Am 23.11.20 ist das Schlimmste passiert

  • Liebe RalfsHeidemarie

    Das was seit ein paar Jahren Trauer Arbeit heißt.

    Ich mag das Wort nicht. Arbeit ist für mich nichts Privates. Und Trauern ist für mich das Privateste überhaupt.

    Ich fühle nicht gleich ... weil wir ja alle individuen sind ...

    doch auf meine Art und Weise dennoch gleich...

    ich glaube du verstehst mich <3

    DANKE für die Buchtipps

    das Video werde ich mir morgen anschauen


    bestmöglichste Gute Nacht Grüsse von Rentnerin zu Rentnerin

    <3Sverja

  • Heute morgen habe ich schlecht geträumt. Nicht von Ralf sondern von der Arbeit von früher.

    Ich bin kurz aufgestanden und als ich zurück zum Bett kam war das mein Blick:forum.aspetos.com/attachment/8319/

    Das ist mein Bett. Ich liebe es, wenn meine Hundeschätze bei mir liegen. Ganz nah, mit Körperkontakt.

    Ein so schönes Bild. Und ich empfand ein bißchen Glück. Es schien durch die Traurigkeit durch wie die Sonne durch den Morgennebel.

    Es war nicht so rein und erfüllen, wie ich es kannte. Aber es war da. Das Glück.

    Wenn das Herz aufgeht wie eine Rose.

    Im Moment geht mein Herz nicht mehr ganz auf..... Aber es öffnet sich und ist wie eine frisch erblühte Rose.

    forum.aspetos.com/attachment/8320/

  • Am 23.11.2020 hat der Rettungswagen meinen Schatz mitgenommen und 3 Stunden später war er tot. Die letzten Worte, die er zu mir sagte war: " ich kann nicht mehr sprechen...."

    Hallo RalfsHeidemarie,

    Ich habe auch viel Zeit am Tag, bin zum Glück??? oder zum Pech noch Krankgeschrieben.

    Meine Frau ist jetzt 10 Wochen und ein Tag Tod.

    Ich habe auch viel Zeit zum Grübeln, eigentlich zuviel Zeit.

    Es kommt immer wieder hoch diese verdamte letzte Woche meiner Frau.

    Die letzten Worte von Ihr? Ich weis diese nicht.

    Am Tag an dem sie ins künstliche Koma versetzt wurde konnte hatte sie ein Überdruck Sauerstoffmaske

    auf, da kamen keine verständliche Worte raus.

    Dieses Leid, in dieser Zeit hätte ich ihr gerne erspart.

    Ohhhh man, bin gerade wieder sehr am Weinen, diese Kloß im Hals, im Bauch.

    Da wo sie noch sprechen konnte, ja die letzten Worte weis ich nicht mehr....Leider;(:95::33::33::33:

    Wenn man sich nicht mehr an die letzten Worte erinnern kann, ja das tut sehr weh.

    Du hast noch diese Erinnerung, ja, dass tut auch sehr weh, aber dieses hast du noch.


    Ich nutze jetzt direkt auch die Möglichkeit hier noch etwas weiter zuschreiben.


    Zwischenzeitlich war bei mir eine kleine Besserung in der Trauer zu spüren.

    Aber dies ist nur eine Lüge gewesen.

    Im Moment sieht es in mir so schlecht aus, es wird wieder schlimmer.

    Ich bin im Gespräch mit einen Trauerbegleiter, mit einen Pfarrer, mit Freunden.

    und mit meiner Tante.

    Im Gespräch und etwas danach geht es etwas besser, aber danach fängt es wieder

    an, ich muss nur ein Bild von meiner Frau sehen und es geht wieder los.

    Ein Bild aus der Erinnerung reicht da auch, ein Gedanke nur.

    Wenn ich gerade mein Avatarbild ansehe, wie glücklich meine Frau und auch ich da war...

    Ich war immer glücklich wenn es meiner Frau gut ging und jetzt?...

    ...Ist Sie nur noch ein wenig Asche:95:


    Wie kann es sein das es keine Hilfe gab? Wie kann es sein das Sie mit 55 Jahren sterben musste?

    Ich habe Sie immer noch mit 55 Jahren so stark gesehen, das Sie alles im Krankenhaus schaffen könnte.

    Ich glaube ich htte es schon einmal geschrieben, manchmal hasse ich mich dafür das ich so rum jammer,

    da doch meine Frau das viel schlechtere Los gezogen hat.

    Manchmal kommt immer noch der Gedanke:"warum folge ich Ihr nicht einfach?

    Da wäre ich wieder bei Ihr.

  • Euch zum Geleit

    Text


    Es ist schön, euch alle hier zu sehn

    Durch dieses Ereignis geeint.

    Ich weiß, ihr wolltet diesen Weg nicht gehn,

    Ich sehe, dass der ein oder andere weint.

    Vergießt keine Tränen, erinnert euch heiter,

    An unsre gemeinsame Zeit.

    In euren Herzen lebe ich weiter,

    Hinterließ diese Zeilen euch zum Geleit.

    Mir geht’s jetzt gut,

    Ich bin dankbar für alles

    Für jeden gemeinsamen Schritt.

    Wollt ihr mich sehn,

    So schließt die Augen.

    Wollt ihr mich hörn,

    So lauscht dem Wind.

    Wollt ihr mich sehn,

    Schaut in die Sterne.

    Wollt ihr mich hörn,

    Kommt an den Fluss.

    Ich liebte Wälder, die Berge und das Meer,

    Die Sonne, die durch die Nebelwand dringt,

    Mit ihrem Schein die Seele wärmt,

    Alle Ängste und Zweifel bezwingt.

    Hab mein Leben gelebt,

    Geliebt und gelitten,

    Bekommen, verloren,

    Genommen, gegeben,

    Hab gelacht und geweint,

    Mich versöhnt und gestritten,

    Ich bin am Ziel und es war schön, dieses Leben.

    Mir geht’s jetzt gut,

    Ich bin dankbar für alles

    Für jeden gemeinsamen Schritt.

    Wollt ihr mich sehn,

    So schließt die Augen.

    Wollt ihr mich hörn,

    So lauscht dem Wind.

    Wollt ihr mich sehn,

    Schaut in die Sterne.

    Wollt ihr mich hörn,

    Kommt an den Fluss.

    Wenn Musik erklingt, lasst mich bei euch sein.

    Wenn ihr die Krüge erhebt und feiert, ebenso.

    Bei helllichtem Tag wie bei Feuerschein

    Gedenkt meiner und dann seid bitte froh.

    Wollt ihr mich sehn,

    So schließt die Augen.

    Wollt ihr mich hörn,

    So lauscht dem Wind.

    Wollt ihr mich sehn,

    Schaut in die Sterne.

    Wollt ihr mich hörn,

    Kommt an den Fluss.

    Soll ich ganz nah bei euch sein,

    Schließt mich in euren Herzen ein,

    Besucht mich hier an meinem Stein.

  • Das ist wunderschön liebe Heidemarie ❤️

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Ich wünsche dir einen wunderschönen Geburtstag, deiner Schwester und als Geburtstagswunsch


    Immer eine Handbreit Wasser unter dem KIel bei tobenden Stürmen, lähmenden Flauten und der sanften Brise :5:<3:5:


    viele liebe Grüße

    von Gini und mir

  • Hallo Ralfsheidemarie


    auch von mir alles liebe und gute zum Geburtstag und

    ich hoffe du hast dennoch vielleicht einen Schönen Tag


    Viele Glück fürs weitere Leben 🍀leider ohne deinen Ralf


    Das wünscht dir von Herzen <3 Birgit

  • Auch von mir von Herzen alles alles Liebe zum Geburtstag 🎁

    Ich bin überzeugt dein Ralf ist heute ganz nah bei dir 💝🥰

    Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz