Wo bist du nur...

  • Selbstverständlich, Niobe. Das Leben ist nie eine „Sache“ alleine.


    Diese Theorie von der Gesamtseele erinnerte mich nur an diese „Ursuppe“ - also die biochemische Sicht, was aus unseren Lieben nach ihrem „Verschwinden“ wird und wo sie sind. Und eigentlich nicht ganz verkehrt, denn du kommst zum gleichen Schluss:


    Wenn es gelänge, dies stichhaltig zusammenzubringen, könnte die Antwort auf die Frage Wo-bist-du-nur? "Überall-und-immer" lauten ...


    *** Niobe