Posts by Manuela

    Ach liebe Sandra...


    ich weiss gar nicht, was ich schreiben solll...
    habe gerade Deine Zeilen gelesen.....


    es tut mir soooo unendlich leid....


    nun hast Du wieder einen so wichtigen Weggefährten verloren....


    ja, es ist unfassbar...
    keiner weiss, warum es Dich wieder gertroffen hat...
    wenn wir darauf die Antworten wüssten, würde es vielleicht leichter sein..
    aber leider bekommen wir keine Antwort auf unsere vielen Fragen...


    ich bin bei Dir, und...auch wenn ich nicht schreibe..., so denke ich sehr oft an Dich.....


    take care....
    und eine Umarmung zu Dir
    Deine Manuela :30: :24:

    Liebe Sandra...


    ach...wie ich mich darüber freue, dass es Deinem Vater besser geht....jetzt geht es in kleinen Schritten bergauf....
    wie schön....


    Sorgen und Kummer lassen einen immer schlechter schlafen, Gott sei Dank hat sich diese schlimme Situation wieder so verbessert, dass Du schlafen kannst....das ist wichtig für DICH, damit Du wieder Erholungsphasen hast und daraus auch wieder Kraft schöpfst..., die Du dringend brauchst....


    Ich war oft in Gedanken bei Dir...
    umarme Dich
    Deine Manuela

    Liebe Sandra!


    Es ist schön zu lesen, dass es Deinem Papa etwas besser geht und dass er wieder Reaktionen zeigt...
    ich hoffe so sehr, dass es in kleinen Schritten weiter bergauf geht....
    und Du keine Angst mehr haben musst....
    davon hast Du wahrlich genug gehabt in der letzten Zeit....


    Du brauchst so dringend mal Ruhe und Verschnaufpausen...., damit Du Dich mal etwas von allem erholen kannst...
    ich hoffe so sehr, dass Dir das mal gegönnt wird....!


    Ich kann Deine Wut verstehen, dass Du Dich alleine gelassen fühlst..., dass Deine immer so starke Schulter nicht da ist, um Dich in dieser schweren Zeit zu begleiten und zu trösten, Dich so zu trösten wie Du es brauchst...


    Es war bestimmt nicht Marcos Entscheidung zu gehen, er wäre sich viel lieber bei Dir geblieben, um mit Dir weiter so glücklich zu sein und in schweren Stunden an Deiner Seite zu sein, leider hat ein anderer diese Entscheidung getroffen, dass er gehen musste...
    Ich bin aber sicher, dass er dennoch an Deiner Seite ist....leider anders als früher.
    Er schickt Dir nun die Kraft von woanders her, die Du gerade brauchst, um diese schwere Zeit zu schaffen....!!!


    Du bist so tapfer liebe Sandra....


    :24: Deine Manuela

    Meine Lieben...


    Habt vielen Dank für Eure lieben Zeilen...., die Ihr mir hinterlassen habt...! :24:


    Ich lese nach wie vor immer mal wieder mit, ich versuche auch wieder hier und da etwas zu Schreiben...
    Es geht aber noch nicht so gut. Nicht so wie früher.
    Auch das braucht wohl noch Zeit wie sovieles andere auch....


    Beruflich bin ich sehr eingespannt, das ist gut so, und ich bin darüber froh..., denn es hilft mir in vielen schweren Momenten.
    Ich finde im Job grosse Anerkennung, und ich habe grosse Freude an meiner Arbeit. Sie ist derzeit meine grösste Säule.


    Es gab in meinem privaten Leben eine grosse Veränderung, die sehr schmerzt.........
    Es wird auch da lange brauchen bis ich das verarbeitet habe.....


    Meine Eltern fehlen mir unendlich, das Reden mit ihnen, das Austauschen und ihr Rat...
    einfach reden zu können, das Gefühl des vollkommen aufgehoben und verstanden zu sein...
    der Hafen fehlt, wo ich immer zu jeder Zeit landen konnte....


    Die Freuden erzählen zu können und den Kummer...
    und spüren zu können wie sich mit mir gefreut haben oder mit mir gefühlt haben....


    Alles weg... :13:


    Eure Manuela :24:

    Liebe Verena...


    willkommen bei uns....hier bist Du sicher gut aufgehoben, wir alle hier kennen Deinen Schmerz..., und wir verstehen Dich!


    Es tut mir sehr leid, dass Du Deinen Stiefpapa verloren hast, der sicher mehr war für Dich....
    Ich bin sicher, dass er weiss, wie lieb Du ihn hattest...auch wenn Du es nicht immer gesagt hast...ich denke, dass man das spürt, auch wenn man es nicht immer wieder dem anderen gegenüber äussert...


    Sicher gibt es immer mal Diskussionen, Streitereien, Meinungsverschiedenheiten, aber auch das gehört dazu, wenn man einen Menschen liebt....
    Du darfst Dir nichts vorwerfen...ganz bestimmt nicht....


    Er war krank, aber wenns passiert, ist man nicht wirklich vorbereitet..., es tut weh, und es ist doch aufeinmal so plötzlich...
    Und klar, man will sich damit nicht beschäftigen, diese Gedanken schiebt man weg
    weil man möchte doch so gerne, dass alles wieder gut wird, auch wenn man weiss, dass es nicht mehr gut wird...
    das ist wie ein Selbstschutz..., den bauen wir einfach auf....


    Wir sind für Dich da...hier ist immer jemand, der Dir zuhört...
    wir können Dir zwar den Schmerz nicht nehmen, aber wir können Dich auf dem Weg begleiten....


    Schreib immer hier, wenn Du es kannst, brauchst und es möchtest...


    Deine Manuela

    Liebe Sandra....


    ich habe heute den ganzen Tag an Dich gedacht...
    Hast Du einigermassen schlafen können?


    Wie geht es Deinem Papa???


    Meine Gedanken sind bei Dir???


    Deine Manuela :24: :24: :24:

    Liebe Sandra,


    dass Du Deinen Marco gerade jetzt so besonders vermisst, ja...das ist klar, er wäre Dir jetzt genau die Stütze, die jetzt so besonders brauchst....
    Helfen in dem Sinne könnte er auch nicht, aber ich weiss auch, wie sehr ein " einfach nur in den Arm nehmen und drücken" helfen kann, denn genau das ist der Trost, den wir in so schweren Momenten brauchen...


    Ich kann nur zu gut verstehen, dass Du fix und fertig bist und innerlich leer, Du bist einfach mit dieser Situation hoffnungslos überfordert, es ist aber auch alles zu viel für Dich....Du darfst jetzt aber keinesfalls über Deine eigenen Kräfte gehen....dosiere sie gut!!!
    Natürlich möchtest Du für Deine Familie da sein, aber auch Du brauchst Unterstützung.....vergiss Dich selber bei allem nicht...!!!
    Du kannst auch nur für Deinen Papa da sein, wenn Du bei Kräften bleibst....bitte pass auf Dich auf....


    Ich denke an Dich
    und :24: Dich
    Deine Manuela

    Meine liebe Sandra...


    im Moment weiss ich nicht was ich schreiben soll, ich bin ziemlich geschockt...
    In den vielen letzten Wochen habe ich Deinen Thread immer verfolgt, mich gefreut zu lesen, wie tapfer Du alles gemeistert hast, trotz der tiefen Traurigkeit in Dir hast Du Stück für Stück weitergemacht. Du hast sehr sehr viel geleistet, das hat Dich viel Kraft gekostet.....


    Die Wellen wurden ruhiger, auch wenn die Liebe und der Schmerz für und um Deinen Marco bleibt, aber Du hast wieder angefangen, Dir ein neues Leben aufzubauen.....


    Kaum ist Dir das etwas gelungen, kommt wieder ein neuer Schlag....Dein Papa im Krankenhaus, jetzt auch noch auf der Intensivstation...., und Du hast grosse Angst um ihn...., Angst um einen weiteren Menschen, den Du liebst und nicht verlieren möchtest...


    Ich weiss nicht wo dieser Gott ist und warum er das alles macht, ich sehe keinen Sinn darin, warum er Dir noch mehr auferlegt, als dass Du eigentlich ertragen und tragen kannst..., warum Du nicht einfach mal Ruhe finden kannst, um zu verschnaufen und weiter Deinen Weg gehen kannst, den Du gerade dabei bist, zu finden...


    Mir fällt es so schwer, etwas zu schreiben....., möchte Dir aber sagen, dass ich in Gedanken bei Dir bin und für Deinen Papa bete...
    Möge er alles gut überstehen....


    Ich bin bei Dir liebe Sandra
    Deine Manuela

    Ihr Lieben!


    Was für schöine Fotos...danke an Euch...und Danke an Dich Walter für Deinen so ausfühlrlichen Bericht...!!!


    Wenn ich das so lese und sehe, dann fühle ich mich so als ob ich mit dabei gewesen wäre.....
    Danke dafür.!


    Ich kann mir vorstellen, dass Ihr es zusammen sehr schön hattet, - schöne Gespräche, tolles Programm..., und trotz der Trauer, die allle verbindet, dennoch so schöne gemeinsame Stunden....


    Ich war in Gedanken ganz feste bei Euch....!!!


    Dabei erinnere ich mich an viele Forum Treffs in Innsbruck, wo ich mit dabei war und mich immer sehr wohl und aufgehoben gefühlt habe....
    umsomehr hoffe ich, dass es im Frühjahr klappen wird....., dass wir uns wiedersehen und kennenlernen werden...


    Wer ist mit dabei???


    Schade, dass es mit Maria, Christine und Markus nicht geklappt hat.....


    Ich :24: Euch alle
    Eure Manuela

    Ihr Lieben!


    nun ist es heute soweit....Euer Treffen naht....!!!


    Ich werde in Gedanken bei Euch sein, und ich freue mich auf Euren Bericht und natürlich viele Bilder.....


    Habt schöne Stunden zusammen!!!


    Eure Manuela :24:

    Ihr Lieben!


    Ich werde im Jänner oder im Februar beruflich in Wien sein, eventuell hänge ich dann das Wochenende dran...


    vielleicht wäre das dann eine Idee für ein Treffen????


    Was meint Ihr???


    Eure Manuela mit vielen :24:

    Ihr Lieben...


    wenn ich Eure Planung so lese, da werde ich sehr wehmütig...ich wäre auch so gerne dabei....
    um Euch wiederzusehen und kennenzulernen....!!!


    Aber ich wünsche Euch viel Freude an diesem Abend, ich werde in Gedanken bei Euch sein....!!!


    Bitte macht viele Fotos, damit wir auch diesen Abend miterleben dürfen, ja???


    Und ja, liebe Linda...das ist ein guter Gedanke, ein Treffen im Frühjahr....das wäre prima.
    Da kann ich ganz bestimmt, und dann hoffe ich, dass viele von Euch wieder mit dabei seid!!!!


    Was meint Ihr??


    :24: Eure Manuela

    Ihr Lieben...


    ich wünsche Euch schon jetzt viel Freude an Eurem Treffen in Wien...
    Werde in Gedanken bei Euch sein...


    Hoffe, dass Ihr viele Fotos macht, damit wir ein bisel Eurer Treffen miterleben dürfen....
    das wäre fein....!!


    :24: Eure Manuela

    Ihr Lieben!


    Ja, ich wollte mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir geben....
    es ist wieder viel Zeit vergangen...


    Wie es mir geht, kann ich schwer in Worten sagen...eben mal so und mal so, wie es vielen anderen hier auch geht...


    Zum Glück habe ich einen Job, in dem ich happy bin und der mich ausfüllt, das ist meine grösste Säule.
    Auch wenns oft dort stressig zugeht und ich abends kaputt bin, so bin ich sehr froh, dass ich diese Säule habe...


