Allerliebste Mama

  • Liebe Bettina,


    Ich schließe mich allen an, ein wirklich schöner Trost für dich was dir geschrieben wurde. ❤️

    Deine Mama weiss das alles und braucht das nicht... Du bist bei ihr und sie ist bei dir... 🦋💫🧡

  • ich werde da wieder was kaufen Nelken hatte ich mir schon vorgenommen und sie hinstellen das wenigstens bisschen was da blüht das tut mir sooo leid.


    Vielleicht schneide ich einfach mal das getrocknete etwas ab still und heimlich damit das nicht ganz so schlimm aussieht.🙈 Weil das wirklich sehr störend ist keines in der Reihe und bei uns in der Reihe sieht so schrecklich aus alle sind auf Ihre Art schön der eine hat mehr der andere weniger der eine eben relativ neutral schlicht andere bunt und wir ganz bunt.


    Vlg. Linchen

    das finde ic sehr lieb von dir.

    unser grab wird wenigstens gepflegt. Dafür hab ich schon bezahlt. und wenn ic hkann geh ich auch hin. Man weiß ja nicht,vielleicht sind die leute nicht mer in der Lage das Grab zu pflegen. wennich mal bei Mama bin wird das auch keiner mehr bezahlen.

  • Liebe Bettinalein,


    es tut mir so leid, dass du so traurig bist :30:. Aber ich verstehe dich so gut, der Schmerz und die Sehnsucht sind

    manchmal so übermächtig, dass es einen immer wieder überwältigt.

    Mein Schatz fehlt mir auch so sehr, auch nach über 20 Monaten ist es noch genauso schlimm wie am Anfang.

    Und gerade wenn man so traurig ist bräuchten wir unsere Liebsten, ihre Umarmung, ihre Schulter, ihre lieben

    Worte. Ach Betti :13::13::13:.


    Ich schicke dir eine ganz liebe, ganz lange Umarmung :24:.

    Herzlichst, Kerstin

    Ich fürchte nicht die Dunkelheit dort draußen, es ist die Dunkelheit in meinem Herzen, die mir Angst macht.

  • danke schön. ich schicke dir eine Umarmung zurück!<3:24:

  • Liebe Bettina


    Es tut mir leid dass du im Moment so viel Schmerz und Sorgen verspürst.
    Bin ja selber gerade in einer elenden Trauerwelle nachdem was alles in den letzten Tagen passiert ist.


    Aber mich tröstet der Gedanke dass unsere Mamas verstehen können dass wir in Nöten sind.
    Deine Mamaline bestimmt auch.
    Und es werden wieder leichtere Zeiten kommen, mit unseren Lieben im Herzen.


    Auch daran glaube ich ganz fest.

    Auch für dich wird es Zeiten geben in denen die Sonne wieder mehr lachen und strahlen wird.
    Ganz bestimmt.

    Auch wenn es im Moment ziemlich hart ist.
    Ich kann verstehen dass es dir nicht so gut geht. Alles nicht so einfach.


    Ach.

    Verstehende liebe Grüsse

    Simon

  • danke für deine Zuspruch. eure worte tun mir sehr gut ,vielen dank dafür!<3:30:

  • liebe Bettina<3:30::24::30:<3


    auch ich finde das es immer auf die Gravur im Herzen ankommt und nicht auf die Gravur auf dem Grabstein<3:30:<3

    und

    DU merkst wie ganz, ganz viele hier DICH begleiten in deinem LEBEN MIT deiner Mama im Herzen<3vereint.

    Das Elefantenbild ist wirklich absolut goldig.<3:)<3 liebe Pia1962 <3


    Liebe Bettina<3 und ALLE die hier hineinschauen

    habt eine friedvolle Nacht<3:saint:<3

    wuenscht <3 Sverja

  • vielen Dank,liebe sverja!<3:saint:

  • Hallo liebe Bettina, Ihr Lieben,

    im Moment geht es mir auch wieder so schlecht, die Trauerwellen schlagen immer wieder zu,

    und dann merke ich das auch körperlich, am Magen z. B.

    Ich will immer stark sein, und möchte das auch, aber manchmal merke ich , das geht nicht mehr,

    und dann braucht man selber so viel Umarmungen und Nähe,

    ich mache mir dann wieder Vorwürfe, warum ich meiner Mutter nicht mehr gesagt und erklärt habe, aber

    ich hab das schon mal geschrieben, man hat dann auch so viel mit sich zu tun, gerade dann in dem Moment wo ein anderer vielleicht

    mehr braucht.

    Und jetzt merke ich, dass ich mir dann wieder Schuld zuweise.

    Und wie sehr ich meine Mama vermisse,....... es ist so furchtbar.

    Dann denke ich soweit nach vorne , und denke was mache ich wenn ich 70 bin und das immer noch so ist wie jetzt .

    Ich zerdenke im Moment wieder vieles , schlimm..........

    Fühl dich umarmt und fühlt Euch umarmt<3<3:24::24:

  • ich fühle mit dir und schicke ir eine dicke Trostumarmung...<3:24::24::33:

  • Das süße Elenfantenbaby schaut so offen, ängstlich , voller Liebe und voller Hoffnung und Vertrauen.

    Ich habe es abfotografiert, damit ich diesen Blick mit mir trage, vor allen Dingen in meinem Herzen trage.........<3<3

  • Liebe mamaline!
    ich veruche sos ehr meinen Kopf oben zu behalten,aber ich habe das <gefühl ich falle immer weiter und weiter..... und keiner ist da.

    Abgesehen von dem immer allein sein will man mich einfach nicht, tausend vorstellungsgespräche und nicht s pasiert. ich fühle mich diskriminiert vom feinsten. es kann nur a meinem Übergewicht liegen. ich habs mir ja nicht rausgesucht....sondern es ist eine folge von vielen erkrankungen.

    Di stadt nürnberg will mich einstellen evtl,eine option ist noch da und einen Minijob an der Musikschule bekomme ich ab 1.5.

    aber es reicht nicht zum leben ich habe solche angst. und meine positive art zu denken funktioniert grad überhaupt nicht. Ich fühle mich so geemütigt und du bist nicht da........ immer so allein :33::33::33::13::13: