Von heute auf morgen habe ich das Glück meines Leben Verloren mein Helmut und meine Nadja

  • gerade fällt mir meine Nachbarin ein, die vor kurzen zu mir sagte, " jeder hat sein Schicksal in seiner eigenen Hand " bezogen auf mein traurig sein, hoffe ich, und nicht auf das sterben meines Mannes. Schade das ich ihr nicht genau diesen Satz darauf gesagt hab.


    Was für ein blöder Spruch, als ob einer von uns, sich dieses Schicksal ausgesucht hätte???


    Fühlt euch verstanden

    Herzlich

    Renate

  • Hallo Renate und die andern


    Mache Leute sollen sich doch mal überlegen was sie sagen


    gerade beim Thema Tot


    Denn du oder gar dein Geliebter Mann konnten etwas am Tot ändern oder gar verhindern

    :13::13::13:


    Traurige Birgit

  • Hallo Bettyna


    Das kann ich gut verstehen ,es ist so schwer wenn wir etwas sehen was wir

    unsere Lieben gekauft hätten .


    Ich vermisse zur zeit so sehr meine Tochter ,denke sehr oft was hätte

    mir jetzt geraten oder was hätten wir noch erleben können


    sicher ich vermisse Helmut auch sehr ,aber er hat so lange und so viel Gelitten

    durch seine COPD das ich ihm jetzt die Ruhe gönne und weiß oder hoffe das er jetzt

    endlich genug Luft bekommt denn über 20 Jahre schlecht Luft zu bekommen ist die Hölle

    Trotz allem vermisse ich ihn sowie Nadja jede Sekunde

    Obwohl wie du ja weißt Sie sich melden ,aber sie sind nicht da und diese Tägliche Leere

    kann ich oft kaum aushalten :13:

    Ich frage beide jeden Tag wann kann ich zu euch

    Aber keine Antwort


    Traurige Birgit

  • Liebe Sonne,


    wo lebst Du? Ich liebe die Insel sie ist wunderschön ich hoffe das ich dieses Jahr mal mit Papa hinfahren kann mit dem Schiff, falls es überhaupt möglich ist....

    Ich lebe ja im Bodenseekreis.


    Vlg. Linchen

  • Ich komme aus Österreich, leider nicht in der Nähe der Insel Mainau! Die haben wir auf einem Betriebsausflug besichtigt! Das war damals Ende April (natürlich vor Corona..) und das fand ich besonders schön, weil die Tulpen geblüht haben und ich liebe Tulpen!

    Aber ich möchte unbedingt nochmals dahin, weil ich finde sie einfach wunderbar und ich denke, das ist zu jeder Jahreszeit so! :) Da wohnst du ja wunderschön, der Bodensee ist ja auch so schön! :)

    LG Andrea

  • Ja liebe Sonne es ist schön hier es gibt zwei Orte die mir viel bedeuten der Bodenseekreis und meine Heimat wo ich geboren wurde Erfurt Thüringen.


    Ja Tulpen sind wunderschön ich habe sie dieses Jahr erst richtig zur Kenntnis genommen aber das ist bei vielen Dingen so, ich schaue welche Bäume schon treiben blühen welche noch nicht, welche erst blühen und dann Blätter bekommen es ist faszinierend wenn man genau hinschaut und das unterschiedliche Grün.

    Wie schön das ist.....diese vielen verschiedenen Farben der Natur.


    Vlg. Linchen

  • Hallo Zusammen

    Der erste Muttertag ohne meine Tochter ist fast überstanden.


    Mein Sohn hat zwar auch angerufen aber ich habe je zwei Kinder

    und meine Nadja fehlte mir heute so sehr


    Ihre arte Einfach alles von ihr und es ist unendlich ,zu wissen das ich sie so wie auch meinen Helmut

    auf dieser Welt nie mehr sehen werde :13::13:


    Das habe ich heute im Schlafzimmer gefunden ,es ist mir total ungekannt

    Aber es ist die Handschrift meines Helmut

  • Wenn ich aus dem Fenster sehe sehe ich das Schloss der Insel Mainau. Der Hafen und die Mainaubucht da waren mein Andy und ich täglich wir wohnen direkt gegenüber und ich bin jeden Tag dort aber ohne Andy tut das verdammt weh. Wir haben uns nur anderthalb Jahre lieben dürfen. Jetzt liegt er auf dem Friedhof schräg gegenüber auf der Seeseite wo wir wohnen. Ich habe einen Anker auf sein Grab gelegt. Das war so eine schöne Zeit es tut so weh das es vorbei ist. Jeden Tag ohne ihn ist eine verlorener Tag. Wenn ich es ihm nur einmal sagen könnte wir wichtig er für mich war und wie sehr er mir fehlt dann würde es mir vielleicht besser gehen. Er ist so plötzlich gestorben und ich konnte nichts mehr sagen.