    Ansonsten ist alles andere wie ein Kartenhaus über mir zusammen gebrochen...
    ich muss nun Stück für Stück mir ein neues und anderes Leben aufbauen. Da ist nicht leicht.


    Mein Hafen ist weg, mein Halt, den ich immer hatte...
    Ich komme in die Wohnung, die mein ganzer Stolz ist und mein ganzes Glück...
    und doch ist alles anders geworden....
    meine Eltern sind einfach nicht mehr da, da wo sie immer waren
    ein Blick ins Wohnzimmer und ich sehe die Leere vor mir....
    sie sitzen nicht mehr da und freuen sich auf mich....


    Sie fehlen mir unendlich, die Gespräche mit ihnen, die Anteilnahme und das Zuhören
    bei Kummer und Freuden
    ihr Rat und ihre Fürsorge...


    Diese grosse Leere schmerzt....ja, wie eine Amputation ohne Narkose....


    Mit ihrem Tod ist ein grosser Teil meines Lebens Vergangenheit geworden....


    :24: Eure Manuela

    Ihr Lieben!


    Ich sehe schon, das Treffen nimmt ja langsam Form an.... :)
    Wie fein!


    Der 16..11. geht bei mir gar nicht, da ich Freitags immer arbeiten muss...., wenn ich nicht grade die ganze Woche Urlaub habe...und den 17.11. muss ich leider auch arbeiten.... :(


    Aber bitte nehmt auf mich da keine Rücksicht, sondern plant den Tag wo die meisten können...ok?
    Wenn es sich bei mir ergibt, dann freue ich mich...


    ansonsten machen wir einfach eim Frühjahr ein neues Treffen, was denkt Ihr??


    Eure Manuela mit vielen :24:

    Ihr Lieben!!


    Ich könnte versuchen, dabei zu sein, wenn es mit einem Flug klappt und ich an dem Samstag nicht arbeiten muss...
    doch der November ist so ein trüber Monat......


    Hhmm...Nichtraucherlokal? Gibt es sowas bei Euch??? ;)
    Ich erinnere mich an die letzten Treffen, dass wir einige Raucher waren, kannst Du da noch mal nach einer Alternative schauen liebe Evi?
    Wäre ja blöde, wenn die Raucher ständig rauslaufen würden....


    Die Idee mit der Liste ist gut liebe Evi...und dann den Termin nehmen wo die meisten können...
    aber dafür müssten hier mal mehr schreiben OB und WANN sie dabei sein könnten und ob sie überhaupt Interesse haben....


    Könnte mit vorstellen, dass der eine oder andere hier diesen Thread gar nicht wirklich liest....!!!


    Ich bitte Euch alle, das hier zu posten....!!!! :2:


    Eure Manuela :24:

    Liebe Manu,


    dadruch dass wir ja via Facebook geschrieben haben, wusste ich ja schon, dass es mit der Wohnung nun endlich geklappt hat...Finde das immer noch richtig prima...


    Ja, jetzt könnt Ihr planen, Euch einleben und einrichten...
    und es geht endlich wieder etwas bergauf....!!!


    Dir noch alles Liebe nachträglich zu Deinem Geburtstag....hast Du ein bisel mit Andy feiern können??


    :24: Deine Manuela

    Liebe Linda...


    ;) unsere liebe Organisationsmaus.... :24:


    Nun..Frühjahr war ja nur so eine Idee...da schönes Wetter und lange Zeit für viele hier zu planen.....


    November ist bei mir ganz schlecht..., da meine Kollegin da Oma wird und kurzfristig Urlaub nehmen möchte...wir haben es so vereinbart, dass sie das ganz spontan so machen und ich dann da bin...Deshalb ist für mich der November sehr schlecht mit wegfahren....


    Ende Oktober könnte eher passen....!?!


    An was für einem Tag habt Ihr das denn vor????


    Ich habe ja von allen fast den weitesten Weg....müsste dann nach Flügen schauen....


    Hoffe, es kommen bald ganz viele Rückmeldungen.....


    :24: Eure Manuela