16 Monate alter Sohn verstirbt

  • Ich würde euch so gerne Bilder von seinem Geburtstag zeigen, allerdings sagt mir die App, dass immer bei jedem Bild die Datei zu groß ist 😡

    Heute ist der 29.te … heute vor 8 Monaten stand unsere Welt endgültig stehen ..

    bald ist Weihnachten, ich seh die anderen Kinder schon im Schnee spielen. Was mein kleiner wohl macht? Ich weiß es nicht. Ich wär so gern bei ihm .. wie wir alle bei unseren Kindern sein wollen .


    im Freundeskreis ist jetzt auch eine Freundin schwanger. Ich gönne es ihr von Herzen. Aber es ist sooo unfair. Ich will auch so so gerne … aber ich darf einfach Koch nicht, dank Humangenetik.

    Außerdem steht bei mir ein Jobwechsel an, ich hab Angst. Angst vor dem was kommt. Gerade mit der Probezeit in dem neuen Job. Ich würd ja gern, wenn’s geht im Februar oder März schwanger werden 😩😔 alles so schwer

  • Momentan weiß ich ehrlich gesagt garnichts, mein Kopf ist leer. Ich Dreh mich im Kreis.

    Ich halte es in der arbeiten nicht mehr aus. Morgen telefoniere ich mit meinem hoffentlich bald neuchef. Ich hab Angst, dass der Jobwechsel das falsche ist. Ich bin dort seit 5,5 Jahren. Hab damals in dem ersten halben Jahr meiner Ausbildung dort hin gewechselt.

    Gedanken über Gedanken. So schlimm 😩

    Ich lasse mir diesen Monat erneut ein Tattoo stechen. Ich muss den kleinen unter meiner Haut tragen. Statt die Fußabdrücke auch dem Bild, kommt sein Original handabdruck hin ❤️ und er bekommt Haare. Philipp hat seeeehr viele Haare 🥰

    Hier noch ein Bild von seinem Grab

  • Liebe Nessie


    Ich hoffe das Telefonat mit deinen zukünftigen Chef war sehr positiv.

    Und dein Gefühl zu den neun Job ist besser geworden

    Ja er fehlt an an Stellen,Ecken, jede Sekunde:30:

    Das du es momentan nicht aushalten kannst ist verständlich.



    Ich schicke dir eine lange Krafttrostumarmung

    💪:30::24:


    Nebelschleier

  • Ich telefoniere heute nochmal mit ihm. Ich werd aber absagen, so schwer es mir fällt …

    Hab in der Humangenetik angerufen, die haben gemeint ab Februar könnten wir mit dem Kinderwunsch starten. Und wenn ich mit Kündigungsfrist erst ab 1.2 anfangen kann, wär es echt unfair gegenüber dem neuen Chef 😔

  • Ich hab ihm schweren Herzens absagen müssen.


    heute ist der Tag, an dem man um 19 Uhr eine Kerze für alle Kinder die verstorben sind anzündet und sie ans Fenster stellt ❤️

    Wenn eine Zeitzone aus ist, geht die nächste an. So bleibt 24/7 ein Lichtermeer



    Ich vermisse Philipp so. Ich hab so geweint heute Nacht, mir geht es garnicht gut.

    Ich hab auch weihnachtskarten drucken lassen, da werd ich was drauf schreiben und an zb die intensiv Station, normale Station und Palliativ schicken 💔😔


  • Ich bin nicht weg.... nur schon mal voraus gegangen...


    • "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können." Robins Lieblings Zitat aus der kleine Prinz
  • Liebe Vanessa 💖💔💗

    Ja, heute um 19.00 Uhr war das Worldwide candle lightning 💖🕯️🌈💫🌍🌎🌏🕯️🕯️🕯️

    Du wirst auch einige Fotos bei Mel021099 und bei Mutz finden. Es ist immer sehr, sehr emotional.

    Fühle dich sanft umarmt. 💞💞💞


    Das du abgesagt hast finde ich bemerkenswert ehrlich durch deinen neuerlichen Kinderwunsch. 💗

    Ja, schicke diese Weihnachtskarten auch an die normale Station, Intensivstation und Palliativstation.

    Sie alle haben Philipp gekannt und werden sich durch deine Weihnachtskarte auch wieder sehr an ihn erinnern. Dadurch bleibt er leider nur geistig und im Herzen lebendig.

    Eine sanfte Umarmung falls du das dir vorstellen kannst. 💞

    💖deine Sverja

  • Ihr seid so lieb wirklich. Manchmal erhält man durch das Forum mehr Anerkennung als im realen Leben, sehr traurig und schön zugleich.

    Ich danke euch wirklich so so sehr. Ich hätte so Leute wie ihr, gerne auch in Wirklichkeit … fühle mich manchmal sehr einsam. Heute Nacht gibt es mir wieder extrem schlecht. Morgen früh bin ich vor der Arbeiten wieder bei der Seelsorgerin und am Mittwoch bei der Psychologin ❤️


    Die Katzen bedeuten mir sehr viel, ich hoffe sie erinnern sich noch gut an uns, sie liegen uns immer noch so sehr am Herzen. Vorallem ein Arzt auf der Intensivstation. Ich habe noch nie so einen Arzt gesehen .. ein Engel!

  • Liebe Nessi96,


    ja das ist es genauso fühlt es sich an....ein Kind ist noch viel viel schlimmer, aber Mama oder Papa in meinem Fall Mama ist das Gefühl zumindest was diese Liste angeht die selbe obwohl ich natürlich bestimmte Sachen mache wie Weihnachtsbaum usw. für Mama nur für Sie.


    Vlg. Linchen

  • Ja da hast du recht .. ich brauch eigentlich keinen Baum und kein Trubel. Für was auch. Ich hab Philipp auch ein Geschenk bestellt, auch wenn er es nie auspacken wird, es fühlt sich gut an und er soll auch dazu gehören ❤️

  • Liebe Nessi,


    es ist total traurig und die Sehnsucht nach deinem Kleinen absolut nachvollziehbar. :30:

    Ich wünsche dir , dass dein sehnlicher Wunsch nach einem Geschwisterchen für Philipp in Erfüllung geht <3


    Alles Liebe

    Iris 💚

  • Liebe Nessi


    Mein tiefstes Mitgefühl für deinen Verlust, deinen geliebten Sohn Philipp.
    Unbekannterweise aus der Ferne.

    Es muss schlimm sein, da gibt es keine Worte.


    Gehe ich richtig davon aus dass die Humangenetik nichts gefunden hat was auf eine genetische Vererbung hinweist ?
    Gibt es einen Grund warum ihr für ein Geschwisterchen ab Februar starten könnt ?
    Warum nicht vorher zum Beispiel ? Wenn ich fragen darf.


    Wir haben auch humangenetisch testen lassen und es wurde nichts gefunden.
    Es gibt wenige Gene die damit in Zusammenhang stehen, diese wurden getestet.
    Das ist einerseits erfreulich, andererseits weiss ich nur zu gut dass diese Gene wohl nur einen kleinen Teil ausmachen.
    Diese Behinderung bzw. Beeinträchtigung ist meistens (wohl genetisch) multifaktoriell.


    Ich wurde damals von der Humangenetik entlassen mit den Worten dass es bei einem zweiten betroffenen Kind ziemlich sicher genetisch sei. Was mir diese Info nutzt brauche ich wohl nicht zu erwähnen.


    Habe bei der Beratungsstelle nachgefragt und mir wurde gesagt dass ca. die Hälfte der Geschwister betroffen sind.

    Eine Wahrscheinlichkeit bzw. Risiko von ca. 50 Prozent halte ich für realistisch.


    Nein, auch ein neues Kind wird dir Philipp nicht ersetzen.
    Aber es wird dir neue Hoffnung und Zuversicht geben.
    Philipp wird irgendwo von Weitem über euch wachen.

    LG

    king