Bine

  • Liebe Bine,


    beim I-Phone (aber das müsste auch bei Android so sein) ist es bei den allgemeinen Einstellungen.

    Du musst dann herunter scrollen bis Du zu whats app kommst, dann kannst Du dort einstellen auf welche

    Informationen Du whats app den Zugriff erlauben möchtest.

    Alles hat Vor- und Nachteile..

    Herzlichst,

    Tereschkowa

  • Hallo Isabel,

    Gestern Abend habe ich einen längeren Text geschrieben. Ich habe ihn "Brief an Ralf" genannt. Ein neuer Thread. Und irgendwann konnte ich nicht weiter schreiben. Es bewegte sich nichts mehr auf dem Bildschirm. Die Buchstaben wurden nicht angenommen. War der Text zu lang? Ich habe dann alles Mögliche versucht und bin ausversehen raus gegangen. Und nun finde ich den Text nicht wieder.

    Hast Du was gelöscht?

    Ist der Text weg, wenn man ihn noch nicht weg geschickt hat?

    Oder was ist, wenn er zu viele Buchstaben hat?

    Ich würde gern Briefe an meinen verstorbenen Ralf schreiben. Oder auch Briefe, die Ralf mir schreiben könnte. Darf ich das?

    Dürfte ich das im geschlossenen Bereich?

    Ralfsheidemarie

  • Liebe Ralfsheidemarie,

    Ich weiß nicht wie lange ein Text sein kann. Aber es gibt hier auch andere lange Briefe die geschrieben wurden. Ich habe nichts gelöscht.

    Natürlich darfst du Briefe an deinen Ralf schreiben. Gerne auch im geschlossenen Bereich.


    Vielleicht magst du es auf deinem Computer vorschreiben in Word, und dann einfach hierher kopieren. So hast du deine Texte immer gespeichert und gesichert.

    Versuch es nochmal, und meld dich falls es nicht klappt.


    Liebe Grüße,

    Isabel

  • liebe RalfsHeidemarie,


    wenn der text zu lang ist - was vorkommen kann - dann wird, nachdem du auf senden gedrückt hast, angezeigt "text zu groß" oder so ähnlich, aber er ist nicht verschwunden. du kannst dann den text aufteilen auf zwei beiträge... also einen teil in den zwischenspeicher kopieren, danach diesen teil löschen, den stehen gelassenen ersten teil absenden, danach einen nächsten beitrag mit kopiertem zweiten teil aus deinem zwischenspeicher wiederum absenden.


    manchmal werde ich hier raus geworfen aus dem forum, dieses problem haben andere auch schon gehabt, die internetverbindung ist auf einmal weg. von daher finde ich den rat von Isabel sehr gut- alles immer erst mal ausserhalb des forums auf deinem pc vorschreiben... WENN es sich um längere posts handelt...


    lieber gruß von Bine