Von heute auf morgen habe ich das Glück meines Leben Verloren mein Helmut und meine Nadja

  • Liebe Birgit,


    mir geht es genauso. Uns kann nur die Nähe unserer Lieben Kraft geben, weiter zu gehen. Ich sage mir immer wieder, daß es vielleicht doch kein so langer Weg werden wird, dieser Satz hilft mir ein wenig weiter.


    Sei tröstend umarmt, mit Deinen Lieben, die Dich immer begleiten.


    Sommermond

  • Hallo Sommermond


    Sehr gerne ,ein Licht in der Dunkelheit für alle andern ist immer sehr schön.


    Heute ist für mich ohnehin ein schwer Tag ,meine geliebter Helmut ist heute 7 Monate tot


    ich erinnern mich an alles als wäre es gestern ⭐🌟


    Mein süßes Mädel ist am Dienstag 3 Montag nicht mehr da ,es ist alles schrecklich .


    Und so mehr wundere ich mich das ich überhaupt klar komme,

    nichts auf der Welt ist mehr so wie es mal war ,nur ich bin immer

    noch da .:13:


    Traurige Birgit

  • Liebe Birgit,


    wir können den Weg nur deshalb weiter gehen, weil uns unsere Herzensmenschen begleiten. Sie helfen uns, wo sie nur können, auch wenn wir sie nicht oft nahe fühlen.


    Sieben Monate sind keine lange Zeit, gemessen daran, was wir vermissen. Deine Trauer ist ja durch den Abschied von Nadja noch viel tiefer geworden.


    Ich ahne, wie Du Dich fühlst.


    Der letzte Satz des schönen Gedichtes ist hoffnungsvoll. Wir haben keine andere Chance, als weiter zu gehen.


    Ich behalte Euch Drei in meinem Herzen


    Sommermond

  • Hallo zusammen


    Sorry das ich mich nicht gemeldet habe .


    Aber ich war so Traurig ,das ich sehr viel geweint habe und nicht schreiben konnte

    Das Leben ohne meine beiden ist so schwer und dann kommt dazu

    das mir bewusst wurde ,das keiner mehr für mich da ist .

    das macht die Sachen :13:nicht leichter


    Ich weiß ihr habt alle das gleicht durch gemacht oder macht es noch .


    Traurige Birgit;(


    Hören unsere Verstorbenen uns ?

  • Liebe Birgit,


    musst nicht schreiben, wenn es nicht geht.

    Ich bin auch nicht immer dazu in der Lage.


    Ich habe auch schon mal darüber nachgedacht, ob unsere Lieben uns hören und bin eigentlich der Meinung, daß sie unsere Gedanken lesen können, und ihre Gedanken auch schweigend an uns weiterleiten. Das macht es aus meiner Sicht aus, daß wir sie manchmal nahe fühlen können und daß wir gelegentlich das Gefühl haben, sie helfen uns.


    Seid lieb gegrüßt Ihr Drei

    Sommermond

  • Hallo Birgit,

    kann dich nur zu gut verstehen.

    Ich bin auch alleine obwohl ich einen Sohn habe.

    Dieser möchte aber nicht über den Tod seiner Mutter sprechen.

    Ich habe zwar freunde mit denen ich sprechen kann, mittlerweile

    ist es dann aber mehr ein Ablenken was auch meistens nicht immer gut tut.

    Und gerade mit meinen, ihren Sohn kann ich nicht sprechen.

    Was machen wir den alle? Wir versuchen unseren Schmerz auszusitzen,

    wenn wir Pech haben bis zu unseren Ende.

    Ich kann mir selber nicht vorstelle das es irgendwann besser wird,

    dafür war unser Leben, unsere Liebe zu tief, zu stark.

    Ich schaue mir meine Frau an mit dem Eis in der Hand und träume

    von glücklichen Tagen und unsere Tagen waren fast immer glücklich.

    Es ist als war es Gestern.

    Ich möchte keine Tränen mehr, ich möchte keine zentner Last in meinen Bauch.

    Ich kann nicht mehr...

  • Liebe Sommermond


    Ich bin der Meinung das sie uns hören können und vielleicht mit den Gedanken zu antworten

    das hat bei mir noch nicht geklappt ,und ob ich mach mal etwas fühle bin ich mir nicht sicher


    Für mich ist der Gedanke das meine beiden mich hören wichtig .

    Das Hilft manchmal .


    Meine Nachbarin mit der ich mich sehr gut verstehe ,hat vor Jahren ihrer Tochter an Krebs

    verloren .

    Und Sie erzählte mir ,das wenn sie ihrer Tochter Fragen stellt ,und sie Antwortet


    auch .Aber Gott sei Dank kann ja jeder glauben was er möchte


    Für mich ist ja noch vieles neue und ich bin dankbar um jede Hilfe um mit dem Verlust

    klar zu kommen


    Und Engels Mann ich kann dich sehr gut verstehen ,es ist alles schrecklich und wie sollen wir das verkraften

    keine Ahnung .Ich bin mir sicher das mein Mann und meine Tochter mir jeden Tag helfen

    den Tag zu überstehen :13:


    Traurige Birgit:13::13:

  • Hallo Engels Mann


    Wie du wahrscheinlich weißt vor 7 Monaten meinen geliebten Helmut verloren

    und dann vier Monate später auch noch meine Tochter.:13:

    Ich glaube wir müssen den Schmerz aushalten ,bis auch unser Leben zu Ende ist .

    Ich kann mir leider nicht vorstellen das es mal Leichter .

    Mein geliebter Helmut war zwar sehe krank und der Tot für ihn eine Erlösung .

    Ich war bist zu Helmuts Ende bei ihn ,und mein Mann wollte mich nicht verlassen.

    Dann sind 4 harte Monate vergangen und dann starb von einer auf die andere Minute Tochter .

    Sie hatte mir bis dahin sehr geholfen ,mit dem tot ihres Paps fertig zu werden .

    Nun bin ich ganz allein ,ich habe zwar Hilfe von Therapeuten

    Aber die können nur wenig tun ,Sie lassen mich reden und weinen wenn ich kann.

    Ich glaube das ich mein beschiedenes Leben ohne meine Familie lernen allein zu leben

    sicher ich habe noch meinen Sohn und meine Schwiegertochter ,aber die wohnen in Nürnberg

    und helfen mir nur wenig .so ungefär wie dein Sohn.

    Ich leben jede Tag neue und bin immer Frau wenn es 22 .00uhr ist ,dann gehe ich Schlafen


    wie Sarah Conner sing das Leben ist schön für mich nie mehr .


    Traurige Birgit

  • Hallo zusammen

    heute kann ich euch etwas berichten

    ein kleines Wunder🙏


    Ihr weißt ja das ich Herzballons auf dem Grab habe ,meisten bei meinem Mann

    Seit ein paar Tage lies der eine und der andere Ballon morgens den Kopf stark hängen

    Ich habe beide Ballons aus gestaucht und mit nach Hause genommen.

    Und ihr glaubt es nicht nach einer Weile stehen beide Ballons wie eine eins da

    beide stehen in verschiedenen Vasen .

    Als hätte sie jemand aufgeblasen


    Das ist doch ein schönes kleines Wunder und ich lächle ein wenig wenn ich sie sehe


    ich bin mal gespannt was ihr dazu sagt .

    Traurige Birgit